Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Knall-Witze

Die besten Knall-Witze

Die lustigsten Knall-Witze

  • Abschlussprüfung an der Uni. Thema dieses Semesters: Schall und Licht. Der erste Kandidat betritt den Raum. Professor: "Was ist schneller, der Schall oder das Licht?" Student: "Das Licht." Professor: "Schön, und wieso?" Student: "Wenn ich das Radio einschalte, kommt erst das Licht und dann der Ton." Professor: "Raus." Der Zweite Kandidat. Dieselbe Frage. Stundent: "Der Schall." Professor: "Wieso denn das?" Student: "Wenn ich meinen Fernseher einschalte, kommt erst der Ton und dann das Bild." Professor: "Raus." Der Professor fragt sich, ob die Studenten zu dumm sind oder ob er die Fragen zu kompliziert stellt. Der dritte Kandidat. Professor: "Sie stehen auf einem Berg. Ihnen gegenüber steht eine Kanone, die auf sie abgefeuert wird. Was nehmen sie zuerst wahr? Das Mündungsfeuer oder den Knall?" Student: "Das Mündungsfeuer." Professor: "Können Sie das begründen?" Student: "Na ja, die Augen sind doch weiter vorne als die Ohren." Professor: "Raus."

  • Echter Brief ans Doktor Sommer Team: "Lieber Dr. Sommer, Ich möchte bald zum ersten Mal mit meinem Freund schlafen. Meine Freundin hat mir gesagt, dass dabei das Jungfernhäutchen platzt. Nun habe ich Angst, dass meine Eltern durch den Knall wach werden und uns erwischen."

  • In einem Hühnerhof. Der Hahn ist schon alt, daher beschließt der Bauer einen jungen Hahn zu holen, der für Küken sorgen soll. Der junge Hahn wird in das Gehege gesetzt. Der alte Hahn geht auf ihn zu und spricht ihn an: "Ich weiß, in einem Kampf hab ich keine Chance gegen dich. Ich überlasse dir die Hennen, aber lass mir wenigstens meine Lieblingshenne." "Nein, " antwortet der junge Hahn, "wenn, dann will ich auch alle Hennen." Der alte Hahn macht einen Vorschlag: "Wir machen ein Wettrennen. Wenn ich gewinne, lässt du mir meine Lieblingshenne. Wenn du gewinnst, kannst du alle haben. Aber da ich nicht mehr der Jüngste bin, lass mir bitte einen Vorsprung." Der junge Hahn ist einverstanden. Der alte Hahn läuft los. Zwei Sekunden später läuft der junge Hahn los, als er den alten Hahn fast eingeholt hat gibt es einen Knall. Der junge Hahn fällt tot um. Der Bauer lädt seine Schrotflinte nach und denkt: "Mist, schon der dritte schwule Hahn diese Woche."

  • Die besten Knall-Witze

  • Kommt eine Blondine mit der abgeschossenen Fingerkuppe ihres linken Zeigefingers in die Notaufnahme des Krankenhauses. Fragt der diensthabende Arzt: "Wie ist denn das passiert?" Antwortet die Blondine: "Ich wollte Selbstmord begehen." Fragt der Arzt entgeistert: "Selbstmord - indem Sie sich den Finger abschießen?" "Blödsinn." sagt die Blondine, "Erst habe ich mir die Pistole an die Brust gehalten. Dann dachte ich mir: Du hast doch erst 10.000 Euro für eine Brustvergrößerung ausgegeben. Da habe ich mir dann doch nicht durch die Brust geschossen." "Und was dann?" fragt der Arzt." Dann habe ich mir die Pistole in den Mund gesteckt, " sagt die Blondine, "aber dann fiel mir ein, dass ich ja erst vor ein paar Monaten 5.000 Euro für meine neuen strahlenden Zähne bezahlt habe. Da hab ich mir dann doch nicht in den Mund geschossen." "Ja, aber wie?", fragt der Arzt. Erklärt die Blondine: "Dann habe ich mir die Pistole in das Ohr gesteckt. Ich dachte mir aber, dass das einen ziemlich lauten Knall geben wird und da habe ich vor dem Abdrücken den Finger in das andere Ohr gesteckt."

  • Was sagt man zu einem verrückten Chemielehrer, bei dem die Versuche nicht funktionieren? Der hat aber einen Knall.

  • Wofür sorgt der Creeper an Silvester? Der große Knaller.

  • Zwei Jäger sitzen auf einem Hochsitz und feiern ihr 50-jähriges Berufsjubiläum. Beide haben ordentlich Alkohol getankt und sind nach zwei Stunden sturzbetrunken. Auf einmal fliegt ein Drachenflieger über den Hochsitz. Der erste Jäger schreit: "Schau dir den Riesenadler an. Wahnsinn. Knall ihn ab." Daraufhin reißt der andere sein Gewehr in die Luft und schießt fünf Mal auf den Raubvogel. Er schaut er den anderen Jäger an und lallt: "Und? Hab ich ihn getroffen?" Daraufhin der andere: "Nö. Aber seine Beute hat er fallen lassen."