Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Deutschlandwitze

Deutschlandwitze

Die lustigsten Deutschlandwitze

  • Ein Deutscher und ein Italiener marschieren durch die Wüste. Kommt ein Löwe angerannt. Der Italiener zieht schnell seine Turnschuhe an. Sagt der Deutsche: "Auch mit Turnschuhen bist du nicht schneller als der Löwe." Antwortet der Italiener: "Ist auch nicht nötig, ich muss nur schneller sein als du."

  • Drei junge Männer betreten eine Apotheke: ein Portugiese, ein Italiener und ein Deutscher. Sie decken sich mit Lebenswichtigem ein. Der Portugiese will sieben Kondome. "Warum sieben?" fragt die Apothekerin. "Montag, Dienstag, Mittwoch, für die ganze Woche", antwortet der Portugiese. Der Italiener kauft neun Kondome. "Wieso neun?" "Klar, am Wochenende zwei", meint der Italiener. Der Deutsche verlangt zwölf Kondome. "Oho" murmelt die Gruppe. "Ist doch ganz einfach", sagt der Deutsche. "Januar, Februar, März..."

  • Ein alter Italiener bittet seinen Priester, ihm die Beichte abzunehmen. Er berichtet: "Vater, während des 2. Weltkrieges klopfte eine fremde Frau an meine Tür und bat mich, sie auf meinem Dachboden vor den Deutschen zu verstecken." Der Priester sagt: "Das war wundervoll von Dir, und dafür brauchst du nicht zu beichten." Der Mann erklärt verlegen: "Naja, es ist halt so, Vater, ich war schwach und verlangte von ihr, sich mit Sex erkenntlich zu zeigen." Der Priester meint großmütig: "Oh, ihr wart beide in großer Gefahr und hättet beide schrecklich leiden müssen, wenn die Deutschen sie gefunden hätten. Gott, in seiner Weisheit und seiner Rücksicht wird Gutes und Schlechte abwägen und gnädig urteilen. Es sei dir vergeben." Der Mann atmet auf. "Danke, Vater. Das erleichtert mich wirklich sehr. Ich habe nur noch eine Frage: Soll ich ihr jetzt sagen, dass der Krieg vorbei ist?"

  • Ein amerikanischer Geschäftsmann ist auf der Party von einem Deutschen Kollegen eingeladen und informiert sich darüber das man hier manchmal statt "Glück gehabt" auch"Schwein gehabt" sagt. Auf der Party kommt der Deutsche zu ihm und fragt: "Haben sie denn schon mit meiner Tochter getanzt." Der Ami: "Nein, dieses Schwein habe ich noch nicht gehabt."

  • Im Himmel öffnet der Engländer die Tür, der Franzose kocht, der Italiener sorgt für Unterhaltung und der Deutsche organisiert alles. In der Hölle öffnet der Franzose die Tür, der Engländer kocht, der Deutsche sorgt für Unterhaltung und der Italiener organisiert alles.

  • Deutscher und italienischer Bauarbeiter auf der Baustelle. Italiener: "Come Stai." Deutscher: "Danke, ausgezeichnet." Bäm, auf einmal trifft den Deutschen ein Ziegelstein auf den Schädel. Er: "Warum hast du mich nicht gewarnt?" Italiener: "Hab ich doch gesagte: Comme Stai"

  • Sagt ein deutscher Ingenieur zu seinem italienischen Kollegen: "Gib mir Eisen und Stahl - und ich baue dir einen Flugzeugträger." Meint der Italiener: "Gib mir deine Schwester - und ich mache dir die Besatzung dazu."

  • Ein Luxusdampfer verunglückt, doch die Rettungsboote reichen nicht. Jeder bekommt eine Schwimmweste und soll springen, aber keiner traut sich. Die Crew ist verzweifelt. Schließlich wird der Kapitän gerufen. Dieser geht zu der Gruppe, die ängstlich an der Reling steht und redet mit ihnen. Dabei springt einer nach dem anderen ins Wasser. Als alle Passagiere von Bord sind, fragt der 1. Offizier den Kapitän, wie er die Leute denn überreden konnte. "Na ganz einfach" meint der. "Zu den Deutschen habe ich gesagt, es ist ein Befehl. Zu den Franzosen, es wäre patriotisch. Den Japanern habe ich versprochen, dass Springen gut für die Potenz wäre. Und den Italienern habe ich gesagt, springen sei verboten."

  • Der Papst hat eine Reise nach Australien gemacht. Bei einem Gottesdienst am Strand beobachtet er, wie im Wasser ein Typ mit einem Holland-Trikot von einem Hai angefallen wird. Mit einem Mal kommen zwei Deutsche in einem Motorboot angefahren. Der eine Deutsche springt mit einer Harpune ins Wasser und erledigt den Hai. Der andere Deutsche holt den Holländer aus dem Wasser. Als der Papst das sieht, lässt er nach den beiden schicken." Für Euren selbstlosen Einsatz spreche ich euch im Namen Gottes selig." Als der Papst weg ist, sagt der eine Deutsche zum Anderen: "Wer war das denn?" "Keine Ahnung" sagt der Andere"ist ja auch egal, sieh mal lieber nach, ob unser Köder noch in Ordnung ist, oder ob wir einen Neuen brauchen."

  • Sagt ein deutscher Ingenieur zu seinem italienischen Kollegen: "Gib mir Eisen und Stahl - und ich baue dir einen Flugzeugträger." Meint der Italiener: "Gib mir deine Schwester - und ich mache dir die Besatzung dazu."

  • Ein deutscher Jäger und ein holländischer Jäger liegen an der Grenze im Wald. Da kommt ein Vogel. Beide halten drauf. Der Vogel landet tot genau auf der Grenze. Beide hin und beide wollen ihr Recht auf den Vogel geltend machen. Da hat der Deutsche eine Idee." Wir treten uns jetzt so lange in die Eier, bis einer nicht mehr kann. Ich fang an." Der Holländer ist einverstanden. Der Deutsche nimmt 10 Schritte Anlauf und tritt mit aller Kraft zu. Der Holländer krümmt sich fünf Minuten vor Schmerz auf dem Boden und ringt mit der Luft. Dann steht er auf und sagt: "Jetzt ich." "Ach, sagt der Deutsche, ich hab keine Lust auf den Vogel."

  • Deutschlandwitze

  • Was sind die drei kürzesten Bücher der Welt? "Deutscher Humor", "Englische Köstlichkeiten" und "Italienische Heldentaten".

  • Am Rande eines Chirurgen-Kongresses kommen ein deutscher ein amerikanischer und ein russischer Kollege ins Gespräch. Der Deutsche: "Ich habe neulich eine Herztransplantation in nicht ganz 5 Stunden durchgeführt." Erstauntes Kopfnicken der anderen. Der Amerikaner: "Ich habe letzte Woche einem Unfallopfer Herz, Niere und Leber in etwas mehr als 3 Stunden transplantiert." Bewunderndes Schweigen der anderen. Der Russe: "Ich habe vorgestern einem Mann die Mandeln in nicht ganz 11 Stunden herausgenommen." Meint der Deutsche: "Was soll das denn für eine Leistung sein, so etwas mache ich in nicht ganz 10 Minuten." Der Russe: "Irrtum Brüderchen. Der Kerl war vom KGB, der durfte das Maul nicht aufmachen. Wir mussten rektal vorgehen."

  • Frage: Warum trinkt der Russe Wodka, der Schotte Whisky, der Italiener Wein und der Deutsche Bier? Antwort: Damit man die einzelnen Völker an der Fahne erkennen kann.

  • Ein 85 Jahre alter Mann kommt in eine Amsterdamer Sprachenschule um hebräisch zu lernen." Finden Sie nicht, dass das nicht etwas spät ist?" "Wenn ich meinem Schöpfer gegenüberstehe möchte ich mit seiner Sprache mit ihm sprechen können." "Und wenn Sie in die Hölle kommen?" "Ein wenig deutsch kann doch jeder."

  • Sitzt ein Deutscher neben einem Holländer im Flugzeug. Der Deutsche hat es sich gemütlich gemacht und seine Schuhe ausgezogen. Nach einer Weile steht er auf und geht sich eine Cola holen. Netterweise fragt er den Holländer, ob er diesem auch eine Cola mitbringen soll, was dieser freudig bejaht. Kaum ist der Deutsche weg, nimmt der Holländer dessen Schuhe, spuckt hinein und stellt sie schnell wieder unter den Sitz. Als das Flugzeug landet, zieht der Deutsche seine Schuhe wieder an und merkt natürlich sofort das Missgeschick. Darauf sagt er zum Holländer: "Was soll das? Immer diese Feindseligkeiten, diese Animositäten zwischen den Völkern. Immer dieses in-die-Schuhe-spucken, in-die-Cola-pissen."

  • In einem Eisenbahn-Abteil sitzen eine umwerfende Blondine, eine Nonne, ein Holländer und ein Deutscher. Der Zug fährt durch einen Tunnel und man hört das klatschen einer Ohrfeige. Mit roter Wange sieht man den Holländer als der Zug durch den Tunnel gefahren war. Denkt die Blondine: "Tja, da wollte er mich wohl angrabschen, hat aber die Nonne erwischt und die hat ihm eine gelangt." Denkt die Nonne: "Da ist er der Blondine an die Wäsche gegangen und sie hat ihm eine gegeben." Denkt der Holländer: "Wie gemein, der Deutsche grabscht die Blondine an und ich bekomme eine geklebt." Der Deutsche lächelt und denkt: "Hoffentlich kommt bald wieder ein Tunnel, dann knall ich dem Holländer noch eine."

  • Es ist interessant, wie in den verschiedenen Sprachen der Welt, man für Hunde andere Laute macht. In den USA macht der Hund Woof Woof, in Deutschland Wau Wau, in Tschechien Haff Haff, in Holland Blaff Blaff und in China Bruzzel Bruzzel.

  • Ein Deutscher isst ein Croissant, als ihn ein Kaugummi kauender Holländer anspricht: "Sag mal, esst ihr Deutschen alles an einem Brot?" Der Deutsche erwidert verwundert: "Ja klar." Der Holländer macht eine Riesenblase mit seinem Kaugummi und meint: "Wir nicht. In Holland essen wir nur das Innere. Die Brotrinden werden gesammelt, aufbereitet, zu Croissants geformt und nach Deutschland verkauft." Der Deutsche überlegt und fragt dann: "Habt ihr in Holland denn auch Sex?" Der Holländer: "Ja klar." "Und was macht ihr danach mit den Kondomen?" "Wegwerfen." Der Deutsche antwortet lachend: "Wir nicht. In Deutschland werden die Kondome gesammelt, eingeschmolzen, zu Kaugummis verarbeitet und nach Holland verkauft."

  • Treffen sich ein Türke , ein Russe , ein Amerikaner und ein Deutscher. Der Türke sagt: "Ich bin stolz auf unsere Teppich , alle Handgemacht und trotzdem perfekt." Sagt der Russe: "Ich bin stolz drauf, dass unsere Frauen so schön sind." Sagt der Amerikaner: "Ich bin stolz auf das FBI die Wissen alles direkt." Sagt der Deutsche: "Ich bin stolz drauf , dass ich schon mal was mit einer russischen Frau auf einem türkischen Teppich hatte und das FBI ist bis heute noch nicht dahinter gekommen."

  • Ein Russe, Engländer, Franzose und Deutscher erleiden Schiffbruch und geraten auf eine unbewohnte Insel. Nach einigen Monaten finden die Männer plötzlich eine Flasche am Meeresufer. Sie ziehen den Korken heraus. Plötzlich teigt ein Geist aus der Flasche auf und sagt: "Ich erfülle jedem von euch zwei Wünsche." Der Engländer: "Einen Sack voller Geld und nichts wie nach Hause". Der Franzose: "Eine hübsche Frau und nichts wie nach Hause." Der Deutsche: "Einen Mercedes und nichts wie nach Hause." Als letzter ist der Russe an der Reihe. Er überlegte ein paar Minuten und sagte dann: "Es war doch eine schöne Gesellschaft. Eine Kiste Wodka und die drei zurück."

  • Drei Menschen sitzen im Flugzeug, darunter ein Deutscher, ein Franzose und ein Chinese. Der Deutsche hat einen Ball macht das Fenster auf und wirft ihn raus. Der Franzose hat eine Glasflasche macht das Fenster auf und wirft sie raus. Der Chinese hat eine Bombe macht das Fenster auf und wirrft sie auch raus. Nachdem sie gelandet sind, laufen sie durch die Stadt und sehen ein Mädchen das sich freut gehen zu ihm hin und fragen was los ist. Es antwortet : "Ein Ball ist vom Himmel geflogen und ich hatte noch nie einen." Sie gehen weiter und sehen ein Mädchen dessen Kopf blutet, sie gehen zu ihm und fragen was passiert ist, es sagt weinend : "Ich habe eine Glasflasche auf den Kopf bekommen, sie ist einfach vom Himmel gekommen." Sie gehen weiter und sehen einen Jungen der sich krumm lacht. Ihn fragen sie, er antwort: "In dem Moment wo ich gepupst habe ist die Schule explodiert."

  • Immer diese Duchsage: "Danke, dass Sie die deutsche Bahn gewählt haben." Hatte ich denn irgendeine Wahl? Vielleicht wäre ich lieber mit Jim Knopf oder dem Hogwarts-Express gefahren?

  • Mit dem Wochenende ist es wie bei der Deutschen Bahn – Man muss viel zu lange darauf warten.

  • Weitere Länder- und Nationenwitze