Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Wasser-Witze

Die besten Wasser-Witze

Die lustigsten Wasser-Witze

  • Alle Kinder spielen im Wasser, nur nicht Kai, der spielt mit dem Hai.

  • Alle Kinder stehen bis zum Hals im Wasser, nur nicht Rainer, der ist kleiner.

  • Alle Kinder verwenden die Kondome als Wasserbomben, nur Hannes, der kann es.

  • Alle Soldaten riechen nach Wasser, die vom Heer nach Grundwasser, die von der Marine nach Seewasser und die von der Luftwaffe nach Rasierwasser.

  • Allen Kindern steht das Wasser bis zum Hals, nur nicht Heiner, der ist kleiner.

  • Als der Dreijährige das Geburtstagsgeschenk seiner Großmutter auspackt, entdeckt er eine Wasserpistole. Er quietscht vor Vergnügen und rennt zum Waschbecken. Die Mutter ist nicht so begeistert und meinte zu Ihrer Mutter: "Ich bin erstaunt über dich. Hast du vergessen, wie du dich früher über diese Dinger geärgert hast?" Ihre Mutter lächelt und erwidert: "Nein, das habe ich nicht vergessen."

  • Amerikanisches Bier ist der gelungene Versuch, Wasser zu verdünnen.

  • Die besten Wasser-Witze

  • Auf dem Atlantik treffen sich ein amerikanisches und ein russisches U-Boot. Prompt fängt der Kommandant des russischen Bootes an zu prahlen: "Wir haben die besten U-Boote der Welt . Wir waren jetzt drei Monate unter Wasser und sind unter dem Nordpool durchgetaucht. "Darauf muss der amerikanische Kapitän sich natürlich beweisen und antwortet: "Wir waren sechs Monate ohne Unterbrechung unter Wasser und sind einmal um die Welt getaucht ."Die beiden fangen an zu diskutieren, als es plötzlich neben ihnen zu blubbern anfängt. Ein total altmodisches, tangbehangenes deutsches U-Boot taucht auf, die Luke geht auf und der deutsche Kapitän betritt den Ausguck. "Ist der Krieg schon vorbei ?" fragt er. Die beiden anderen lachen: "Schon lange." Da ruft der deutsche Kapitän nach unten: "Männer, ihr könnt das Bild von Kaiser Wilhelm wieder abnehmen ."

  • Auf dem Balkon sitzt ein Kiffer und raucht gemütlich einen Joint. Plötzlich fliegt ganz langsam ein riesiger Feuerball vorbei. Er denkt sich: "Krass, was hab ich da wieder geraucht?" und beschließt, noch einen hinterher zu schieben. Wieder fliegt der Feuerball vorbei." Das gibt es doch gar nicht", denkt er sich und baut sich noch einen. Auch diesmal fliegt der riesige Feuerball wieder an ihm vorbei. Völlig verwirrt geht er ins Haus und bittet seine Mutter um eine Flasche Wasser. Meint die Mutter: "Kein Wunder, dass du Durst hast, nach drei Tagen draußen auf dem Balkon."

  • Bei der Bundeswehr sitzen doch alle im selben Boot! Das Heer rudert, die Marine steuert und die Luftwaffe fährt Wasserski.

  • Beruhigt der Kapitän des sinkenden Luxusdampfers die Passagiere an Bord über die Lautsprecher. "Keine Panik auf der Titanic. Wasser ist für alle da."

  • Chuck Norris kann auf Ex aus dem Wasserhahn trinken

  • Chuck Norris kann unter Wasser grillen

  • Das Ehepaar ist nun schon eine Weile verheiratet und es kommt wie es kommen muß. Er kommt nach Hause er und Sie sagt: "Der Wasserhahn tropft, mach das doch mal." Darauf er "Bin ich Klempner?" Bald darauf wieder die Szene: "Schatz, im Bad ist die Birne kaputt, mach das doch mal." Er: "Bin ich Elektriker?" Tage später: "Schatz, der Garten müßsste umgegraben werden." "Bin ich Gärtner?" Wochen später kommt Er nach Hause, der Wasserhahn ist dicht, im Bad gibt's Licht, der Garten ist umgraben, der Rasen gemäht. Auf Seine Frage, wie es dazu kam, sagt Sie "Naja, der Nachbar war da, hat alles erledigt und als Lohn wollte er entweder einen Kuchen oder mit mir schlafen." "So, und was für einen Kuchen hast Du gebacken." "Bin ich Bäcker?"

  • Der Gast sagt zum Ober: "Ich hätte gerne einen Kaffee ohne Milch." Darauf der Ober: "Wir haben leider keine Milch. Kann es auch ein Kaffee ohne Wasser sein?"

  • Der Papst hat eine Reise nach Australien gemacht. Bei einem Gottesdienst am Strand beobachtet er, wie im Wasser ein Typ mit einem Holland-Trikot von einem Hai angefallen wird. Mit einem Mal kommen zwei Deutsche in einem Motorboot angefahren. Der eine Deutsche springt mit einer Harpune ins Wasser und erledigt den Hai. Der andere Deutsche holt den Holländer aus dem Wasser. Als der Papst das sieht, lässt er nach den beiden schicken." Für Euren selbstlosen Einsatz spreche ich euch im Namen Gottes selig." Als der Papst weg ist, sagt der eine Deutsche zum Anderen: "Wer war das denn?" "Keine Ahnung" sagt der Andere"ist ja auch egal, sieh mal lieber nach, ob unser Köder noch in Ordnung ist, oder ob wir einen Neuen brauchen."

  • Donald Trump, der mexikanische Präsident und Wladimir Putin treffen auf eine Fee."Jeder von euch hat einen Wunsch frei. Das sind drei Wünsche insgesamt", sagt die Fee. Der Präsident von Mexiko sagt: "Ich war ein Bergmann, mein Vater war ein Bergmann, und mein Sohn wird auch einer sein. Ich wünsche mir, dass Mexiko für alle Zeiten reich an Bodenschätzen ist." Zack. Mexiko ist für alle Zeiten voll bis zum Rand mit den seltensten Bodenschätzen. Trump ist beeindruckt, aber er hat sich bereits entschieden: "Gib mir eine Mauer um die USA, so hoch, dass niemand unser kostbares Land betreten kann."Schwupps, eine riesige Mauer erscheint um die Vereinigten Staaten. Putin überlegt einen Moment und sagt: "Ich bin sehr neugierig, erzähl mir bitte mehr über diese Mauer." Die Fee erklärt: "Gut, sie ist fünfzig Meter hoch, 10 Meter breit und umschließt die USA komplett. Nichts kann hinein oder heraus."Putin: "Fülle sie mit Wasser."

  • Drei Jungs sehen Merkel am Strand entlang gehen. Plötzlich verdreht sie sich das Bein und fällt ins Wasser. Die Jungs rennen so schnell sie können zu Angi und können sie vor dem Ertrinken retten. Darauf sagt sie zu den Jungs: "Danke, ihr habt jetzt alle einen Wunsch frei." Der erste wünscht sich ein Cabrio, der zweite ein Motorrad, der dritte sagt dann: "Ich will einen Rollstuhl!" Merkel: "Aber wieso denn, du bist doch noch so jung und gesund!" Junge: "Ja, aber wenn mein Vater erfährt, dass ich sie gerettet habe, dann schlägt er mich zum Krüppel!"

  • Drei Vampire treffen sich in einer Bar. Einer kommt aus Deutschland, einer aus Russland und einer aus England. Der Deutsche bestellt sich ein Bier mit 'nem Schuss Blut und der Russe einen Wodka mit `nem Schuss Blut. Beide bekommen was sie haben wollen. Dann bestellt sich der Engländer heißes Wasser. Die beiden anderen gucken sich ganz erstaunt an und fragen ihn warum er kein Blut trinkt. Er holt ein gebrauchtes Tampon aus der Tasche und sagt: "Its Teatime."

  • Ein Arzt geht am Ufer eines Sees spazieren. Da hört er plötzlich Hilferufe einer ertrinkenden Frau im Wasser. Er rennt zum Wasser rettet die Frau und zieht sie mit dem Oberkörper ans Ufer. Er nimmt die beiden Arme hoch und pumpt und pumpt. Am Rand steht in Ingenieur und schaut dem Treiben ein Weile zu. Dann sagt er: "He, du machst etwas falsch." Entrüstet sagt der Arzt: "Ich bin schließlich Arzt und weiß was zu tun ist." Darauf der Ingenieur: "Wenn du den Arsch nicht aus dem Wasser ziehst, pumpst du den See leer."

  • Ein Ehepaar steht an einem Wunschbrunnen. Der Mann beugt sich über den Rand, wirft eine Münze ins Wasser und wünscht sich etwas. Dann beugt sich seine Frau vor, allerdings etwas zu weit. Sie fällt hinein. Der Mann ganz erstaunt: "Unglaublich, das funktioniert tatsächlich."

  • Ein Elefant geht jeden Tag zum Wasser trinken den selben Pfad entlang zum Fluss und läuft dabei immer über einen Ameisenbau. Nachdem die Ameisen den Bau jedesmal wieder aufgebaut haben, reicht es ihnen. Sie entwerfen einen Schlachtplan. Sie krabbeln auf die umliegenden Bäume und als der Elefant wieder zum Wassertrinken den Pfad entlang kommt, werfen sie sich todesmutig auf ihn. Der Elefant schüttelt sich und alle Ameisen fallen herunter. Nur eine bleibt in einer Halsfalte hängen. Da rufen die anderen, die heruntergefallen sind: "Los Erwin. Würg ihn."

  • Ein evangelischer Pfarrer, ein katholischer Pfarrer und ein Rabbi kaufen sich neue Autos. Am nächsten Samstag ist Waschtag angesagt. Der evangelische und der katholische Pfarrer kippen einen Eimer Wasser über ihre Autos. Der Rabbi guckt sich das ganze nachdenklich an. Dann geht er in die Werkstatt, holt eine Säge und sägt ein Stück vom Auspuff ab. Seine Frau fragt: "Was machst du denn da?" Sagt der Rabbi: "Wenn die Zwei ihre Autos taufen können, dann kann ich meins auch beschneiden."

  • Ein Idiot fällt an einem See ins Wasser. Zum Glück wird er von einem Passanten gerettet. Am Ufer fragt der Retter den vollkommen ruhigen Idioten: "Warum bist du denn nicht geschwommen, Menschenskind?" Sagt der Idiot: "Auf dem Schild dort steht doch 'Schwimmen verboten'."

  • Ein Informatiker stellt sich jeden Abend ein volles und ein leeres Glas Wasser neben sein Bett. Warum? Das volle Glas hat er, falls er in der Nacht aufwacht und Durst hat. Und das leere Glas, falls er in der Nacht aufwacht und keinen Durst hat.

  • Ein Kölschvertreter, ein Altbiervertreter und ein Bitburgervertreter treffen sich nach einem harten Arbeitstag in der Kneipe. Der Kölschvertreter bestellt sich ein kühles Dom-Kölsch, der Altbiermensch irgend so ein fieses Düsseldorfer Gesöff und der Bitvertreter lediglich ein Wasser. Fragen die anderen Beiden warum er denn nicht sein Bier bestellt. Daraufhin dieser: "Wenn Ihr kein Bier trinkt, trink ich auch keins."

  • Ein Luxusdampfer verunglückt, doch die Rettungsboote reichen nicht. Jeder bekommt eine Schwimmweste und soll springen, aber keiner traut sich. Die Crew ist verzweifelt. Schließlich wird der Kapitän gerufen. Dieser geht zu der Gruppe, die ängstlich an der Reling steht und redet mit ihnen. Dabei springt einer nach dem anderen ins Wasser. Als alle Passagiere von Bord sind, fragt der 1. Offizier den Kapitän, wie er die Leute denn überreden konnte. "Na ganz einfach" meint der. "Zu den Deutschen habe ich gesagt, es ist ein Befehl. Zu den Franzosen, es wäre patriotisch. Den Japanern habe ich versprochen, dass Springen gut für die Potenz wäre. Und den Italienern habe ich gesagt, springen sei verboten."

  • Ein Mathematiker, ein Physiker und ein Ingenieur sollen das Volumen eines kleinen roten Gummiballs herausbekommen. Der Mathematiker misst den Durchmesser und rechnet dann das Volumen aus. Der Physiker taucht den Ball in einen Eimer voll Wasser und schaut nach was für eine Wasserverdrängung er hat. Der Ingenieur guckt in der "DIN für kleine rote Gummibälle" nach.

  • Ein Motorradfahrer schwingt sich auf seine Maschine, setzt den Helm auf und fährt los. Ein Vogel hüpft aus dem Nest raus und fliegt los. Auf einmal: Flatsch. Der Vogel liegt am Boden. Der Motorradfahrer hebt den Vogel auf, nimmt ihn mit nach Hause, holt einen Vogelkäfig, streut ein paar Brotkrumen rein und stellt ihm eine Schale Wasser hin. Der Vogel wacht einige Zeit auf und denkt: "Gitterstäbe? Brot und Wasser? Oh, shit, ich hab den Motorradfahrer umgebracht."

  • Ein Psychologiestudent fragt den Professor: "Wie stellen Sie eigentlich fest, ob jemand verrückt ist?" "Ganz einfach" meint der Professor. "Wir führen die Person in ein Zimmer in dem sich eine Badewanne voll Wasser befindet und zeigen ihr drei Gegenstände, einen Eimer, eine Kaffeetasse und einen Kaffeelöffel. Dann bitten wir die Person zu entscheiden, womit sie am besten die Wanne leer bekommen." "Ah, verstehe" sagt der Student eifrig "Die Normalen nehmen natürlich den Eimer um die Wanne leer zu schöpfen, da dieser ja viel größer ist, als Tasse oder gar Löffel"." Nein" antwortet der Professor. "Die Normalen ziehen den Stöpsel".

  • Ein Schiffbrüchiger lebt seit Jahren auf einer menschenleeren Insel. Eines Tages steigt direkt vor ihm eine Frau im Taucheranzug aus dem Wasser. "Wie lange ist es her, dass du eine Zigarette geraucht hast?" fragt die blonde und vollbusige Frau. Der Mann antwortet: "Zehn Jahre." Sie öffnet eine Tasche ihres Taucheranzugs und gibt ihm eine Packung Zigaretten. Der Mann zündet sich eine an und macht einen tiefen Zug: "Mein Gott, tut das gut." "Wie lange ist es her, dass du Whiskey getrunken hast?" fragt die Frau. Der Mann antwortet: "Zehn Jahre." Sie zieht eine Flasche Whiskey aus dem Taucheranzug und gibt sie ihm. "Mein Gott, das schmeckt phantastisch." Dann öffnet sie den vorderen Zipp des Taucheranzugs und sagt zu ihm: "Wie lange ist es her, dass du so richtig Spaß gehabt hast?" Der Mann: "Mein Gott. Du willst doch nicht sagen, dass du auch Golfschläger mit dabei hast?"

  • Eine Giraffe und ein Häschen unterhalten sich. Sagt die Giraffe: "Häschen, wenn du wüsstest, wie schön das ist, einen langen Hals zu haben. Das ist so toll. Jedes leckere Blatt, das ich esse wandert langsam meinen langen Hals hinunter und ich genieße diese Köstlichkeit soo lange." Das Häschen guckt die Giraffe ausdruckslos an." Und erst im Sommer, Häschen, ich sag dir, das kühle Wasser ist so köstlich erfrischend, wenn es langsam meinen langen Hals hinunter gleitet. Das ist soo schön, einfach toll einen so langen Hals zu haben. Häschen, kannst du dir das vorstellen?" Häschen ohne Regungen: "Schon mal gekotzt?"

  • Eva ist wieder mal total geil und will unbedingt, dass Adam sie zum x-ten mal an diesem Tag befriedigt. Adam, total erschöpft, kriegt aber keinen mehr hoch und bittet Eva, ihn endlich in Ruhe zu lassen." "Scheiße", denkt sich Eva "was mache ich nur? Ich bin total geil, ich brauch's unbedingt. Na ja, dann muss halt was anderes herhalten." So streift sie durchs Paradies auf der Suche nach einem geeigneten Objekt, welches ihr Befriedigung beschaffen soll. Da sieht sie auf der Lichtung einen Dinosaurier friedlich grasen. Sie denkt sich: "Wow, der hat bestimmt ein rießen Ding, den muss ich unbedingt haben." Sie schleicht sich von hinten ran, aber bevor sie ihn bespringen kann, bemerkt er sie und denkt sich: "So ein Mist, schon wieder die geile Eva, bloß weg hier." und rennt, was seine Beine hergeben. Eva nimmt die Verfolgung auf, die rennen und rennen und rennen und auf einmal fällt der Dino tot um, Diagnose Herzversagen." Scheiße", denkt Eva wieder und begibt sich weiter auf Suche. Da sieht sie einen Affen auf dem Baum und auch den würde sie nicht verschmähen. Im letzten Moment, bevor sie ihn richtig am hintern packen und ihn vergewaltigen kann, reißt sich der Affe los und verschwindet in den Baumwipfeln, Eva hat nur noch ein Büschel Haare von seinem Fell in den Händen." Scheiße", denkt sich Eva, "was mache ich denn jetzt? Ich bin immer noch total geil, ich brauch's jetzt unbedingt." In ihrer Verzweiflung kommt sie an einen See, schaut in das Wasser und sieht die Fische fröhlich herumschwimmen." Na ja", denkt sie sich, "in der No? . warum nicht?", greift ins Wasser, packt sich einen Fisch und besorgt es sich so richtig schön und heftig mit dem armen Fisch. Und die Moral von der Geschichte? Wir wissen jetzt, warum die Dinosaurier ausgestorben sind, wir wissen jetzt auch, warum die Affen keine Haare mehr am Arsch haben und auf Bäumen leben, aber wir wissen Nicht, wie die Fische vorher gerochen haben.

  • Frage: Wieso können Dicke nicht ungestört am Strand liegen? Antwort: Weil Sie sonst von Greenpeace wieder ins Wasser gezogen werden.

  • Fragt der Urologe: "Brennt's beim Wasserlassen? "Antwort: "Angezündet hab ich's noch nicht."

  • Fragt eine Kerze die andere: "Kennst du Wasser? " Antwort: "Davon kannst du ausgehen."

  • Fritzchen ist ein ausgezeichneter Golfer aber ein katastrophaler Schüler. Fragt ihn die Biologielehrerin: "Was ist eine Kloake?" Fritzchen wie aus der Pistole geschossen: "Eine Kloake ist ein schmutziges Wasser." Lehrerin: "Aber doch nicht in der Tierwelt, Fritzchen. Dort ist eine Kloake ein gemeinsamer Ausgang für Darm, Harnblase und Geschlechtsorgane." "Aha", sagt Fritzchen, "ein Hole-in-one."

  • Fritzchen sieht zum ersten Mal einen Piraten. Sagt er zu ihm: "Sag mal, wo hast du denn das Holzbein her?" Pirat: "Da bin ich beim Entern ins Wasser gefallen und mir hat ein Hai das Bein abgebissen." Fritzchen: "Und den Haken?" Pirat: "Da hat mir einer in ner Meuterei die Hand abgehakt." Fritzchen: "Und die Augenklappe?" Pirat: "Da hat mir ne Möwe ins Auge geschissen." Fritzchen: "Davon bekommt man doch nicht gleich eine Augenklappe." Pirat: "Da hatte ich den Haken erst einen Tag."

  • Geht ein Afrikaner zum Polizisten und fragt: , Wie kann ich denn hier ihre Sprache lernen? ’’ , Gehen sie auf den Markt und hören sie zu", antwortete der Polizist. Geht der Afrikaner auf den Markt und hört am ersten Stand: "Aber ja. Klar." Hört er am zweiten Stand: "mit dem Messer Messer Messer geht es besser besser besser." Hört er am dritten Stand: "Aber mit Sahne, aber bitte mit Sahne." Hört er am Spielplatz: "Für wen ist denn die Sandburg? Für den Sandmann, für den Sandmann" Geht er zurück zum Polizist. Fragt der Polizist voller Vorurteile: "Und, haben sie jemanden ermordet" "Aber ja. Klar." "Und mit welcher Waffe?" "Mit dem Messer Messer Messer geht es besser besser besser." "So dann kommen sie jetzt direkt ins Gefängnis." "Aber bitte mit Sahne, Aber bitte mit Sahne." "Sie wissen schon das es im Gefängnis nur Brot und Wasser zum essen gibt. Für wen halten sie sich?" "Für den Sandmann, für den Sandmann."

  • Geht ein kleiner Junge in der DDR in Berlin an der Spree entlang. Da sieht er einen Mann der schreit, wild um sich schlägt und kurz vor dem Ertrinken ist. Er springt ins Wasser und rettet den Mann. Der Mann ist Erich Honecker. Er sagt zu dem Jungen: "Mein Junge, du bist ein Held. Du hast mir das Leben gerettet und der DDR ihren Staatsratsvorsitzenden. Du hast einen Wunsch frei, egal welchen." Sagt der Junge: "Ich hätte gern ein Staatsbegräbnis." Fragt Honecker: "Warum wünschst du dir denn in deinem Alter schon ein Staatsbegräbnis?"Der Junge: "Wenn mein Vater rausfindet, dass ich dich vor dem Ersaufen gerettet habe, schlägt er mich tot."

  • Herr Ober, was treibt die Fliege in meinem Cocktail? "Ich glaube sie übt Wasserballett."

  • In der Schule fragt die Lehrerin: "Was ist flüssiger als Wasser." Daraufhin ein Schüler: "Hausaufgaben, die sind überflüssig".

  • Is' mir scheiß egal wer dein Vater ist. Wenn ich angle, läuft hier niemand übers Wasser.

  • Jesus läuft über Wasser, aber Chuck Norris schwimmt durch Land

  • Nenne mir die vier Elemente, verlangt der Lehrer von Annemarie. Das Mädchen zählt auf: "Erde, Wasser, Feuer und Bier." "Bier? Wieso denn Bier?" will der Lehrer wissen. "Immer wenn mein Vater ein Bier trinkt, sagt meine Mami: Jetzt ist er wieder in seinem Element."

  • Oma und Opa liegen am Strand. Oma: "Ach, ich hab solchen Hunger." Opa: "Ja, dann geh doch zum Kiosk, kauf dir was und bring mir bitte ein Eis mit." Oma: "Ok." Opa: "Aber schreib es dir bitte vorher auf. Du vergisst doch immer alles. Ich wollte ein Eis, ja." Oma: "Nein nein, das vergesse ich schon nicht, keine Sorge." Oma (kommt nach 10 min zurück): "Hier dein Wasser." Opa (kopfschüttelnd): Jetzt hast du mir statt meinen Würstchen ein Wasser mitgebracht."

  • Sagt der Kannibalen-Koch zum Gefangenen: "Pfeifen Sie bitte, wenn das Wasser kocht."

  • Sind drei Schildkröten zu einer Quelle unterwegs. Sie plagt nämlich mächtig der Durst. Sie laufen ein Jahr, zwei Jahre, drei Jahre und endlich kommen sie an. Gierig wollen sich die ersten beiden Schildkröten auf das Wasser stürzen, da merkt doch die dritte, dass sie ihre Trinkbecher vergessen haben." Ach, das ist doch egal." , sagt die erste Schildkröte." Ich habe so einen Durst." , klagt die zweite Schildkröte." Nein, nein", sagt die dritte Schildkröte, "also ohne Trinkbecher, das geht doch nicht. Wo bleiben denn da die Manieren. Passt auf, ihr wartet hier und ich gehe zurück und hole unsere Trinkbecher." Die anderen müssen sich wohl oder übel darauf einlassen, setzen sich auf einen Stein und warten. Sie warten ein Jahr, zwei Jahre, drei Jahre? Da hält es die eine Schildkröte nicht mehr aus und sagt zur anderen: "Also mir ist jetzt alles egal, ich muss jetzt etwas trinken." Sie geht zur Quelle und gerade als sie einen Schluck nehmen will, kommt die dritte Schildkröte aus einem Busch und sagt: "Also wenn ihr schummelt, gehe ich gar nicht erst los."

  • Sitzen zwei Männer am Pool des FKK-Strandes, ein Weißer und ein Farbiger und lassen ihre Prinzen ins Wasser hängen. Der Weiße meint nach einer Weile: "27, 6 Grad". Darauf der Farbige: "Ja, und 2, 50 Meter tief".

  • Sonntags in Herrgottsfrühe klingelt beim Tierarzt das Telefon. Eine aufgeregte Omi ist dran: "Ich kriege meinen Pudel einfachnicht von der läufigen Hündin runter. Wissen Sie ein Patentrezept ?" Der Arzt rät, es mit einem Schirm zu versuchen. Eine Stunde später klingelt wieder das Telefon: "Hat nichts genutzt." Er empfiehlt einen Eimer Wasser. Kurz darauf klingelt es wieder: "Wieder Fehlanzeige." Der Tierarzt holt tief Luft: "Dann sagen Sie ihrem Hund, es sei jemand für Ihn am Telefon" "Sind Sie sicher, dass das hilft ?" "Garantiert" knurrt der Arzt, "sie haben es ja auch dreimal bei mir geschafft."

  • Spricht die Maus zum Elefanten: "Elefant, komm mal raus aus dem Wasser." Der Elefant sagt: "Nein, ich schwimme gerade so schön." "Bitte Elefant." Dem Elefant wird es langsam zu blöd und er kommt raus. Die Maus blickt kurz auf und spricht: "Gut, kannst wieder reingehen. Ich wollte nur sehen, ob du meine Badehose anhast."

  • Steht" ne Blondine in Hamburg am Hafen und schmeisst andauernd Steine ins Wasser - Warum? Sie hat das Schild gelesen: "Deutsche Werft"

  • Treffen sich 2 Frösche sagt der eine: "Es regnet komm wir gehen ins Wasser sonst werder wir nass"

  • Warum fährt ein Mantafahrer freiwillig in tiefes Wasser? – Weil er gelesen hat, dass ein Manta im Meer lebt.

  • Warum gibt es in Ostfriesland Ebbe und Flut? Als die Ostfriesen ans Meer kamen, hat sich das Wasser so erschrocken, dass es sich ganz weit zurückzog. Und nun kommt es jeden Tag zweimal, um zu gucken, ob die immer noch da sind…

  • Was hat eine Blondine vor, die einen Eimer Wasser in ihren Rechner schüttet? Sie will im Internet surfen

  • Was ist eine Blondine auf einem Wasserbett? Eine Bohrinsel

  • Was ist flüssiger als Wasser? Hausaufgaben, die sind überflüssig.

  • Was machen Ostfriesen wenn sie einen Eimer heißes Wasser übrig haben? Einfrieren, heißes Wasser kann man immer gebrauchen.

  • Was sagt eine Blondine, wenn ihr das Wasser bis zum Bauchnabel geht ? Das geht jetzt über meinen Verstand

  • Weiß einer von Euch, auf welcher Seite der Bibel man das Rezept findet um Wasser in Wein zu verwandeln?

  • Welcher Hahn macht nicht "Kikeriki"? Der Wasserhahn.

  • Wenn Chuck Norris ins Wasser fällt, wird er nicht nass - Das Wasser wird Chuck Norris

  • Weshalb friert eine Blondine einen Eimer kochendes Wasser ein? Heisses Wasser kann man immer brauchen

  • Wie soll das Kind heißen? fragt der Pfarrer bei der Taufe. "Clara Leonie Chantalle Lisa Marie!" antwortet der Vater. Der Pfarrer flüstert dem Küster zu: "Mehr Wasser, bitte!"

  • Zwei Frösche sitzen am Seeufer. Plötzlich beginnt es zu regnen. Sagt der eine Frosch: "Springen wir lieber ins Wasser bevor wir noch nass werden."

  • Zwei Goldfische schwimmen in einem Glas mit wenig Wasser. Frau Goldfisch: ”Du wirst uns mit deiner Sauferei noch ruinieren.”

  • Zwei Golfer kommen bei starkem Regen zu einem Par 3, das über einen Fluß führt. Flußaufwärts sehen sie zwei Fischer, die ihre Angeln ins Wasser hängen lassen. Sagt der eine Golfer: "Schau dir diese zwei Idioten an. Die angeln im strömenden Regen."

  • Zwei Indianer sehen zum ersten Mal in ihrem Leben Wasserski. "Warum rast das Boot so? ", fragt der eine. Darauf der andere: "Der Mann am Seil verfolgt es."

  • Zwei Kannibalen kochen einen Menschen im Wasser und überlegen: "Ich hoffe der schwitzt nicht so doll. Ich mag kein salziges Essen."

  • Zwei Schotten spielen auf ihrem heimatlichen Linkskurs, als plötzlich einer der beiden seinen Schlag ins Meer verzieht. Er sagt sofort: "Den hol ich raus." Worauf der andere entgegnet: "Kannst du überhaupt schwimmen?" "Ja, vor zwei Wochen habe ich schwimmen gelernt." Er springt sofort ins Wasser und taucht unter, der andere wartet unterdessen am Ufer. Mittlerweile spielen drei Flights vorbei. Der Schotte ruft immer wieder "Sensationell." "Was ist denn hier so sensationell?" fragt ihn ein nachfolgender Golfer." Mein Partner hat erst vor zwei Wochen schwimmen gelernt und jetzt taucht er schon mehr als eine halbe Stunde nach seinem Ball."