Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Flug-Witze

Die besten Flug-Witze

Die lustigsten Flug-Witze

  • Ali: "Wegen Donald Trump dürfen keine Moslems mehr in die Vereinigten Staaten." Mehmet: "Wie kontrollieren die das?" Ali: "Du musst vor den Augen der Flughafenpolizei: 1. Schweinefleisch essen. 2. Eine Flasche Schnaps trinken und 3. einen Koran verbrennen." Mehmet: "Die wollen also nur besoffene Pyromanen, die nicht lesen können und sich schlecht ernähren in ihrem Land."

  • Der Flugkapitän fühlt eine Pistole im Nacken. Eine herrische Stimme sagt: "Das ist ein Überfall. Ändern Sie den Kurs, und fliegen Sie nach New York." "Nehmen Sie die Pistole ruhig weg. Sie haben ja die Durchsage gehört. Wir haben längst Kurs auf New York." "Das hieß es bisher noch jedesmal. Aber immer sind wir schließlich doch auf Kuba gelandet."

  • Die Fluggäste sehen, dass der rechte Flügel des Flugzeugs Feuer gefangen hat. Nach einer kleinen Weile fängt auch der linke Flügel an zu brennen. Der Pilot kommt aus seiner Kabine, den Fallschirm umgeschnallt: "Kein Grund zur Aufregung, " sagt er beschwichtigend, "ich hole nur schnell Hilfe."

  • Die Stewardess kommt völlig aufgeregt zum Flugkapitän gelaufen:"An Bord befindet sich ein blinder Passagier!" Der Kapitän:"Werfen Sie ihn doch aus dem Flugzeug!" Nach zehn Minuten kommt die Stewardess wieder:"Und was sollen wir jetzt mit seinem Hund machen?"

  • Ein älteres Schweizer Ehepaar kommt im Urlaub am Londoner Flughafen an und nimmt sich ein Taxi zum Hotel. Die Fahrt dauert einige Zeit und so denkt sich der Fahrer, er könne mit seinen Fahrgästen ein bisschen Konversation treiben. Er fragt also nach hinten: "Where are you from?" Der Mann antwortet: "We are from Switzerland" Seine Frau, die kein einziges Wort englisch versteht fragt: "Was hat er gesagt?" Antwortet er: "Er hat uns gefragt, wo wir her sind und ich habe ihm gesagt, dass wir aus der Schweiz kommen" Nach einiger Zeit fragt der Fahrer: "And where do you live in Switzerland?" Er: "We live in Basel" Sie wieder: "Was hat er gesagt?" Er schon leicht genervt: "Er hat gefragt, wo in der Schweiz wir leben und ich antwortete, in Basel" Ruft der Fahrer aus: "Oh my God, in Basel I had the worst fuck in my whole life." Sie: "Was hat er gesagt?" Er: "Er kennt dich."

  • Ein Bauer kauft sich Viagra. Da er dem Mittel nicht so recht traut, verfüttert er es zuerst an seinen Hahn. Dieser pickt es gierig auf, eine Stunde lang geschieht nichts. Doch dann geht es los: Zuerst nagelt der Hahn alle Hühner, danach die Ziegen, die Schafe, nochmals die Hühner. Sodann flattert er rüber zum Nachbarhof, dort vollzieht sich dasselbe Spiel noch einmal. Plötzlich jedoch haut es den Hahn von den Füßen, er kippt um, liegt am Boden und rührt sich nicht mehr. Der Bauer ist besorgt: "Armer Gockel Host di wohl überanstrengt" Da öffnet der Hahn ein Auge, zeigt mit einem Flügel nach oben und flüstert: "Pst, Bauer Da oben 'N affenscharfer Lämmergeier"

  • Ein Flugzeug ist gestartet. Als es seine normale Flughöhe erreicht hat, meldet sich der Pilot: "Guten Tag meine Damen und Herren, wir haben jetzt die normale Flughöhe erreicht. Es ist wunderbares Flugwetter und wir werden pünktlich ankommen. Oh mein Gott, so eine verfluchte Scheiße." Stille. Die Passagiere schauen sich angsterfüllt an. Blankes Entsetzen steht in ihren Gesichtern geschrieben. Was ist wohl passiert? Die Flugbegleitung kann nichts sagen. Seltsamerweise kommt sie nicht ins Cockpit hinein. Angespannte, nervöse Stimmung macht sich breit - man kann die Luft förmlich schneiden. Bevor im Flugzeug Panik ausbricht, meldet sich der Pilot: "Meine Damen und Herren, es ist nichts passiert. Dieser Idiot von Co-Pilot hat mir nur seinen Kaffee über die Hose geschüttet. Sie sollten mal meine Hose von vorne sehen." Da schreit ein Passagier von hinten: "Sie Arschloch. Sie sollten jetzt mal meine Hose von innen sehen."

  • Die besten Flug-Witze

  • Ein Fremder sitzt im Flugzeug neben einem kleinen Mädchen. Der Fremde wendet sich ihr zu und sagt: "Reden wir ein wenig zusammen? Die Flüge gehen schneller vorüber, wenn man sich unterhält." Das kleine Mädchen hatte eben sein Buch geöffnet, schloss es nun aber langsam und fragt: "Über was möchten Sie reden?" "Oh, ich weiß nicht", antwortet der Fremde." Wie wär's über Atomstrom?" "OK", antwortet sie." Das wär ein interessantes Thema. Aber erlauben Sie mir zuerst eine Frage: Ein Pferd, eine Kuh und ein Reh essen alle dasselbe Zeug, nämlich Gras. Aber das Reh scheidet kleine Kügelchen aus, die Kuh einen flachen Fladen, und das Pferd produziert Klumpen getrocknetes Gras. Warum denken Sie, dass das so ist?" Der Fremde denkt darüber nach und sagt: "Ich habe keine Ahnung." Darauf antwortet das kleine Mädchen: "Fühlen Sie sich wirklich kompetent, um über Atomstrom zu reden, wenn sie nicht einmal über Scheiße Bescheid wissen?"

  • Ein Pilot nachts beim Landeanflug auf den Flughafen über Funk zum Tower:"Hu hu, nun ratet mal wer hier kommt!" Da schaltet der Fluglotse die Landebahnbeleuchtung aus und sagt:"Hu hu, nun ratet mal, wo wir sind..."

  • Ein Taxifahrer wird zu einer abgelegenen Adresse bestellt. Er findet auch die Abzweigung in den versteckten Privatweg, kommt zum Eingangstor, meldet sich über die Sprechanlage und wird eingelassen. Nach weiteren 5 Kilometern durch einen gepflegten Park erreicht er eine riesige, schneeweiße Villa. Er fährt vor und eine Frau tritt heraus: 110, 55, 90, Engelsgesicht, hüftlange, rotblonde Haare, halboffene, bauchfreie Bluse, ultraknappe Hot Pants und Beine bis zum Himmel, die in 15 cm hohen High-Heels enden. Er springt aus dem Taxi und schaut direkt in die Mündung einer Pumpgun. Der Kleiderschrank hinter der Knarre sagt nur 2 Worte: "Los, wichsen." Die ersten Male geht es schnell, kein Wunder beim Anblick der Lady, aber er muss auch noch ein 6. und ein 7. Mal ran. Nach dem 8. Durchgang bricht er mit grau-grünem Gesicht zusammen, bettelt um Gnade und kriecht zum Taxi." OK." sagt der Typ mit der Pump-Gun "Jetzt darfst du die Tochter vom Boss zum Flughafen fahren."

  • Ein Terrorist geht am Flughafen München durch die Gepäckkontrolle und lässt sich Zeit. Fragt der Zöllner ungeduldig: "Hammas?" "Dschihad." "Gesundheit."

  • Ein Unternehmensberater kommt völlig abgehetzt am Flughafen an. Er springt sofort ins nächste Taxi, packt seinen Laptop aus und ruft gleichzeitig über das Handy die Wirtschaftsnachrichten ab. Der Taxifahrer fragt: "Wo solls denn hingehen?" Darauf der Berater: "Egal, ich werde überall gebraucht."

  • Ein verirrter Flugschüler während einem Überlandflug: "Unbekannter Flugplatz, kreise mit Cessna 150 über Euch. Bitte identifiziert Euch."

  • Eine Blondine macht einen Rundflug in einem Zweisitzer, in dem sich nur sie und der Pilot befinden. Plötzlich erleidet der Pilot einen Herzinfarkt und stirbt. Panisch schreit die Blondine ins Funkgerät: "Hilfe, Hilfe. Mein Pilot ist gerade gestorben und ich weiß nicht wie man fliegt." Eine Stimme aus dem Gerät antwortet ihr: "Hier ist die Flugsicherung, keine Sorge, wir helfen Ihnen. Folgen sie einfach nur meinen Anweisungen. Holen Sie tief Luft und dann geben Sie mir Ihre Höhe und Ihre Position durch." Die Blondine erwidert: "Höhe: 1, 65 m. Position: Rechter Vordersitz." Es folgt eine kurze Stille." Okay", kommt es aus dem Funkgerät zurück." Jetzt sprechen Sie mir nach: "Vater Unser, der du bist im Himmel."

  • Eine Frau sitzt im Flugzeug neben einem Priester." Vater", sagt sie, "darf ich Sie um einen Gefallen bitten?" "Gerne, wenn ich kann, meine Tochter." "Also wissen Sie, ich habe mir einen sehr teuren und ganz besonders guten Rasierapparat für Damen gekauft, der ist aber noch ganz neu und jetzt fürchte ich, dass ich beim Zoll einen Haufen Abgaben dafür zahlen muss. Könnten Sie ihn vielleicht unter ihrer Soutane verstecken?" "Das kann ich schon, meine Tochter, das Problem ist nur: ich kann nicht lügen." "Na ja", denkt sich die Frau, "irgendwie wird das schon klappen", und sie gibt ihm den Rasierer. Am Flughafen fragt der Zollbeamte den Priester, ob er etwas zu verzollen hat. "Vom Kopf bis zur Mitte nichts zu verzollen, mein Sohn." , versichert der Priester. Etwas erstaunt fragt der Zollbeamte: "Und von der Mitte abwärts?" "Da unten", sagt der Priester, "habe ich ein Gerät für Damen, das noch nie benutzt wurde." Der Zollbeamte lacht schallend und ruft: "Der Nächste bitte."

  • Flugzeug landet mit zwei Stunden Verspätung und ein paar Leute sind deshalb schlecht gelacht. Der Pilot: "Liebe Fluggäste. Willkommen in Frankfurt. Danke, dass Sie heute mit der Deutschen Bahn gereist sind."

  • Frage: Wie heißt die türkische Fluggesellschaft? Antwort: Döner Hebab.

  • Frage: Wie heißt eine türkische Fluggesellschaft? Antwort: Döner Hebab.

  • Fritz und Susi sind auf dem Flug von Hamburg nach Frankfurt. Aus Spaß ruft Fritz Susi mit dem Handy an und sagt: „Guck mal Schatz ich kann die Landeklappen ausfahren!“

  • Gott und Petrus wollen Golfspielen. Gott macht den ersten Schlag. Da kommt ein großer Hund angelaufen, springt hoch und schnappt den Ball mitten im Flug. Plötzlich schießt ein Adler aus den Wolken herab, greift den Hund mitsamt dem Ball und steigt wieder hoch. Da kracht ein Blitz herab, zerfetzt den Adler und den Hund, und der Ball fällt genau ins Loch. Fragt Petrus kopfschüttelnd: "Also was jetzt, spielen wir Golf oder blödeln wir rum?"

  • Hubschrauber-Lehrer zu seinem Flugschüler: "Sehen Sie zu, dass Sie innerhalb der betonierten Fläche bleiben." Und nach ein paar Minuten:"Ach was, bleiben Sie wenigstens in der Bundesrepublik!"

  • Kurz nach dem Start meldet sich der Kapitän: "Leider ist eines unserer 4 Triebwerke ausgefallen. Doch kein Grund zur Sorge, mit den verbleibenden 3 Triebwerken können wir sicher weiterfliegen. Das Unangenehme ist, dass sich die Flugzeit um 2 Stunden erhöht." Eine halbe Stunde später wieder der Kapitän: "Wir hatten einen weiteren Triebwerksausfall, aber kein Grund zur Panik. Dadurch wird sich die Flugzeit um weitere 2 Stunden erhöhen." Doch kurze Zeit später wieder eine Ansage: "Unglücklicherweise ist nun auch das dritte Triebwerk ausgefallen. Aber keine Angst, wir sind mit einem Triebwerk immer noch voll steuerungsfähig. Leider erhöht sich die Flugzeit um 2 weitere Stunden." Plötzlich springt eine Blondine auf und schreit: "Na toll, wenn das letzte Triebwerk jetzt auch noch ausfällt müssen wir ewig hier oben bleiben."

  • Nachdem das Flugzeug gestartet ist, erfolgt folgende Durchsage: "Sehr verehrte Fluggäste, sie fliegen mit dem ersten vollautomatischen Passagierflugzeug der Welt. Es befindet sich kein Pilot an Bord, dennoch besteht kein Grund zur Sorge, wir haben alles unter Kontrolle - unter Kontrolle - unter Kontrolle - unter Kontrolle..."

  • Vater und Sohn machen einen Rundflug im Sportflugzeug mit. Sagt der Pilot:"Was ich nicht ausstehen kann sind Quasselköpfe! Wenn Sie den Flug durchhalten ohne ein Wort zu sagen, kriegen Sie den halben Preis." Nach dem Flug wundert sich der Pilot:"Alle Achtung, Sie können wirklich schweigen, mein Herr". Der Vater antwortet:"Leicht war's nicht, vor allem, als bei Ihrem letzten Looping mein Sohn rausfiel..."

  • Während des Fluges rumpelt und knarzt es im Gebälk. Der Flugpassagier erbleicht, der kalte Schweiß steht im auf der Stirn, er krallt seine Finger in den Sitz. Sein Sitznachbar: "Beruhigen sie sich. Ich fliege oft und kann ihnen sagen: "Die Jungs im Cockpit wissen schon was sie tun." Daraufhin der erste Passagier: "Ich bin Pilot. Ich weiß was sie tun!"

  • Warum springen Blondinen in letzter Zeit immer öfter von Hochhäusern und Brücken? Sie probieren die neun Binden mit den Flügeln aus

  • Was hat der Mars mit dem Berliner Flughafen gemeinsam? In etwa 30 Jahren sollen die ersten Menschen dort landen.

  • Was sagt eine richtig gute Stewardess morgens zum Flugkapitän? Antwort: "Good morning sir, it’s morning Sir…”

  • Wie jedes Jahr findet im Dschungel wieder eine Riesenparty statt. Natürlich möchte auch der kleine Hamster wieder dorthin. Das Problem ist nur, dass er Hausverbot hat, weil er im letzten Jahr ein wenig viel getrunken und randaliert hat. Und ausgerechnet dieses Jahr sind auch noch die Löwen als Türsteher vorgesehen. Also geht der Hamster zum Elefanten. "Du Elefant, ich weiß ja, letztes Jahr das war nicht ganz so toll was ich da gemacht habe, aber ich will da unbedingt hin und ich verspreche, dass ich mich benehme. Kannst du mich nicht irgendwie da mit rein schmuggeln? So hinterm Ohr - das merkt doch keiner." "Ich dich da rein schmuggeln?. Nee, nicht wenn die Löwen Aufsicht haben." Also geht der Hamster weiter und kommt zur Ente. "Du Ente, ich weiß ja, das war letztes Jahr nicht ganz so toll was ich da gemacht habe, aber ich will da unbedingt hin, ich werde mich auch benehmen. Kannst du mich da nicht irgendwie rein schmuggeln? So unterm Flügel das merkt doch keiner." "Ich dich rein schmuggeln? Nee - nicht wenn die Löwen Aufsicht haben." Also geht der Hamster weiter und kommt zum Bären. "Du Bär, ich weiß ja, das war letztes Jahr nicht so toll was ich da gemacht habe, aber ich möchte da unbedingt hin. Kannst du mich da nicht irgendwie rein schmuggeln? ich benehme mich auch." "Ich dich rein schmuggeln? Warum sollte ich das machen?" "Hast du etwa Angst vor den Löwen?" "Ich Angst vor den Löwen? Natürlich nicht, ich weiß was ich mache." Der Bär nimmt den Hamster und steckt ihn in seine Westentasche und geht los. Vom weiten kommen schon die Löwen auf ihn zu. "Du Bär, wir haben da was läuten hören. Du willst den Hamster einschleusen." "Ich? Den Hamster? Das würde ich mich doch nie wagen." "Dann macht es dir ja auch nichts aus deine Tasche mal zu leeren oder ?" Der Bär fängt an auszupacken. "Mein Portemonnaie, mein Handy..." Dann haut sich der Bär mit voller Wucht auf die Brust. "Und hier ein Foto vom Hamster."