Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Maus-Witze

Die besten Maus-Witze

Die lustigsten Maus-Witze

  • "Mutti, Mutti, sind Nagetiere eigentlich dumm?" "Ja, mein Mäuschen."

  • Alle Kinder lesen montags Spiegel, nur nicht Strauß, der liest Micky Maus.

  • Die Maus und der Elefant laufen durch die Wüste, da tritt der Elefant versehentlich leicht auf die Maus drauf. Sagt der Elefant: "Sorry." Sagt die Maus: "Macht nix, hätte mir auch passieren können."

  • Ein Ehepaar sitzt abends vor dem Fernseher und schaut sich eine Tiersendung an. Sie zu ihm: "Du Schatz, findest du auch, dass Nagetiere dumm und gefräßig sind?" Er: "Ja, mein Mäuschen."

  • Eine Maus sitzt im Kino und will einen Film schauen. Kurz vor Beginn des Films kommt ein Elefant rein und setzt sich vor die Maus. Nach ein paar Minuten tippelt die Maus um den Elefanten und setzt sich direkt vor ihn. Dann dreht sie sich rum und meint: "Gell, man sieht nix mehr, wenn der andere genau vor einem sitzt."

  • Die besten Maus-Witze

  • Fragt ein altes Mütterchen beim Staatsrat der DDR nach: "Wurde der Sozialismus von Wissenschaftlern oder Kommunisten erfunden?" Antwort: "Von Kommunisten." Darauf das Mütterchen: "Das habe ich mir gedacht. Wissenschaftler hätten`s sicher erst an Mäusen ausprobiert."

  • Frisst ein Adler eine Maus. Der Adler fliegt auf 1000 Meter Höhe. Die Maus schaut aus seinem Arschloch und schreit: "Mach jetzt bloß kein Scheiß."

  • Im Dschungel ist der Löwe, de sogenannte König. Er macht ein Gesetz: "Niemand darf mehr in den Dschungel Scheißen?" Einmal muss eine Wüstenmaus so dringend Scheißen, dass sie es macht. Da kommt der Löwe und spricht zu ihr: "Was hast du da unter deinen Pfoten?" Darauf die Maus: "Nichts, nichts ich habe nur einen Schmetterling gefangen." Drauf der Löwe: "Das will ich mir anschauen." Der Maus bleibt nichts anderes übrig. Sie öffnet ihr Pfoten und sagt: "Oh, der hat sich aber eingeschissen."

  • Maus und Elefant gehen im Wald spazieren. Plötzlich fällt die Maus in eine tiefe Grube. "Kein Problem", sagt der Elefant, "ich lasse einfach meinen langen Schwanz herunter, du hältst dich daran fest, und ich zieh' dich dann wieder hoch." Gesagt getan. Ein paar hundert Meter weiter kommt wieder eine Grube. Diesmal fällt der Elefant hinein. Die Maus will sich revanchieren und lässt ihr Schwänzchen runter. Der Elefant greift danach kommt aber nicht hin, weil der Schwanz zu kurz ist. Die Maus ist so aufgeregt, das sie abrutscht und auch in die Grube hineinplumpst. Nun sitzen sie beide in der tiefen Grube. Die Maus packt daraufhin ihr Handy aus und ruft Hilfe herbei. Minuten später werden die beiden gerettet. Und was lernen wir daraus? Wer ein Handy hat, braucht keinen langen Schwanz.

  • Spricht die Maus zum Elefanten: "Elefant, komm mal raus aus dem Wasser." Der Elefant sagt: "Nein, ich schwimme gerade so schön." "Bitte Elefant." Dem Elefant wird es langsam zu blöd und er kommt raus. Die Maus blickt kurz auf und spricht: "Gut, kannst wieder reingehen. Ich wollte nur sehen, ob du meine Badehose anhast."

  • Warum trinken Mäuse keinen Alkohol? – Weil sie Angst vorm Kater haben

  • Wisst ihr was der Unterschied zwischen dem Menschen und einer Maus ist? Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Eine Maus würde niemals eine Mausefalle erfinden.

  • Zwei Mäuse haben im Wald einen Elefanten aufgestöbert. Sagt die eine: "Toll, den braten wir uns. Du bewachst ihn, ich hole inzwischen Feuerholz." Als sie zurückkommt, steht die andere Maus alleine da und jammert: "Der Elefant ist weggelaufen." "Lüg' doch nicht, Du kaust ja noch."