Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Klassenzimmer-Witze

Die besten Klassenzimmer-Witze

Die lustigsten Klassenzimmer-Witze

  • Auf einer Propaganda-Tournee durch Amerika besucht Präsident George Bush eine Schule und erklärt dort den Schülern seine Regierungspolitik. Danach bittet er die Kinder, Fragen zu stellen. Der kleine Bob ergreift das Wort." Herr Präsident, ich habe drei Fragen: "1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner? 2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen? 3. Denken Sie nicht auch, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Anschlag aller Zeiten war? In diesem Moment läutet die Pausenklingel und alle Schüler laufen aus dem Klassenzimmer. Als sie von der Pause zurück kommen, fordert Präsident Bush erneut dazu auf, Fragen zu stellen. Diesmal ergreift Mike das Wort." Herr Präsident, ich habe fünf Fragen: "1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner? 2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen? 3. Denken Sie nicht, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Angriff aller Zeiten war? 4. Warum hat die Pausenklingel heute 20 Minuten früher geklingelt? 5. Wo ist Bob?

  • Eine neue Lehrerin betritt die Mädchenklasse. Sie quasselt los: "Eure Vornamen sind mir zu lang. Ich werde euch verkürzt ansprechen. Pe für Petra, Li für Liselotte, Mo für Monika." Da steht eine Schülerin auf und verlässt beleidigt das Klassenzimmer. "Was ist mit dir los?" ruft ihr die Lehrerin nach. Brüllt die Klasse: "Sie heißt Klothilde."

  • Erster Schultag in Berlin. Der Direktor ruft die Schüler auf: "Mustapha El Ekhzeri?" "Anwesend." "Achmed El Cabul?" -"Anwesend." "Kadir Sel Ohlmi?" "Anwesend." "Mohammed Endahrha" "Anwesend." "Mel Ani El Sner?" - Stille im Klassenzimmer." Mel Ani El Sner?" - Stille im Klassenzimmer. Ein letztes mal: "Mel Ani El Sner?" Jetzt steht ein Mädchen in der letzten Reihe auf und sagt: "Das bin wahrscheinlich ich. Aber mein Name wird "Melanie Elsner" ausgesprochen."

  • Robert bringt ein Eichhörnchen mit in die Schule. Dieses rast panisch durch den Klassenraum und verschwindet schließlich unter dem Rock der Lehrerin. Die schreit: "Hol das Eichörnchen da weg." Robert antwortet ganz lässig: "Keine Sorge. Wenn es merkt, dass da keine Nüsse sind, kommt’s von alleine wieder raus."