Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Traum-Witze

Die besten Traum-Witze

Die lustigsten Traum-Witze

  • "Ich habe jede Nacht den selben Traum", erzählt der Patient dem Psychiater." Erzählen Sie doch mal.", ermutigt dieser seinen verschüchterten Patienten." Nun, ich stehe vor einem Tor an dem ein Schild hängt und drücke und drücke, aber es geht nicht auf." "Interessanter Traum." , meint der Seelendoktor, "was steht denn auf dem Schild?" "Bitte ziehen."

  • Der Engländer rast nach Hause, kauft unterwegs grüne Farbe, rennt schnurstracks in den Stall, und malt sein Pferd grün an. Vor lauter Aufregung findet er in der Nacht kaum Schlaf. Trotzdem sattelt er am nächsten Morgen in freudiger Erwartung sein Pferd und reitet in den Hyde Park. Dort begegnet er wieder seiner Traumfrau, und......oh Wunder, sie Reitet auf ihn zu und fragt:"Sir, may I ask you why you have painted Your horse in green"?? Sagt der Engländer:"To fuck you in Bangkok."

  • Die Dirigenten Karajan, Furtwängler und Böhm sitzen auf einer Wolke und langweilen sich. "Tja, meine Herren, " meint Furtwängler, "es ist doch wohl klar, dass ich der beste Dirigent bin." "Moment." meint Böhm, "Gestern ist mir im Traum unser guter Gott erschienen, der hat auf mich gedeutet und laut gerufen: 'Du bist der beste Dirigent aller Zeiten'" Darauf Karajan: "Bitte was soll ich gesagt haben?"

  • Die besten Traum-Witze

  • Eine junge Sekretärin hat jahrelang hart gespart und leistet sich nun endlich die Kreuzfahrt Träume. In ihrem Tagebuch steht zu lesen: "Montag: Ich habe die große Ehre gehabt, zum Abendessen an die Kapitänstafel gebeten zu werden. Dienstag: Ich habe den Vormittag mit dem Kapitän auf der Brücke verbracht. Mittwoch: Der Kapitän hat mir Anträge gemacht, die eines Offiziers und eines Mannes von Welt unwürdig sind. Donnerstag: Der Kapitän hat gedroht, er werde das Schiff versenken, wenn ich nicht nachgebe. Freitag: Ich habe eintausend sechshundert Menschenleben gerettet."

  • Eine Mutter kommt ins Zimmer ihrer Tochter und findet dieses leer mit einem Brief auf dem Bett vor. Das Schlimmste ahnend, macht sie ihn auf und liest folgendes: Liebe Mami. Es tut mir sehr leid, dir sagen zu müssen, dass ich mit meinem neuen Freund von Zuhause weggegangen bin. Ich habe in ihm die wahre Liebe gefunden, du solltest ihn sehen, er ist ja so süß mit seinen vielen Tattoos und den Piercings und vor allem seinem Megateil von Motorrad. Aber das ist noch nicht alles, Mami, ich bin endlich schwanger, und Abdul sagt, wir werden ein schönes Leben haben in seinem Wohnwagen mitten im Wald. Er will noch viele Kinder mit mir, und das ist auch mein Traum. Und da ich draufgekommen bin, dass Marihuana eigentlich gut tut, werden wir das Gras auch für unsere Freunde anbauen, wenn denen einmal das Koks oder Heroin ausgeht, damit sie nicht so sehr leiden müssen. In der Zwischenzeit hoffe ich, dass die Wissenschaft endlich ein Mittel gegen Aids findet, damit es Abdul bald besser geht, er verdient es sich wirklich. Du brauchst keine Angst zu haben, Mami, ich bin schon 13 und kann ganz gut auf mich selber aufpassen. Ich hoffe ich kann dich bald besuchen kommen, damit du deine Enkel kennenlernst. Deine geliebte Tochter. PS: Alles Blödsinn, Mami, ich bin bei den Nachbarn. Wollte dir nur sagen, dass es schlimmere Dinge im Leben gibt als das Zeugnis, das auf dem Nachtkästchen liegt. Hab dich lieb.

  • Gestern vom Döner geträumt, heute geholt. Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.