Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Engländerwitze

Engländerwitze

Die lustigsten Engländerwitze

  • Frage: Warum reisen siamesische Zwillinge so gerne nach England? Damit der Andere auch mal fahren darf.

  • Der Oberrabbiner von Jerusalem ist auf Dienstreise in England. An einem Morgen wacht er sehr früh auf. Es ist Jom Kippur, der höchste jüdische Feiertag, an dem außer Beten und Fasten alles verboten ist. Er tritt auf den Balkon seines Hotels und blickt direkt auf den Golfplatz. Er denkt sich: "So früh am Morgen wird mich keiner entdecken." Er holt also seine Golfausrüstung und geht zum Abschlag des ersten Lochs. Oben im Himmel sagt Petrus zu Gott: "Siehst Du, was der Oberrabbiner von Jerusalem am Jom-Kippur macht? Willst Du ihn dafür nicht bestrafen?" Gott nickt. Der Oberrabbiner schlägt ab und trifft das Loch mit dem ersten Schlag: ein"Hole-in-one", das aller größte und aller seltenste Ereignis für einen Golfer. Petrus: "Das verstehe ich nicht. Du wolltest ihn doch bestrafen? ." Gott: "Das habe ich doch. Wem kann er das jetzt erzählen?"

  • Drei Vampire treffen sich in einer Bar. Einer kommt aus Deutschland, einer aus Russland und einer aus England. Der Deutsche bestellt sich ein Bier mit 'nem Schuss Blut und der Russe einen Wodka mit `nem Schuss Blut. Beide bekommen was sie haben wollen. Dann bestellt sich der Engländer heißes Wasser. Die beiden anderen gucken sich ganz erstaunt an und fragen ihn warum er kein Blut trinkt. Er holt ein gebrauchtes Tampon aus der Tasche und sagt: "Its Teatime."

  • Ein kluger Engländer wurde einmal gefragt, was der Unterschied zwischen Englisch, Irisch und Schottisch sei. Er antwortete mit folgendem Beispiel: Wenn man in England bei einer Einladung um mehr Zucker zum Tee bittet, so angelt die Hausfrau ein besonders kleines Stückchen aus der Dose. In Irland reicht Sie ihnen die Zuckerdose und bittet Sie, sich zu bedienen. Äußert man in Schottland, dass der Tee nicht süß genug sei, so sagt die Hausfrau leise, aber bestimmt: "Sie haben sicher noch nicht umgerührt."

  • Zwei Ossi-Polizisten machen Fahrzeugkontrolle. Sie halten ein Auto aus England an. Der Fahrer lässt das Fenster runter, der Polizist schaut und ruft zu seinem Kollegen: "Paul, schreib ma auf: Lenkrad auf der falschen Seite." Der Engländer: "What do you want from me?" Der Ossi erneut: "Paul, schreib: Faselt wirres Zeug." Er geht um das Auto rum und entdeckt den ovalen Landesaufkleber, GB (Großbritannien). Da ruft er: "Paul, hat sich erledigt. Kannste alles wieder streichen, der ist von der Griminal-Bolizei."

  • Frage: Warum heißt England, England? Antwort: Na, zwischen Buckingham Palace, Big Ben und dem London Eye ist ja nicht ganz so viel Platz.

  • Engländerwitze

  • Robinson und Freitag sitzen auf ihrer einsamen Insel unter einer Palme. Da sagt Robinson: "Wenn wir irgendwann zurück nach England kommen, müssen wir die Geschichte aber anders erzählen."

  • Häuptling "Großer Kral" war auf Studienreise in England. Wieder in seiner afrikanischen Heimat, nimmt er gleich seinen Medizinmann beiseite: "In London gibt es ganz tolle Zauberer. 20 bunt angezogene Männer treten auf einem großen Platz wie wild nach einer Lederkugel. Und, was soll ich sagen: Spätestens nach zehn Minuten fängt es an zu regnen."

  • Ein Engländer, ein Franzose und ein Ostfriese werden zum Tod durch Erschießen verurteilt. Da sagt der Engländer zum Franzosen und zum Ostfriesen: "Ich hab gehört, dass die Leute von der Exekution sehr leichtgläubig sind. Wenn wir clever sind, können wir es schaffen, zu entkommen." Der Engländer wird zur Exekution im Freien gebeten. Der Exekutionskommandeur ruft: "Gewehre anlegen." Da schreit der Engländer: "Erdbeben." Die Leute glauben ihm und laufen weg und der Engländer entkommt. Der Franzose denkt: "Das schaff ich auch." Er wird zur Exekution gebeten. Der Kommandeur ruft: "Gewehre anlegen." Der Franzose schreit: "Sturmflut." Die Leute glauben auch ihm und laufen weg. Der Franzose ist frei. Da denkt sich der Ostfriese: "Das schaffe ich auch." Der Ostfriese wird zur Exekution freigegeben. Der Kommandeur ruft: "Gewehre anlegen." Der Ostfriese schreit: "Feuer."

  • Im Himmel öffnet der Engländer die Tür, der Franzose kocht, der Italiener sorgt für Unterhaltung und der Deutsche organisiert alles. In der Hölle öffnet der Franzose die Tür, der Engländer kocht, der Deutsche sorgt für Unterhaltung und der Italiener organisiert alles?

  • Zwei Engländer spielen Golf. Als ein Trauerzug vorüberkommt, nimmt der eine Engländer seine Mütze ab und verharrt ein paar Sekunden völlig regungslos."Das war eine nette Geste von Ihnen", sagt der andere."Was heißt Geste", antwortet der erste besinnlich, "in ein paar Tagen wären wir schließlich fünfundzwanzig Jahre verheiratet gewesen."

  • Ein Kreuzfahrschiff mit internationalem Publikum beginnt zu sinken. Der Kapitän gibt den Befehl zum Evakuieren. Nach zehn Minuten meldet der erste Offizier, dass keiner von Bord wollte. Da tritt der Kapitän selbst vor die Masse, und nach zehn Minuten sind alle von Bord. "Wie haben Sie denn das geschafft?" fragte der erste Offizier. Sagt der Kapitän: "Ganz einfach." Den Engländern habe ich gesagt, es sei unsportlich, nicht zu springen, den Franzosen: es sei chich; den Italienern: Es sei verboten zu springen; den Amerikanern, sie seien völlig versichert, und den Deutschen, dass es ein Befehl ist."

  • Ein Amerikaner, ein Engländer und ein deutscher Beamter: Der Amerikaner ist blind, der Engländer sitzt im Rollstuhl und der deutsche Beamte hat einen gebrochenen Arm. Plötzlich steht Jesus vor ihnen und fragt, was er für sie tun kann. Der Amerikaner sagt, dass er wieder sehen möchte. Jesus streicht ihm über die Augen und der Amerikaner kann wieder sehen. Dann streicht Jesus dem Engländer über die Beine und der Engländer kann wieder gehen. Sagt der deutsche Beamte: "Bevor du jetzt irgendetwas machst, denk daran, ich bin noch vier Wochen krankgeschrieben."

  • Weitere Länder- und Nationenwitze