Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Villa-Witze

Die besten Villa-Witze

Die lustigsten Villa-Witze

  • Ein alter Mann sitzt auf einer Parkbank und weint. Ein Jogger kommt vorbei und fragt, was der Grund sei. Der alte Mann antwortet: "Ich bin ein Multimillionär, ich habe eine riesige Villa, fahre das schnellste Auto der Welt und habe eine Sexbombe geheiratet, die mich jeden Abend befriedigt - ob ich will oder nicht." Meint der Jogger: "Oh Mann, was weinst du da? Du hast alles, was ich mir jemals gewünscht habe." Der alte Mann erwidert: "Ja, aber ich weiß nicht mehr, wo ich wohne."

  • Ein Taxifahrer wird zu einer abgelegenen Adresse bestellt. Er findet auch die Abzweigung in den versteckten Privatweg, kommt zum Eingangstor, meldet sich über die Sprechanlage und wird eingelassen. Nach weiteren 5 Kilometern durch einen gepflegten Park erreicht er eine riesige, schneeweiße Villa. Er fährt vor und eine Frau tritt heraus: 110, 55, 90, Engelsgesicht, hüftlange, rotblonde Haare, halboffene, bauchfreie Bluse, ultraknappe Hot Pants und Beine bis zum Himmel, die in 15 cm hohen High-Heels enden. Er springt aus dem Taxi und schaut direkt in die Mündung einer Pumpgun. Der Kleiderschrank hinter der Knarre sagt nur 2 Worte: "Los, wichsen." Die ersten Male geht es schnell, kein Wunder beim Anblick der Lady, aber er muss auch noch ein 6. und ein 7. Mal ran. Nach dem 8. Durchgang bricht er mit grau-grünem Gesicht zusammen, bettelt um Gnade und kriecht zum Taxi." OK." sagt der Typ mit der Pump-Gun "Jetzt darfst du die Tochter vom Boss zum Flughafen fahren."

  • Jürgen Klinsmann kommt im Himmel. Gott zu Klinsmann: "In Anbetracht Ihrer großen Verdienste um den FC Bayern kriegen Sie hier Ihr eigenes Häuschen. Und glauben Sie mir, das kriegt hier nicht jeder." Gott nimmt Klinsmann an die Hand und führt ihn vor einen kleinen Flachdachbungalow. Eine kleine FC-Bayern-Fahne weht im Vorgärtchen. Klinsmann denkt sich: "Nett", dreht sich um und traut seinen Augen nicht. Auf der nächsten Wolke über ihm steht eine riesige Villa. Sie ist rot weiß gestrichen und über und über mit FC-Symbolen, -Graffiti, -Fahnen und Transparenten übersät, große FC-Wappen aus Marmor zieren den Garten. Aus riesigen Lautsprechern dröhnt die FC Hymne zu ihm herab. In FC Trikots gewandetes Hauspersonal erfüllt alle Wünsche. Klinsmann ist schwer brüskiert: "Was ist das denn? Wem gehört denn der Palast da?" Gott dreht sich um und schaut Klinsmann tief in die Augen: "Mein Sohn, das ist Meins."