Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Kraft-Witze

Die besten Kraft-Witze

Die lustigsten Kraft-Witze

  • Als der Chinese lang genug mit dem Mädchen geflirtet hat, bittet er sie auf sein Hotelzimmer. Dort erweist er sich als exzellenter Liebhaber. Danach geht er auf den Balkon, atmet tief durch, kriecht unters Bett und kommt auf der anderen Seite wieder hervor und beginnt auf's neue mit dem Liebesspiel. Als sich das ganze sechsmal wiederholt hat, ist das Mädchen am Ende ihrer Kraft. Sie beschließt den Trick des Chinesen einmal auszuprobieren, geht zum Fenster, atmet tief durch und will unters Bett kriechen. Aber das geht nicht, dort liegen schon fünf Chinesen.

  • Anno 1944. Ein Indianer tauscht per Rauchzeichen mit seinem Nebenbuhler Kraftausdrücke aus. Da explodiert die Atombombe von Los Alamos. Der Indianer betrachtet den riesigen Rauchpilz fasziniert und sagt dann: "Ich wollte, dass wäre mir eingefallen."

  • Der Bauer verlangt für seinen Zuchtstier ein Kräftigungsmittel: "Welches hatten Sie denn das letzte Mal?", fragt der Tierarzt. "Das weiß ich nicht mehr, aber geschmeckt hat es nach Pfefferminze..."

  • Ein deutscher Jäger und ein holländischer Jäger liegen an der Grenze im Wald. Da kommt ein Vogel. Beide halten drauf. Der Vogel landet tot genau auf der Grenze. Beide hin und beide wollen ihr Recht auf den Vogel geltend machen. Da hat der Deutsche eine Idee." Wir treten uns jetzt so lange in die Eier, bis einer nicht mehr kann. Ich fang an." Der Holländer ist einverstanden. Der Deutsche nimmt 10 Schritte Anlauf und tritt mit aller Kraft zu. Der Holländer krümmt sich fünf Minuten vor Schmerz auf dem Boden und ringt mit der Luft. Dann steht er auf und sagt: "Jetzt ich." "Ach, sagt der Deutsche, ich hab keine Lust auf den Vogel."

  • Ein junger Mann auf der Baustelle protzt mit seiner Kraft herum. Er verspottet gern vor allem einen der älteren Bauarbeiter. Nach einer Weile hat der genug von dieser Angeberei und sagt: "Jetzt wollen wir doch mal sehen, ob du tatsächlich so stark bist, wie du denkst. Ich wette einen Wochenlohn mit dir, dass du nicht in der Lage bist, etwas das ich mit der Schubkarre auf die andere Seite der Baustelle fahre, wieder hierher zurück zu karren." "Kein Problem", sagte der Kraftprotz, "die Wette gilt." Der alte Mann holte die Schubkarre und sagte zu dem Angeber, "Okay, dann setz dich mal in die Schubkarre.

  • Die besten Kraft-Witze

  • Ein LKW der Bundeswehr bleibt im tiefen Morast stecken. Doch der Fahrer hat Glück, denn neben ihm hält ein Jeep mit vier Offizieren. Gemeinsam gelingt es ihnen, unter letzter Kraftaufbietung den Wagen freizubekommen." Ein schönes Stück Arbeit", bemerkt einer der Offiziere, "was haben Sie denn geladen?" "26 Rekruten."

  • Ein Wissenschaftler nimmt einen Frosch und sagt: "Frosch spring." Der Frosch springt 4 Meter weit. Der Wissenschaftler notiert: Frosch mit vier Beinen springt 4 Meter. Der Wissenschaftler reißt dem Frosch ein Bein aus und sagt: "Frosch spring." Der Frosch Springt 3 Meter weit und der Wissenschaftler notiert: Frosch mit drei Beinen springt 3 Meter weit. Er reißt dem Frosch ein Bein aus und sagt: Frosch spring. Der Frosch springt 2 Meter weit und er notiert: Frosch mit zwei Beinen springt 2 Meter weit. Er reißt ihm noch ein Bein aus und sagt: Frosch spring. Der Frosch springt mit letzter Kraft einen halben Meter und der Wissenschaftler notiert: Frosch mit einem Bein springt einen halben Meter. Der Wissenschaftler reißt dem Frosch das letzte Bein aus und sagt: Frosch spring, aber der Frosch springt nicht der Wissenschaftler ruft nochmal: Frosch spring. Als der Frosch immer noch nicht springt notiert der Wissenschaftler: Frosch mit keinem Bein ist taub.

  • Im Zirkus führt der Dompteur einen Elefanten vor, der nicht - wie die meisten Elefanten - beim Stillstehen den Kopf hin und her schüttelt. Er bietet jedem 100 Euro, der den Elefanten dazu bringt, den Kopf hin und her zu schütteln. Ein Mann meldet sich. Er lässt sich einen der riesigen Holzhämmer geben, die zum Einschlagen der Zeltpflöcke benutzt werden, und drischt den Hammer dem Elefanten von hinten mit aller Kraft auf die Hoden. Der Elefant springt mit allen Vieren gleichzeitig in die Luft, trompetet und schnauft, die Tränen laufen an seinem Rüssel herunter, aber den Kopf schüttelt er nicht hin und her. Der Dompteur vorwurfsvoll: "Nun haben Sie das arme Tier so gequält, und was ist dabei herausgekommen? Gar nichts." Der Mann: "Moment, Moment, ich bin ja noch nicht fertig." Er geht zum Elefanten und flüstert ihm etwas ins Ohr. Sofort fängt der Elefant an, den Kopf wild hin und her zu schütteln. Der Dompteur: "Ich gebe Ihnen noch mal 100 Euro, wenn Sie mir verraten, was Sie dem Elefanten ins Ohr geflüstert haben." Der Mann: "Ich habe ihn gefragt, ob ich das nochmal machen soll?"

  • In sieben Metern Tiefe bemerkt ein Taucher einen anderen, der ohne Ausrüstung unterwegs ist. Der Taucher geht tiefer, wenige Minuten später ist auch der andere da. Als der nach weiteren neun Metern wieder zur Stelle ist, nimmt der Taucher eine Tafel, schreibt mit wasserfester Kreide: "Wie schaffst du es so lange ohne Ausrüstung?" Der andere kritzelt mit letzter Kraft auf die Tafel: "Ich ertrinke, du Trottel."

  • Schau, mein Löwen-Tattoo. Es bedeutet Kraft und Stärke. "Schau, mein Winnie Puuh Pflaster. Es bedeutet, dass ich tapfer war beim Impfen."