Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Kellnerwitze

oberwitze

Die besten Kellnerwitze

  • Herr Ober - wieso sind zwei Spiegeleier teurer als drei Rühreier?" – "Weil man Spiegeleier nachzählen kann."

  • Herr Ober. In meiner Suppe schwimmt Baumrinde." – "Kein Wunder, sie sitzen ja auch am Stammtisch."

  • Herr Ober, bitte ein Helles, ehe es dunkel wird."

  • Herr Ober, haben sie kalte Rippchen?" – "Nein, ich trage immer einen warmen Pulli."

  • Herr Ober, ich möchte bei Ihnen einen Tisch bestellen." - "Tut mir leid, mein Herr, aber die Möbel sind unverkäuflich."

  • Herr Ober, in meinen Apfelkuchen ist kein einziges Stück Apfel.", ruft der Gast empört. Darauf der Ober: "Na und? Im Hundekuchen sind ja auch keine Hunde."

  • Herr Ober, in meiner Suppe ist ja eine Fliege." – "Klarer Fall von Notlandung, sehen sie den nicht die Bremsspur am Tellerrand?"

  • Herr Ober, in meiner Suppe liegt ja ein Zahn." "Aber sie sagten doch, ich sollte einen Zahn zulegen."

  • Herr Ober, ist das eigentlich Kaffee oder Tee, was Sie mir serviert haben?" - "Nach was schmeckt es denn?" – "Nach Spülwasser." – "Dann ist es sicher Kakao."

  • Herr Ober, servieren sie auch Pflaumen?" – "Natürlich, bei uns wird jeder bedient."

  • Herr Ober, was macht das Pfeffersteak?" – "Durstig, mein Herr."

  • Herr Ober, was sagen sie zu der Fliege in meiner Suppe?" – "Nichts, sie versteht mich sowieso nicht."

  • Beschwert sich der Gast: "Herr Ober, in meiner Suppe schwimmt ein Hörgerät." Schreit der Ober: "Wie bitte?"

  • Der Gast sagt zum Ober: "Ich hätte gerne einen Kaffee ohne Milch." Darauf der Ober: "Wir haben leider keine Milch. Kann es auch ein Kaffee ohne Wasser sein?"

  • Der Kellner fragt: "Möchte der Herr Rotwein oder Weißwein zum Essen?" – "Das ist mir völlig egal, ich bin Farbenblind."

  • Der Kellner zum Gast: "Möchten sie die Forelle blau essen?" "Nein, geben sie mir erst den Fisch. Die Getränke bestelle ich nachher."

  • Der Ober zum aufgeregten Gast: "Wie können Sie sich über die schlechte Bedienung beschweren? Sie hatten doch bis jetzt noch keine."

  • Der Oberkellner fragt den Kellner: "Was hat eigentlich der Gast vom Tisch 7 in das Beschwerdebuch geschrieben?" – "Nichts, er hat nur sein Kotelett rein geklebt."

  • Ein Gast ruft: "Herr Ober, geben Sie mir bitte einen Zahnstocher." Der Ober: "Tut mir leid, sind zurzeit alle besetzt."

  • Fragt ein Gast im Restaurant: "Herr Ober, warum ist denn mein Teller so nass?" Darauf der Ober: "Aber mein Herr, das ist die Suppe"

  • Gast: "Kellner, mein Kaffee ist kalt." Kellner: "Wenn Sie was Warmes wollen müssen Sie'n Bier bestellen."

  • Gast: "Herr Ober, hier in meiner Suppe schwimmt eine Fliege." Darauf antwortet der Ober: "Aber sprechen Sie nicht so laut, sonst will jeder eine haben."

  • Gehen zwei Lehrer ins Restaurant fragt der Kellner: "Haben sie schon etwas gefunden?" Antwortet ein Lehrer: "Ja sieben Rechtschreibfehler."

  • Herr Ober, der Kaffee war kalt. "Gut, dass Sie mir das sagen. Der Eiskaffee kostet mehr."

  • Herr Ober, hier ist eine Fliege in meiner Suppe. "Die ist aber auch wieder sportlich. Eben war sie noch zum Skifahren auf dem Eis."

  • Herr Ober, ich habe jetzt schon zehnmal den Hamburger bestellt. "Ja, bei so großen Mengen dauert es eben ein bisschen länger."

  • Herr Ober, in meiner Tischdecke ist ein Loch. "Ich bringe Ihnen sofort Nadel und Faden."

  • Herr Ober, was ist Schimmel? "Schimmel ist die Bezeichnung für ein weißes Pferd, mein Herr."

  • Herr Ober, was treibt die Fliege in meinem Cocktail? "Ich glaube sie übt Wasserballett."

  • Ich möchte bitte das, was der Herr gegenüber isst. sagt der Gast zum Kellner. "Ich denke nicht, dass ich es ihm wegnehmen darf."

  • Ober: "Haben Sie einen Tisch bestellt?" Gast: "Nein, warum? Sind Sie Tischler?"

  • Was macht die Fliege in meiner Suppe? "Hmm, eventuell trainiert sie für die Fliegenolympiade?"

  • "Aber Herr Ober. Sie haben ja auf der Rechnung das Datum mit addiert." "Natürlich, kennen Sie nicht das Sprichwort: Zeit ist Geld?"

  • Ober zum Gast: "Sieht nach Regen aus. Gast: "Ja stimmt - aber schmeckt trotzdem nach Kaffe

  • Kellnerwitze

  • Herr Ober, eine Fliege hüpft auf meinem Braten." "Was erwarten Sie? Für 15€ gibt es nun mal kein Profi-Ballett."

  • Herr Ober. Ich habe Hunger wie ein Wolf." – "Tut mir leid, aber Rotkäppchen ist leider aus."

  • Herr Ober. Wie hat denn ihr Koch dieses Gulasch zubereitet?" – "Das, mein Herr, ist das Geheimnis unseres Kochs." – "Dann sagen sie ihm, Geheimnisse sollte man für sich behalten."

  • Herr Ober, der Sprudel ist ja ganz trüb." – "Keine Sorge, mein Herr, das sieht in dem dreckigen Glas nur so aus."

  • Herr Ober, Herr Ober, in meiner Suppe schwimmt eine Fliege." Darauf der Kellner: "Nicht mehr lange mein Herr, sehen Sie die Spinne da am Tellerrand?"

  • Herr Ober, in meinem Eis ist ja eine Fliege." Ober: "Die übt mit ihrem Snowboard für die Olympischen Winterspiele."

  • Herr Ober, in meiner Suppe ist ein Haar.", beschwert sich der Gast. Darauf der Ober: "Das ist nur eine Wimper von den Fettaugen."

  • Herr Ober, in meiner Suppe kämpfen zwei Fliegen." Darauf der Ober mitleidig: "Erwarten sie für 3,50 etwa einen Stierkampf?"

  • Herr Ober, in meiner Suppe schwimmen 4 Fliegen." – "Nein wie niedlich. Eine Staffel."

  • Herr Ober, meine Suppe ist kalt." "Kein Wunder, die haben sie ja bereits vor einer Stunde bestellt."

  • Herr Ober, was liegt den da für ein Faden auf dem Teller?" – "Aber mein Herr, sie hatten doch ein Würstchen bestellt."

  • Herr Ober, was macht Ihr Daumen auf meiner Bockwurst?" – "Meinen Sie, dass sie zum dritten Mal runterfallen muss?"

  • "Was macht diese Fliege bei mir in der Suppe.", ruft der Gast empört. Der Ober beugt sich interessiert über den Teller und sagt: "Sieht aus wie Rückenschwimmen, nicht wahr?"

  • Das Schnitzel schmeckt wie ein alter Hausschuh, den man mit Zwiebeln eingerieben hat. "Interessant, was Sie schon alles gegessen haben."

  • Der Gast zum Ober: "Der Kuchen ist zu trocken." Ober zum Gast: "Machen Sie den Mund zu, damit es nicht so staubt."

  • Der Kellner zum Gast: "Mein Herr, sie haben gerade ihren Kaffee verschüttet." Darauf der Gast: "Keinesfalls, der war so schwach, das er von alleine umgefallen ist."

  • Der Kellner: "Tut mir leid, mein Herr, aber dieser Tisch ist reserviert." Der Gast: "Gut, dann stellen Sie ihn weg, und bringen Sie mir einen anderen."

  • Der Ober zum Gast: "Na wie schmeckt ihnen die Suppe?" Antwortet dieser: "Es ist viel zu wenig Suppe im Salz."

  • Die Milch ist aber wässrig. Der Kellner: "Die Kuh stand ja auch die ganze Nacht im Regen."

  • Fragt der freundliche Kellner: "Möchten sie Ihren Kaffee schwarz?" - "Wieso, in welchen Farben gibt es ihn denn noch?"

  • Gast: "Herr Ober, die Karte bitte." Ober: "Von Deutschland oder von Europa?"

  • Gast: "Hallo Herr Ober." Ober: "Hallo Gast."

  • Gast: "Ich hätte gerne zwei Brathähnchen." Antwortet der Ober: "Es tut mir leid mein Herr, die sind leider ausgegangen." Darauf der Gast: "Und wann kommen sie wieder?"

  • Herr Ober, das Muster auf der Butter ist viel zu schön um sie zu essen. "Vielen Dank. Das habe ich spontan mit meinem Kamm gemacht.."

  • Herr Ober, die Tischdecke sieht wirklich nicht appetitlich aus. "Warum auch, die sollen Sie ja nicht essen."

  • Herr Ober, hier sind ja gar keine Stühle. "Die hätten Sie zum Tisch schon dazu bestellen müssen."

  • Herr Ober, in meiner Suppe kämpfen zwei Fliegen. "Na einen Stierkampf können Sie bei dem Preis ja auch nicht verlangen."

  • Herr Ober, mein Essen riecht nach Schnaps." Der Ober entfernt sich zwei Schritte vom Tisch des Gastes und fragt: "Jetzt immer noch?"

  • Herr Ober, was sollen die vielen Menschen an meinem Tisch? "Hatten Sie nicht den Auflauf bestellt?"

  • Herr Ober, zahlen, bitte. "Siebzehn, Drei, Sieben, Zwölf."

  • Kennst du einen Satz mit "Oberlicht"? Antwort: Wir haben immer noch nichts zu trinken, ob das wohl am Ober liecht?

  • Ober: "Ihr Glas ist leer. Möchten Sie noch eins?" Gast: "Nö. Was soll ich denn mit zwei leeren Gläsern?"

  • Soll ich Ihnen das Mittagessen in die Kabine bringen?", fragt der Ober den seekranken Passagier. "Oder sollen wir es gleich für Sie über Bord werfen?"

  • Ober: "Wie fanden Sie das Schnitzel?" Gast: "Rein zufällig unter dem Salatblatt."

  • weitere Witze über Berufe & Karriere