Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Herz-Witze

Die besten Herz-Witze

Die lustigsten Herz-Witze

  • Am Rande eines Chirurgen-Kongresses kommen ein deutscher ein amerikanischer und ein russischer Kollege ins Gespräch. Der Deutsche: "Ich habe neulich eine Herztransplantation in nicht ganz 5 Stunden durchgeführt." Erstauntes Kopfnicken der anderen. Der Amerikaner: "Ich habe letzte Woche einem Unfallopfer Herz, Niere und Leber in etwas mehr als 3 Stunden transplantiert." Bewunderndes Schweigen der anderen. Der Russe: "Ich habe vorgestern einem Mann die Mandeln in nicht ganz 11 Stunden herausgenommen." Meint der Deutsche: "Was soll das denn für eine Leistung sein, so etwas mache ich in nicht ganz 10 Minuten." Der Russe: "Irrtum Brüderchen. Der Kerl war vom KGB, der durfte das Maul nicht aufmachen. Wir mussten rektal vorgehen."

  • Drei Ärzte unterhalten sich. Sagt der erste, ein Zahnarzt : "Wenn ich mal von dieser Welt gehe, soll auf meinem Grabstein ein großer Zahn aus Marmor sein." Sagt der zweite, ein Kardiologe : "Gute Idee, bei mir lasse ich ein großes Herz auf meinem Grabstein machen." Sagt der dritte, ein Gynäkloge: "Ich glaube, ich lasse meinen Körper einfach nur einäschern."

  • Ein Bürger erkundigt sich vor dem Rathaus beim Bürgermeister: "Hand aufs Herz, wie viele Beamte arbeiten in den Büros?" Der Bürgermeister: "Naja, vielleicht die Hälfte."

  • Ein Mechaniker setzt einen Zylinderkopf in einen Motor ein, als ein Herzchirurg die Werkstatt betritt. Der Mechaniker wendet sich an den Arzt: "Schauen Sie sich das einmal an. Ich habe das Herz geöffnet, Ventile herausgenommen, alles repariert und gesäubert und dann wieder eingebaut. Alles ist wieder wie neu. Wir beide haben doch eigentlich den gleichen Job oder? Also wieso bekommen Sie mehr Gehalt als ich?" Da muss der Arzt kurz nachdenken: "Naja, versuchen Sie das einmal bei laufendem Motor."

  • Eine Oma beim Arzt: "Wo ist eigentlich das Herz?" Arzt: "Zwei Zentimeter unter den Brustwarzen." Nächsten Tag in der Zeitung: "Frau wollte Selbstmord begehen und schoss sich ins Knie."

  • Die besten Herz-Witze

  • Er liegt im Bett und liest Zeitung; sie stößt ihn in die Seite "Du" er reagiert nicht, nach einiger Zeit probiert sie's noch einmal "Du" er reagiert wieder nicht, nach einiger Zeit wiederum nimmt sie sich ein Herz "Du, wir hatten schon lange keinen Sex mehr." Darauf er "Du."

  • Es kommt ein Mann zum Doktor und sagt: "Herr Doktor ich habe ein Problem. Mein linker Hoden ist ganz blau." Der Doktor sieht sich die Sache an und meint stirnrunzelnd: "Die Sache sieht böse aus. Man muss Ihren Hoden amputieren." Der Mann protestiert und sagt, dass das nicht gehe. Schließlich kann der Arzt ihn aber doch im Interesse seiner Gesundheit überzeugen, den Hoden abschneiden zu lassen. Eine Woche später kommt der Mann wieder zum Arzt und sagt: "Herr Doktor jetzt ist der rechte Hoden auch blau geworden." Der Arzt schüttelt den Kopf und sagt mit ernster Stimme: "Die Krankheit ist weiter fortgeschritten. Wir können sie nur stoppen, wenn wir den zweiten Hoden auch noch abschneiden." Schweren Herzens lässt sich der Mann überzeugen, dass dies die beste Lösung ist. Eine Woche später steht er schon wieder beim Arzt. Diesmal mit einem blauen Penis. Der schaut sich die Sache wieder an und kommt zu der Lösung, dass der Penis auch weg muss. Der Mann jammert und erklärt ihm, dass er dann nicht mehr urinieren könne. Doch der Arzt verspricht ihm eine elegante Plastikprothese zu machen, mit dem er problemlos den Harn lösen könne. Also wird auch der Penis noch abgeschnitten. Eine Woche später kommt der Mann wieder zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, jetzt habe ich wirklich ein Problem. Das Plastik hat sich blau verfärbt." Der Arzt schaut sich die Sache sehr genau an. Nach einiger Zeit sagt er zum Patienten: "Ich habe einen schlimmen Verdacht. Ist es möglich, dass ihre Jeans abfärbt?"

  • Eva ist wieder mal total geil und will unbedingt, dass Adam sie zum x-ten mal an diesem Tag befriedigt. Adam, total erschöpft, kriegt aber keinen mehr hoch und bittet Eva, ihn endlich in Ruhe zu lassen." "Scheiße", denkt sich Eva "was mache ich nur? Ich bin total geil, ich brauch's unbedingt. Na ja, dann muss halt was anderes herhalten." So streift sie durchs Paradies auf der Suche nach einem geeigneten Objekt, welches ihr Befriedigung beschaffen soll. Da sieht sie auf der Lichtung einen Dinosaurier friedlich grasen. Sie denkt sich: "Wow, der hat bestimmt ein rießen Ding, den muss ich unbedingt haben." Sie schleicht sich von hinten ran, aber bevor sie ihn bespringen kann, bemerkt er sie und denkt sich: "So ein Mist, schon wieder die geile Eva, bloß weg hier." und rennt, was seine Beine hergeben. Eva nimmt die Verfolgung auf, die rennen und rennen und rennen und auf einmal fällt der Dino tot um, Diagnose Herzversagen." Scheiße", denkt Eva wieder und begibt sich weiter auf Suche. Da sieht sie einen Affen auf dem Baum und auch den würde sie nicht verschmähen. Im letzten Moment, bevor sie ihn richtig am hintern packen und ihn vergewaltigen kann, reißt sich der Affe los und verschwindet in den Baumwipfeln, Eva hat nur noch ein Büschel Haare von seinem Fell in den Händen." Scheiße", denkt sich Eva, "was mache ich denn jetzt? Ich bin immer noch total geil, ich brauch's jetzt unbedingt." In ihrer Verzweiflung kommt sie an einen See, schaut in das Wasser und sieht die Fische fröhlich herumschwimmen." Na ja", denkt sie sich, "in der No? . warum nicht?", greift ins Wasser, packt sich einen Fisch und besorgt es sich so richtig schön und heftig mit dem armen Fisch. Und die Moral von der Geschichte? Wir wissen jetzt, warum die Dinosaurier ausgestorben sind, wir wissen jetzt auch, warum die Affen keine Haare mehr am Arsch haben und auf Bäumen leben, aber wir wissen Nicht, wie die Fische vorher gerochen haben.

  • Gegen den Rat ihrer Freunde heiraten eine Ameise und ein Elefant. Wie sie zum ersten mal miteinander schlafen wollen, erleidet der Elefant eine Herzattacke und stirbt. Meint die Ameise: "So'n Scheiß. Fünf Minuten Spaß und jetzt darf ich für den Rest meines Lebens ein Grab schaufeln."

  • Gespräch dreier Chirurgen auf einem Kongress." Ich operiere am liebsten Buchhalter. Da ist alles sauber durchnummeriert und in einer Liste exakt aufgeführt." "Ich operiere gern Elektriker. Alles mit genormten Farbcodes versehen. Da kannst du fast nichts falsch machen." "Ich operiere am liebsten Manager. Kein Herz, kein Hirn, kein Rückgrat, keine Eier. Und wenn du den Kopf mit dem Arsch verwechselst, ist es auch wurscht."

  • Kommt eine Motte zum Internisten."Was kann ich für Sie tun?", fragte der Arzt. DIe Motte antwortet: "Ach, Herr Doktor, wie kann ich mich erklären? Der Albdruck der Postmoderne geht mir schwer ans Herzen, meine Angst um die Welt kennt schier keine Grenzen mehr. Tagein, tagaus schufte ich für dieses kapitalistische System und nehme abends Zuflucht im Alkohol. In einem Weltangstdelirium gehe ich meinem solipzischten Wahn nach, jede Nacht und jeden Tag. Alles scheint sich gegen mich verschworen zu haben. Ich fühle mich schuldig für die ganzen Kriege in der Welt. Was können wir nur tun gegen das Schlimme, das so brutal in unsere Welt hereingebrochen ist? Ich bin verwirrt, nein die Welt ist verworren, alles ist so kompliziert geworden. Nachts wache ich schweißgebadet auf und denke an Nordkorea." Darauf der Arzt: "Ich bin Internist, aber sie sollten eigentlich einen Psychiater oder Psychologen aufsuchen. Wieso sind SIe zu mir gekommen?" Darauf antwortet die Motte: "Weil das Licht an war."

  • Tarnübung bei der Bundeswehr. Meier steht als Baum verkleidet still und starr auf einer Grünfläche. Nach einiger Zeit kommt der Ausbilder zur Inspektion vorbei und sagt: "Gefreiter Meier, Sie haben sich bewegt." Darauf er: "Wieso? Das kann gar nicht sein. Als der Hund mir an's Bein pinkelte, hab ich mich nicht bewegt." "Als mir das Liebespaar ein Herz in den Hintern ritzte, hab ich mich nicht bewegt." "Erst als dann noch die zwei Eichhörnchen meine Hosenbeine hochgeklettert sind und das eine zum anderen sagte: "Die zwei Haselnüsschen essen wir jetzt und den Tannenzapfen nehmen wir mit", da habe ich mich bewegt."

  • Was unterscheidet deutsche, französische und britische Banker im Rentenalter? Der britische Banker steht um 9 auf, trinkt einen Scotch und geht auf den Golfplatz. Der französische Banker steht um 10 auf, trinkt ein Glas Rotwein und geht zu seiner Geliebten. Der deutsche Banker steht um 6 auf, nimmt seine Herzpillen und geht auf Arbeit.

  • Wer ist der größte Chirurg Europas? Die Merkel. Sie hat aus dem Herzen Europas den Arsch der Welt gemacht.

  • Wie leben die Rentner in Europa? Ein Rentner in England trinkt morgens seinen Tee, dann liest er die TIMES. Ein Rentner in Frankreich trinkt morgens seinen Aperitif, dann macht er einen Spaziergang an der SEINE. Ein Rentner in der DDR nimmt morgens seine Herztropfen, dann geht er zur ARBEIT.

  • Wie unterscheiden sich ein britischer, ein französischer und ein deutscher Rentner? Der Brite liest zum Frühstück seine Times, dann geht er in den Golfclub. Der Franzose trinkt zum Frühstück ein Glas Wein, dann geht er zum Tennis. Der Deutsche nimmt seine Herztropfen und geht zur Arbeit.