Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Menschen-Witze

Die besten Menschen-Witze

Die lustigsten Menschen-Witze

  • "So schön hier, bei so einem Hobby trifft man lauter nette Menschen" - Tobias, 28, leidenschaftlicher Bogenschießer

  • "Warum haben Elefanten rote Augen?" "Das ist ein Mensch, den ich abgerichtet habe. Immer, wenn ich dreimal auf dieses Knöpfchen drücke, kommt er her und bringt mir eine Banane."

  • "Was ist Ihrer Meinung nach das größte Problem der Menschheit, Dummheit oder Ignoranz?" "Keine Ahnung, ist mir auch scheißegal."

  • Alle Kinder lieben dünne Menschen, nur nicht Annette, die liebt fette.

  • Alle Menschen malen den Teufel an die Wand, der Teufel malt Chuck Norris an die Wand.

  • Als der liebe Gott dem Menschen die Intelligenz gab, war die Frau gerade gegangen, um sich frisch zu machen.

  • Auch Angela Merkel ist jetzt in einen Spendenskandal verwickelt! Helmut Kohl hat ihr seinerzeit 50 Mark für den Friseur gegeben und kein Mensch weiß, wo das Geld geblieben ist…

  • Bei einem Abschlag am 17. Loch passiert es. Der Ball fliegt über den Platz hinaus, durchschlägt die Frontscheibe eines Kleinwagens, der daraufhin ins Schleudern kommt und einen Schulbus rammt. Dieser kommt von der Straße ab und bohrt sich in die Fensterscheibe eines Supermarktes. Das Gebäude stürzt daraufhin teilweise ein und begräbt Dutzende von Menschen unter den Trümmern. Völlig verzweifelt stammelt der Golfer: "Wie konnte denn das nur passieren?"Daraufhin sein Spielpartner: "Du hast den Daumen zu weit abgespreizt."

  • Bill Gates stirbt und findet sich vor Gott stehend wieder. Gott überlegt und sagt, dass Bill Gates selber entscheiden soll, ob er lieber in den Himmel oder die Hölle möchte. Ein Engel kommt und bringt Bill an einen Ort, dort scheint die Sonne, ein weißer Sandstrand umgibt ein klares Meer. Sexy Frauen spielen Volleyball, von irgendwoher ertönt angenehme Musik und alle Menschen scheinen viel Spaß zu haben." Wow, der Himmel ist ja super." staunt Bill." Das ist falsch." , sagt der Engel." Das ist die Hölle, willst Du den Himmel sehen?" "Aber klar." So nimmt der Engel ihn mit zu einem Ort, wo Leute auf Parkbänken sitzen, Bingo spielen und tote Tauben füttern." Das soll der Himmel sein?", fragt Bill Gates." Ja, das ist der Himmel." , sagt der Engel." Na, dann will ich doch lieber in die Hölle." Kaum war dies gesagt, findet er sich gefesselt über kochender Lava hängend wieder, überall um ihn herum stöhnen Verdammte ihre Qual." Hey, Moment mal, wo ist der Strand, die Musik, wo sind die Mädels und die vergnügten Leute?", fragt Bill Gates sichtlich überrascht über die Veränderung." Tja, das war nur die Demoversion."

  • Die besten Menschen-Witze

  • Biologieunterricht. Lehrerin: "Der Mensch hat eine Temperatur von 37 Grad, die Vögel eine Temperatur von 39 Grad und die Tse-Tse-Fliege eine Temperatur von 40 Grad. Fritzchen, Du hast nicht aufgepasst." "Doch, Frau Lehrerin." "Dann wiederhole, was ich gesagt habe." "Also, der Mensch hat eine Temperatur von 37 Grad, beim vögeln 39 Grad und wenn die Fetzen fliegen 40 Grad."

  • Bush, Obama und Trump tretten vor den Allmächtigen Herrn im Himmel. Dieser fragt zuerst den Georg W. "Was hast du Gutes für die Menschheit getan?" Seine Antwort "Ich habe Demokratie in die Welt getragen." "OK komm auf meine linke Seite." Dann wendet er sich Obama zu: "Was hast du gutes für die Menschheit getan?" Obama antwortet "Ich habe Frieden in die Welt getragen." "OK komm auf meine rechte Seite." Zuletzt bleibt nur noch Trump, doch bevor er ihn fragen kann entgegnet dieser ihm "Ich glaube du sitzt auf meinem Platz."

  • Chuck Norris spielt GTA… Er tötet 20 Menschen, stiehlt 4 Autos und überfallt 3 Läden, während das spiel lädt

  • Clinton und Trump sitzen im Flugzeug. Sagt Trump: "Soll ich 100 Dollar aus dem Fenster werfen, dann wird ein Mensch glücklich?" Sagt Clinton: "Soll ich zehn Mal 100 Dollar aus dem Fenster werfen, dann werden zehn Menschen glücklich?" Sagt der Pilot: "Soll ich euch beide aus dem Fenster werfen, dann werden Millionen von Menschen glücklich?"

  • Der Erdkunde Lehrer: "Bei jedem Atemzug, den ich mache, stirbt ein Mensch!" Ein Schüler aus der letzten Reihe: "Probieren Sie's mal mit Mundwasser."

  • Der kleine 5 jährige Fritzchen fragt seinen Großvater: "Opi, wie nennt man das, wenn zwei Menschen im Bett übereinanderliegen?" Opa wird ganz rot vor Scham aber antwortet: "Fritzchen, das nennt man Geschlechtsverkehr." Nach einer Viertelstunde kommt Fritzchen wieder zu seinem Opa und sagt: "Opa, das stimmt nicht, was du gesagt hast. Mutti meint, das ist nicht Geschlechtsverkehr, sondern ein Etagenbett"

  • Drei Menschen sitzen im Flugzeug, darunter ein Deutscher, ein Franzose und ein Chinese. Der Deutsche hat einen Ball macht das Fenster auf und wirft ihn raus. Der Franzose hat eine Glasflasche macht das Fenster auf und wirft sie raus. Der Chinese hat eine Bombe macht das Fenster auf und wirrft sie auch raus. Nachdem sie gelandet sind, laufen sie durch die Stadt und sehen ein Mädchen das sich freut gehen zu ihm hin und fragen was los ist. Es antwortet : "Ein Ball ist vom Himmel geflogen und ich hatte noch nie einen." Sie gehen weiter und sehen ein Mädchen dessen Kopf blutet, sie gehen zu ihm und fragen was passiert ist, es sagt weinend : "Ich habe eine Glasflasche auf den Kopf bekommen, sie ist einfach vom Himmel gekommen." Sie gehen weiter und sehen einen Jungen der sich krumm lacht. Ihn fragen sie, er antwort: "In dem Moment wo ich gepupst habe ist die Schule explodiert."

  • Egal wie leer du bist - Es gibt Menschen die sind Lehrer.

  • Ein Amerikaner macht eine Reise nach Schottland, um dort Ahnenforschung zu betreiben. Auf einen Friedhof entdeckt er einen Grabstein, auf den steht: "Hier ruht Stanford McGregor, ein mildtätiger Mensch und ein guter Vater" - "Typisch Schotten", murmelt der Ami, "drei Mann in einem Grab."

  • Ein Arzt sitzt verstört in seiner Praxis und macht sich schreckliche Vorwürfe, da er gerade mit einer Patientin Sex hatte. Von Schuldgefühlen geplagt taucht auf ein mal ein kleines Teufelchen auf und redet ihm ins Gewissen: "Was glaubst du wie viele Ärzte schon Sex mit ihren Patienten gehabt haben, du Depp. Da ist doch nichts dabei. Das macht jeder Arzt mal." Der Arzt beruhigt sich wieder und denkt sich das Sex ja was ganz Normales ist. Sex hat jeder Mensch mal. Es spricht ja auch nichts dagegen Sex zu haben. Gerade als es dem Arzt wieder spürbar besser wurde, taucht ein kleines Engelchen auf. Nähert sich dem Ohr des Arztes und flüstert: "Bedenke aber das du ein Tierarzt bist."

  • Ein Flugzeug ist kurz davor abzustürzen. 5 Passagiere sind an Bord, es gibt jedoch nur 4 Fallschirme. Der erste Passagier sagt: "Ich bin Shaquille O'Neill, der beste NBA-Basketball-Spieler. Die Lakers brauchen mich, ich kann es Ihnen nicht antun, zu sterben." Also nimmt er sich den ersten Fallschirm und springt. Der zweite Passagier, Hillary Clinton, sagt: "Ich bin die Frau des ehemaligen Präsident der USA. Ebenso bin ich die engagierteste Frau der Welt, ich bin Senatorin in New York und Amerikas potentielle zukünftige Präsidentin." Sie schnappt sich ein Fallschirm-Paket und springt. Der dritte Passagier, George W. Bush, sagt: "Ich bin der Präsident Der Vereinigten Staaten von Amerika. Ich habe eine riesige Verantwortung in der Weltpolitik. Und außerdem bin ich auch der klügste Präsident in der ganzen Geschichte dieses Landes, also kann ich es gegenüber meinem Volk nicht verantworten, zu sterben." Und so nimmt er ein Paket und springt. Der vierte Passagier, der Papst, sagt zum fünften Passagier, einem zehnjährigen Schuljungen: "Ich bin schon alt. Ich habe mein Leben gelebt als guter Mensch und Priester und als solcher überlasse ich Dir den letzten Fallschirm." Darauf erwidert der Junge: "Kein Problem Vater, es gibt auch noch für Sie Einen Fallschirm. Amerikas klügster Präsident hat meine Schultasche genommen ..."

  • Ein Idiot fällt an einem See ins Wasser. Zum Glück wird er von einem Passanten gerettet. Am Ufer fragt der Retter den vollkommen ruhigen Idioten: "Warum bist du denn nicht geschwommen, Menschenskind?" Sagt der Idiot: "Auf dem Schild dort steht doch 'Schwimmen verboten'."

  • Ein Physiker, ein Ingenieur und ein Mathematiker machen ihren ersten Fallschirmsprung. Vorher erklärt ihnen ihr Instrukteur nochmals ganz genau was sie zu tun haben: Rausspringen, bis 3 zählen und die Reissleine ziehen. Der Phyiker springt. Ihm ist aber bis 3 zählen viel zu ungenau und zu primitiv. Er berechnet vielmehr aus seiner Höhe und Fallgeschwindigkeit den genauen Punkt an dem er die Reisleine ziehen muss, um gerade noch weich zu landen. Er zieht die Leine und kommt optimal auf. Der Ingenieur als praktisch veranlagter Mensch denkt sich: Bis 3 zählen ist viel zu unsicher und damit zu gefährlich. Er springt und zieht sofort die Reissleine. Bei ihm dauert es zwar etwas länger aber auch er landet unbeschadet. Die beiden sehen den Mathematiker aus dem Flugzeug springen. Dieser fällt und fällt und fällt... Kein Fallschirm öffnet sich und schließlich schlägt er auf dem Boden auf. Zum Glück landet er in einem Heuhaufen. Physiker und Ingenieur rennen entsetzt zum Heuhaufen und als sie ihn ausgraben hören sie ihn sagen: "...daraus folgt aufgrund vollständiger Induktion -3."

  • Ein Polizist geht Streife durch den Stadtpark und bemerkt zwei Menschen, die still unter einem Baum sitzen: Ein Junge, der eine Computerzeitschrift liest und ein Mädchen, welches häkelt. Er spricht den Jungen an und fragt, was er da täte. Der antwortet: "Nun, wonach sieht es denn aus? Ich lese eine Zeitschrift." Der Polizist fragt, was denn das Mädchen da täte und der Junge antwortet: "Nun, wonach sieht es denn aus? Sie häkelt." Dann will der Polizist wissen, wie alt der Junge ist. Er antwortet: "Ich bin 19 Jahre alt." Der Polizist will auch noch wissen, wie alt sie ist und der Junge sagt: "Sie wird in sieben Minuten 18"

  • Ein Religionslehrer erklärt den Schülern die Entstehung des Menschen: Und deshalb sind Adam und Eva unsere Vorfahren." Meldet sich Max: "Aber meine Eltern sagen, wir stammen vom Affen ab." Daraufhin der Religionslehrer: "Wir reden hier auch nicht von deiner Familie."

  • Ein Schäfer ist seit Wochen nur mit seinen Schafen auf der Alm und bekommt keine anderen Menschen zu sehen. Seit einigen Tagen verspührt er das Bedürfnis mal wieder Sex zu haben. Da schaut er ein Schaf an und denkt sich "Wieso eigentlich nicht." Er pirscht sich an, zieht seine Hose runter und springt auf das Schaf. Das erschreckt sich so, dass es mit samt dem Schäfer von der Alm bis in das naheliegende Dorf rennt. Dort geht eine alte Dame am Straßenrand. Sie sieht das Spektakel und sagt: "Also die Jugend von heute, keine Geld für eine Hose aber ein weißes Moped fahren."

  • Ein US-Bankier ist beim DDR-Finanzminister eingeladen und sieht im Hof des Ministeriums große Mengen Gold rumliegen. Erstaunt sagt der Amerikaner zum Gastgeber:"In meiner Heimat ist Gold ein sehr kostbares Gut. Es befindet sich in Fort Knox, ist umgeben mit einer fast unüberwindlichen Betonmauer, von Wachtürmen, Minen und Stacheldraht und wird von Hunden und Soldaten bewacht.""Sehen Sie", antwortet der DDR-Minister, "das ist eben der Unterschied zwischen ihrem System und unserem. Bei uns ist der Mensch das kostbarste Gut."

  • Eine Blondine, eine Brünette und eine Rothaarige stranden auf einer einsamen Insel. Die Rothaarige klettert auf eine Palme und sagt: "Seht mal. Etwa 5 km von hier ist eine Insel mit Menschen drauf. Wir müssen nur dort hin schwimmen." Die Rothaarige schwimmt los. Nach 0, 5 km wird sie müde, nach 1 km geht sie unter. Dann schwimmt die Brünette los. Nach 1, 5 km wird sie müde nach 2 km geht sie unter. Dann schwimmt die Blondine los. Nach 3, 5 km wird sie müde nach 4 km sagt sie: "Boa ne den letzten km schaffe ich nicht mehr." Und schwimmt zurück.

  • Eine junge Sekretärin hat jahrelang hart gespart und leistet sich nun endlich die Kreuzfahrt Träume. In ihrem Tagebuch steht zu lesen: "Montag: Ich habe die große Ehre gehabt, zum Abendessen an die Kapitänstafel gebeten zu werden. Dienstag: Ich habe den Vormittag mit dem Kapitän auf der Brücke verbracht. Mittwoch: Der Kapitän hat mir Anträge gemacht, die eines Offiziers und eines Mannes von Welt unwürdig sind. Donnerstag: Der Kapitän hat gedroht, er werde das Schiff versenken, wenn ich nicht nachgebe. Freitag: Ich habe eintausend sechshundert Menschenleben gerettet."

  • Es gibt kein Steoride im Bodybuilding, nur Menschen, die Chuck angehaucht hat

  • Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, in Bayern ist das umgekehrt.

  • Fragt der Besucher den Abteilungsleiter in der Behörde: "Wieviel Menschen arbeiten hier eigentlich?" "Hm, ich schätze so etwa die Hälfte."

  • Fragt der Besucher den Abteilungsleiter: "Wie viele Menschen arbeiten hier eigentlich?" "Naja, ich schätze so etwa die Hälfte."

  • Fritzchen besucht mit seinem Vater das Aquarium im Zoo. Als sie vor den Piranhas stehen, sagt eine Piranhamutter zu ihren Kindern: "Seht mal, das sind fischfressende Menschen."

  • Gerhard kommt zum ersten mal in eine Bar und bemerkt auf einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 50-Euro-Scheinen. Er fragt den Barkeeper: "Entschuldigung, was hat es denn mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermögen sein?" Barkeeper: "Wer einen Fünfziger einzahlt und drei Aufgaben bewältigt, der bekommt den Krug samt Inhalt." Gerhard: "Und was sind das für Aufgaben?" Barkeeper: "Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben." Gerhard ist neugierig und rückt einen Fünfziger raus. Der Barkeeper stellt die Aufgaben: "Erstens: Du musst diesen 2-Liter-Krug mit Tequila auf ex austrinken ohne abzusetzen und du darfst keine Miene verziehen. Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn. Den musst du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen. Drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80-jährige Oma, die hatte in ihrem Leben noch nie guten Sex. Da musst du ran." Gerhard: "Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch." Barkeeper: "Na gut, dann kommt der Fünfziger ins Glas." Etwas verärgert trinkt Gerhard ein paar Erdinger und mit dem Alkoholspiegel steigt auch sein Mut. Er denkt sich: "Ein Fünfziger ist ein Fünfziger, ich pack das jetzt." Er ruft dem Barkeeper zu: "He Alder, wwoooo ischn nu deine Tequila Flllasche?" Der Wirt gibt ihm den 2-Liter-Krug. Gerhard setzt an und beginnt zu schlucken. Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene und er trinkt den Krug wirklich auf einmal aus. Applaus bricht in der Bar aus und Gerhard schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe. Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche. Bellen, Jaulen, Kratzen, Schreien. Stille. Dann torkelt Gerhard zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Biss- und Kratzwunden, die Menge tobt. Als der Applaus abgeklungen ist ruft er: "So das wäre geschafft. Und wo is jetzt die 80jährige Oma mit dem lockeren Zahn?"

  • Gott schuf Mensch und Tier, doch keinen Unteroffizier. Diese Art von Affen hat die Bundeswehr geschaffen.

  • Haivater zum Haisohn: "Wenn du einen Mensch fressen willst musst du erst um ihn rumschwimmen." Haisohn: "Warum denn?" Haivater: "Weil sonst ja noch die ganze Kacke drinne ist."

  • Herr Ober, was sollen die vielen Menschen an meinem Tisch? "Hatten Sie nicht den Auflauf bestellt?"

  • Jede Sekunde wächst die Weltbevölkerung im Schnitt um 2, 5 Menschen. Also zwei normale Menschen und ein Kevin.

  • Kumpel: "Schnell, wie heißt das wenn man keinen Kontakt mehr zu anderen Menschen will?" Antwort: "Döner mit Zwiebeln und extra Knoblauchsauce."

  • Maier kommt zum Psychiater: "Herr Doktor, bin ich ein Mensch oder ein Tier?" "Ein Mensch natürlich, wieso fragen Sie?" "Jeden Tag nach der Arbeit hetze ich wie ein Hund zum Golfplatz, wenn der Ball im Bunker landet, komme ich mir vor wie ein Ochse, anschließend schufte ich bei Flutlicht auf der Driving Range wie ein Esel. Wenn ich dann spätabends nach Hause komme, fragt mich meine Frau: 'Hast du wieder Überstunden gemacht, du Rindvieh?'"

  • November 1989 in Hamburg. Die Stadt ist voll von Menschen aus der DDR, die ihre neue Freiheit genießen. So natürlich auch auf der Reeperbahn und auch in der Herbertstraße. Da steht dann ein Ostdeutscher in der Herbertstraße vor einem Fenster einer Prostituierten und glotzt. Macht sie das Fenster auf: "Na, wiss ma? " Er: " Nee - Rostock"

  • Prüfend schaut der Bankdirektor den Bewerber an: "Für diesen Job brauche ich einen redegewandten Menschen." "Dann bin ich genau der Richtige für Sie", meint der Kandidat, "denn erst gestern habe ich mir bei meinem Gerichtsvollzieher Geld geliehen."

  • So Kinder - wie ihr alle wißt, riecht der Mensch mit der Nase und läuft mit den Füßen... Zwischenruf: aber nicht mein Opa! Bei dem riechen die Füße, und die Nase läuft.

  • Statt Ratten sollen jetzt Juristen als Versuchstiere eingesetzt werden. Die Sache hat nämlich einen entscheidenden Vorteil: Selbst die abgebrühtesten Wissenschaftler möchten Ratten nicht alles antun. Allerdings hat sie auch einen Nachteil: Die Ergebnisse lassen sich schlechter auf Menschen übertragen...

  • Warum haben Mantafahrer 27 Knochen mehr als andere Menschen? Bei denen arbeitet das Gehirn noch mechanisch.

  • Warum stinken Fürze? Damit taube Menschen auch Spaß dran haben.

  • Was haben Merkel-Wähler und Menschen mit Rückenproblemen gemeinsam? Sie verfluchen ihr Kreuz!

  • Was hat der Mars mit dem Berliner Flughafen gemeinsam? In etwa 30 Jahren sollen die ersten Menschen dort landen.

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Lehrer und einem Schimpansen? Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Schimpansen die Fähigkeit besitzen, mit Menschen zu kommunizieren.

  • Was sagt ein Dackel, wenn er einen O-beinigen sieht? "Endlich mal ein schöner Mensch."

  • Wenn man Opa fragt: "Wie konntet ihr früher nur ohne TV, Handy und Internet leben?" Seine Antwort: "So wie ihr heute ohne Liebe, Menschlichkeit, Zusammenhalt, Respekt, Wertschätzung und Vertrauen..."

  • Wisst ihr was der Unterschied zwischen dem Menschen und einer Maus ist? Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Eine Maus würde niemals eine Mausefalle erfinden.

  • Woran erkennt man, dass ein Pole der erste Mensch im Weltall gewesen ist? Am großen Wagen fehlen die Räder

  • Zwei Grüne gehen im Park spazieren und unterhalten sich mal wieder darüber, wie man die Welt verbessern kann. Plötzlich sehen Sie am Wegesrand einen Schwerverletzten liegen, der offenbar übel zusammen geschlagen wurde. Die beiden Grünen betrachten eine Weile das Opfer, gehen dann aber einfach weiter. Schließlich sagt der eine Grüne zu dem Anderen: "Du, derjenige der das angerichtet hat, dem müssen wir unbedingt helfen, ein besserer Mensch zu werden!".

  • Zwei Kannibalen kochen einen Menschen im Wasser und überlegen: "Ich hoffe der schwitzt nicht so doll. Ich mag kein salziges Essen."

  • Zwei Leute beim Einstellungsgespräch bei der Polizei. Der erste geht rein. Meint der Chef: "So, sagen Sie mal das Alphabet auf." Der macht das, klappt wunderbar und der Chef fragt: "Fällt Ihnen an mir was auf?" "Ja. Sie haben keine Ohren." Brüllt der Bulle: "Das kann nicht wahr sein, sie frecher Mensch. Das ist eine Kriegsverletzung. Raus." Der Typ geht raus und meint zu dem Anderen: "Der fragt Dich nachher, ob Dir an ihm was auffällt. Sag auf keinen Fall, daß er keine Ohren hat." Der Andere merkt es sich und geht rein. Der Chef fragt wieder nach dem Alphabet, der kann es auch exzellent aufsagen, und der Chef meint abermals, ob ihm an ihm was auffällt. Sagt der Neuling: "Sie tragen Kontaktlinsen." "Wie haben Sie denn das bemerkt?" "Tja, hätten Sie Ohren, würden Sie eine Brille tragen."