Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Liebhaber-Witze

Die besten Liebhaber-Witze

Die lustigsten Liebhaber-Witze

  • "Was macht ihr denn da?"brüllt die Ehefrau, die ihren Mann mit einer Anderen im Bett vorfindet. Sagt der Mann zu seiner Liebhaberin "Hab ich's nicht gesagt, sie hat keine Ahnung von Sex?"

  • Als der Chinese lang genug mit dem Mädchen geflirtet hat, bittet er sie auf sein Hotelzimmer. Dort erweist er sich als exzellenter Liebhaber. Danach geht er auf den Balkon, atmet tief durch, kriecht unters Bett und kommt auf der anderen Seite wieder hervor und beginnt auf's neue mit dem Liebesspiel. Als sich das ganze sechsmal wiederholt hat, ist das Mädchen am Ende ihrer Kraft. Sie beschließt den Trick des Chinesen einmal auszuprobieren, geht zum Fenster, atmet tief durch und will unters Bett kriechen. Aber das geht nicht, dort liegen schon fünf Chinesen.

  • Die Ehefrau des Jägers liegt mit ihrem Liebhaber im Bett. Da hört sie ihren eifersüchtigen Mann kommen. Sie feuert ihren Liebhaber an: "Mach schneller, Schatz. Bewegliche Ziele trifft er nicht."

  • Die Liebenden umarmen sich glücklich und erschöpft unter der Bettdecke. Die Frau hebt den Kopf und sagt: "Schnell. Ins Badezimmer. Mein Mann kommt." Der Liebhaber rennt ins Badezimmer und sie versteckt seine Kleidung unter dem Bett. Als sie gerade wieder zurück rollt, kommt ihr Mann rein. "Was machst du da nackt auf dem Bett?" "Ich habe mich schon mal für dich ausgezogen, weil ich so große Lust auf dich habe." Der Mann sagt: "Ich muss nur schnell pinkeln, dann bin ich bei dir." Die Frau gerät in Panik, weiß aber nichts zu sagen, dass ihren Mann aufhalten könnte. Der Mann öffnet die Badezimmertür und findet einen nackten Mann, der, ihn nicht beachtend, mehrmals in die Luft klatscht. "Was machen Sie da?" fragt er. "Ich bin der Kammerjäger und soll mich um Ihr Mottenproblem kümmern." "Aber Sie sind ja ganz nackt." Der Liebhaber sieht an sich runter und sagt erstaunt: "Diese kleinen Bastarde."

  • Die besten Liebhaber-Witze

  • Ein Mann sitzt in einem rappelvollen Flugzeug. Nur der Platz neben ihm ist noch frei. Da kommt durch den Gang eine wunderschöne Frau und setzt sich neben ihn. Der Mann kann es kaum noch aushalten. Mann: "Entschuldigung, und warum fliegen sie nach Berlin?" Sie: "Ich fliege zum Sex-Kongress. Ich werde dort einen Vortrag halten und mit einigen Vorurteilen aufräumen. Viele Leute glauben zum Beispiel, die Schwarzen seien besonders prächtig ausgestattet, dabei sind es eher die amerikanischen Ureinwohner, bei denen dies so ist. Und viele glauben, Franzosen seien die besten Liebhaber. Dabei bereiten die Griechen ihren Frauen den meisten Spaß am Sex. Aber ich weiß gar nicht, warum ich Ihnen das alles erzähle, ich kenne ja nicht einmal Ihren Namen." Der Mann streckt die Hand aus: "Gestatten, Winnetou, Winnetou Papadopoulos."

  • Ein Mann und eine Frau sitzen nebeneinander im Flugzeug. Ganz aufgeregt erzählt die Frau: "Ich komme gerade von einem internationalen Frauenkongress. Dort haben wir mit ein paar alten Vorurteilen aufgeräumt. Nicht die Franzosen sind die besten Liebhaber, sondern die Polen, und nicht die Italiener haben die längsten Penise, sondern die Indianer." Darauf der Mann: "Entschuldigung, ich vergaß mich vorzustellen. Gestatten, Winnetou Kowalski."

  • Ein Mann zu seinem Psychiater: "Meine Frau hat sich die Köpfe ihrer ersten beiden Liebhaber auf die Brüste tätowieren lassen. Was soll ich tun?" "Im Prinzip nichts. Nur warten. Und immer dran denken, was die mit der Zeit für lange Gesichter kriegen."

  • Ein Student fällt durch das Abschlussexamen an der Universität, der Professor gibt ihm eine Sechs. Student: "Weshalb bestrafen Sie mich. Verstehen Sie überhaupt etwas?" Professor: "Ja sicher verstehe ich etwas." Student: "Gut, ich will Sie etwas fragen, wenn Sie die richtige Antwort geben, nehme ich meine Sechs und gehe. Wenn Sie jedoch die Antwort nicht wissen, geben Sie mir eine Eins." Professor: "Wir machen das Geschäft." Student: "Was ist legal aber nicht logisch, logisch aber nicht legal und weder logisch noch legal?" Der Professor kann ihm auch nach langem Überlegen keine Antwort geben und gibt ihm eine Eins. Danach ruft der Professor seinen besten Studenten und stellt ihm die gleiche Frage. Dieser antwortet sofort: "Sie sind 63 Jahre alt und mit einer 30jährigen Frau verheiratet, dies ist legal jedoch nicht logisch. Ihre Frau hat einen 17jährigen Liebhaber, dies ist zwar logisch aber nicht legal. Sie geben dem Liebhaber Ihrer Frau eine Eins, dies ist weder logisch noch legal."

  • Eine Frau ist mit ihrem Liebhaber im Bett, der zufälligerweise der beste Freund ihres Ehemanns ist. Nach einigen Stunden ungetrübter Freuden klingelt plötzlich das Telefon. Die Frau hebt ab und spricht mit fröhlicher Stimme: "Hallo? Oh, ich bin so froh, daß du anrufst. Wirklich? Das ist ja wunderbar, das freut mich aber für dich. Also bis dann, tschüß." Und legt den Hörer auf. Der Liebhaber fragt: "Wer war den das?" "Oh, nur mein Mann, der mir gerade erzählte welch wundervolle Zeit er beim Angeln mit dir verbringt."

  • Eine Frau ist zusammen mit ihrem Liebhaber zugange, als sie hört, wie sich die Tür öffnet und ihr Ehemann nach Hause kommt."Schnell. Stell dich in die Ecke." In aller Eile besprüht sie ihren Liebhaber mit Baby-Öl und bläst Talkpuder über ihn. "Beweg dich nicht, bis ich es dir sage", flüstert sie ihm zu. "Tu einfach so, als wärst du eine Statue." "Oh, Schatz." ruft ihr Ehemann, als er das Zimmer betritt, "was ist das? " "Das ist nur eine Statue", antwortet sie wie aus der Pistole geschossen. "Die Schmidts haben sich auch eine für das Schlafzimmer gekauft. Ich fand die Idee so toll, dass ich auch eine für uns kaufte."Der Ehemann ist zufrieden und sie trollen sich müde ins Bett.Gegen zwei Uhr morgens steht der Ehemann auf, geht in die Küche, belegt sich ein Sandwich und holt sich ein Glas Milch."Hier", sagt er zu der "Statue". "Iss etwas. Ich habe drei Tage lang wie ein Idiot bei den Schmidts im Schlafzimmer gestanden und kein Schwein hat mir was angeboten."

  • Ich sag's nicht gerne, Herbert, aber ich habe ein Verhältnis mit deiner Frau. "So verlogen sind die Frauen. Mir hat sie erzählt, sie hätte einen blendend aussehenden und intelligenten Liebhaber."

  • Karin fragt in der Tierhandlung: "Würden Sie mir für diesen Papagei einen anderen geben?" "Warum denn das?" "Ich hab' einen neuen Liebhaber, und Cora weiß zu viel."