Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Zeit-Witze

Die besten Zeit-Witze

Die lustigsten Zeit-Witze

  • "Wie viele Beamte arbeiten denn hier?" wird der Bürgermeister gefragt. Dieser überlegt eine Zeitlang und antwortet dann: "Knapp die Hälfte."

  • Auf einer Propaganda-Tournee durch Amerika besucht Präsident George Bush eine Schule und erklärt dort den Schülern seine Regierungspolitik. Danach bittet er die Kinder, Fragen zu stellen. Der kleine Bob ergreift das Wort." Herr Präsident, ich habe drei Fragen: "1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner? 2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen? 3. Denken Sie nicht auch, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Anschlag aller Zeiten war? In diesem Moment läutet die Pausenklingel und alle Schüler laufen aus dem Klassenzimmer. Als sie von der Pause zurück kommen, fordert Präsident Bush erneut dazu auf, Fragen zu stellen. Diesmal ergreift Mike das Wort." Herr Präsident, ich habe fünf Fragen: "1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner? 2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen? 3. Denken Sie nicht, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Angriff aller Zeiten war? 4. Warum hat die Pausenklingel heute 20 Minuten früher geklingelt? 5. Wo ist Bob?

  • Der Stabsarzt sieht bei der Musterung den kleinsten Penis aller Zeiten, er ruft einen Kollegen herbei und macht ihn auf die Kümmerform aufmerksam. Ärgert sich der Rekrut: „Sie haben wohl noch nie einen erigierten Penis gesehen!?“

  • Die Dirigenten Karajan, Furtwängler und Böhm sitzen auf einer Wolke und langweilen sich. "Tja, meine Herren, " meint Furtwängler, "es ist doch wohl klar, dass ich der beste Dirigent bin." "Moment." meint Böhm, "Gestern ist mir im Traum unser guter Gott erschienen, der hat auf mich gedeutet und laut gerufen: 'Du bist der beste Dirigent aller Zeiten'" Darauf Karajan: "Bitte was soll ich gesagt haben?"

  • Donald Trump, der mexikanische Präsident und Wladimir Putin treffen auf eine Fee."Jeder von euch hat einen Wunsch frei. Das sind drei Wünsche insgesamt", sagt die Fee. Der Präsident von Mexiko sagt: "Ich war ein Bergmann, mein Vater war ein Bergmann, und mein Sohn wird auch einer sein. Ich wünsche mir, dass Mexiko für alle Zeiten reich an Bodenschätzen ist." Zack. Mexiko ist für alle Zeiten voll bis zum Rand mit den seltensten Bodenschätzen. Trump ist beeindruckt, aber er hat sich bereits entschieden: "Gib mir eine Mauer um die USA, so hoch, dass niemand unser kostbares Land betreten kann."Schwupps, eine riesige Mauer erscheint um die Vereinigten Staaten. Putin überlegt einen Moment und sagt: "Ich bin sehr neugierig, erzähl mir bitte mehr über diese Mauer." Die Fee erklärt: "Gut, sie ist fünfzig Meter hoch, 10 Meter breit und umschließt die USA komplett. Nichts kann hinein oder heraus."Putin: "Fülle sie mit Wasser."

  • Ein Astronom, ein Physiker und ein Mathematiker sitzen in einem Zug, der nach Schottland fährt. Sie sehen ein Schaf auf einer Wiese. Der Astronom sagt: "Alle Schafe in Schottland sind Schwarz" Der Physiker widerspricht: "Ich kann nur sagen, dass ein Schaf schwarz ist" Darauf sagt der Mathematiker: "Ich kann nur sagen, dass eine Seite dieses Schafes zu diesem Zeitpunkt schwarz ist."

  • Die besten Zeit-Witze

  • Ein Deutscher geht mit seiner Freundin picknicken in einem Gebirgstal nahe der spanischen Grenze. Eine Zeitlang nach dem Essen passiert gar nichts. Sie ist schon total gelangweilt. Da erscheint plötzlich ein Spanier auf dem Berg und schreit herunter: "Ficken?" "Nein", schreit der Deutsche zurück, "Picknicken." Nach einer Weile schreit der Spanier wieder: "Ficken?" "Nein, Picknickeen." schreit der Deutsche wieder zurück, wieder später der Spanier: "Ficken?" Da wird es dem Deutschen zu bunt und er sagt zu seiner Freundin: "Du, ich geh jetzt mal da hoch und hau dem frechen Spanier eine hinter die Gosch." Während der Deutsche auf dem Pfad hinten um den Berg zum Gipfel klettert, rennt unterdessen der Spanier vorne den steilen Stieg runter zur wartenden Blondine auf die Wiese und beide gehen gleich zur Sache. Als der Deutsche oben ankommt und ins Tal runterschaut meint er total erstaunt: "Ja, verdammt von hier oben sieht's wirklich aus wie ficken."

  • Ein Flugzeug ist dabei Abzustürzen. Vier Passagiere am Bord, allerdings nur drei Fallschirme. Der erste der aufsteht ist Brad Pitt. Er nimmt sich einen Fallschirm, sagt: "Leute, tut mir leid meine Kinder brauchen mich, meine Fans brauchen mich. Macht’s gut." und springt. Der zweite ist Donald Trump, er sagt: "Ich bin der kleverste Präsident, den die Welt je gesehen hat. Macht’s gut." und springt. Noch zwei Leute übrig, ein alter Mann und ein kleiner Junge. Der alte Mann sagt zu den Kleinen: "Komm, ich habe mein Leben gelebt nimm du den Fallschirm". Sagt der Kleine: "Nö, alles gut. Der kleverste Präsident aller Zeiten hat meinen Schulranzen genommen."

  • Ein Obdachloser überlegt sich, wie er am besten an Geld kommt. Denkt er, die Politiker die haben ja immer sehr viel Geld. Gesagt getan. Er setzt sich vor den Bundestag in Berlin und fängt an, Gras zu fressen. Kommt Angela Merkel vorbei und meint: "Ja, was machst du denn da? Warum frisst du denn Gras?” Meint der Obdachlose: "Ja, die Zeiten sind schlecht, da muss man schon mal Gras fressen.” Meint die Merkel: ” Gut hier hast du 50 Euro, kauf dir was Schönes zu essen. "Der Obdachlose ist total happy, rennt unter die Brücke und gibt einen aus. Die ganze Nacht wird gefeiert. Da meint Paul: "Das muss ich auch mal probieren. Wenn es bei dem anderen geklappt hat, schaff’ ich das auch.” Also geht Paule zum Bundestag, setzt sich vorne hin und frisst Gras. Kommt Jürgen Trittin raus und sagt: "Ja, was machst du denn da?” Paul: "ja, die Zeiten sind schlecht, ja, da muss man schon mal Gras fressen.” Trittin überlegt kurz und meint dann: ” Komm, hier hast Du 2, 50 Euro, fahr zum Botanischen Garten, da wächst das Gras zwei Meter hoch.”

  • Ein Professor für theoretische Informatik und ein Professor für Software-Engineering befinden sich auf einem Kongress in einer Bananenrepublik. Genau zu diesem Zeitpunkt bricht eine Revolution aus und das neue Regime lässt beide verhaften und zum Tode verurteilen. Allerdings gewährt man beiden einen letzten Wunsch.Darauf sagt der Theoretiker: "Wissen Sie, ich habe mein ganzen Leben der Theorie geopfert, der Prädikaten-, Modal, und Temporallogik und natürlich auch den Turing-Maschinen. Nur wurde es mir nie gedankt. Auf Kongressen schliefen meine Zuhörer ein und meine Vorlesungen waren immer leer. Darum wünsche ich mir, dass ich einmal in meinem Leben einen Bericht über meine Forschung vor einem rappelvollen Hörsaal halten darf."Der Richter gewährt ihm den Wunsch und wendet sich an den Praktiker. Der entgegnet: "Ich möchte gerne vor diesem Vortrag hingerichtet werden."

  • Frage: Wer war der schlechteste Golfer aller Zeiten? Antwort: Adolf Hitler. Der ist nie mehr aus dem Bunker rausgekommen.

  • In Modernen Zeiten. Priester: "Ich erkläre sie zu Mann und Frau. Sie dürfen jetzt ihren Facebook-Status aktualisieren."

  • Schneewittchen, Herkules und Baron Münchhausen waren gemeinsam in der Schulklasse. Beim 20jährigen Klassentreffen reden sie darüber, ob Schneewittchen eigentlich noch die Schönste im Lande ist, Herkules noch der Stärkste und Münchhausen noch der grösste Lügner aller Zeiten. Da fällt Schneewittchen ein, dass sie noch einen alten Spiegel zu Hause hat, den man solche Sachen fragen kann und der immer die Wahrheit sagt. So gehen sie zu Schneewittchen und sie geht als erste in das Zimmer mit dem Spiegel. Als sie rauskommt erzählt sie freudestrahlend, dass sie noch immer die Schönste im ganzen Land ist. Danach geht Herkules zum Spiegel und kommt sofort wieder mit strahlendem Lächeln zurück, denn er ist noch immer der Stärkste. Zum Schluss geht Münchhausen zum Spiegel. 10 Minuten vergehen, 20 Minuten vergehen, 30 Minuten vergehen. Plötzlich kommt Münchhausen aus dem Zimmer, schaut Schneewittchen und Herkules an und fragt: Kennt ihr eine Angela Merkel?

  • Streiten sich ein Elektriker, ein Fußballer und ein Gärtner, wessen Beruf der Älteste sei. Sagt der Fußballer: "Mein Beruf ist der Älteste. Die Ägypter haben bereits vor den Pyramiden Fußball gespielt." Erwiedert der Gärtner: "Wir Gärtner haben bereits den Garten von Eden gepflanzt." Schreit der Elektriker, mittlerweile rot vor Wut, weil er die ganze Diskussion für Zeitverschwendung hält: "Die Elektriker haben den ältesten Beruf, weil als Gott sprach es werde Licht haben wir davor die Leitungen verlegt."

  • Wie viele Beamte arbeiten denn hier? wird der Bürgermeister gefragt. Dieser überlegt eine Zeitlang und antwortet dann: "Knapp die Hälfte."