Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Golferwitze

Golferwitze

Die lustigsten Golferwitze

  • Treffen sich zwei Sportler: "Ich habe jetzt einen Golfsack." "Oje, das tut mir leid, wenn ich daran denke, wie schmerzhaft schon ein Tennisarm ist."

  • "Angeklagter, Sie leugnen also nicht, auf dem Kopf des Klägers einen Golfschläger entzwei geschlagen zu haben?" "Nein, Herr Richter, aber es ist nicht mit Absicht geschehen." "Sie wollten ihn also nicht treffen?" "Ja schon, aber ich wollte dabei nicht den Schläger zerbrechen."

  • Bei einem Abschlag am 17. Loch passiert es. Der Ball fliegt über den Platz hinaus, durchschlägt die Frontscheibe eines Kleinwagens, der daraufhin ins Schleudern kommt und einen Schulbus rammt. Dieser kommt von der Straße ab und bohrt sich in die Fensterscheibe eines Supermarktes. Das Gebäude stürzt daraufhin teilweise ein und begräbt Dutzende von Menschen unter den Trümmern. Völlig verzweifelt stammelt der Golfer: "Wie konnte denn das nur passieren?"Daraufhin sein Spielpartner: "Du hast den Daumen zu weit abgespreizt."

  • Bernhard schlägt auf einem Golfplatz in Österreich einen Ball in eine Schlucht. Sein Flightpartner hört wie es aus der Schlucht schallt: Hack, Hack, Hack, Hack, Hack, Hack und der Ball ist endlich auf der Bahn. Der Flightpartner fragt: "Wieviel Schläge hast Du gebraucht um wieder auf der Bahn zu liegen?"Bernhard: "Zwei" "Ich hörte sechs" antwortete darauf sein Flightpartner. Bernhard: "Vier davon waren Echos."

  • Bernhard spielt mit einem Pfarrer eine Runde Golf. Am 7. Abschlag, einem Par 3 fragt der Pfarrer: "Welchen Schläger nimmst Du hier, mein Sohn?" "Eisen 8. Und Sie?" "Ein leichtes Eisen 7 und gleichzeitig bete ich zu Gott" Bernhard schlägt und trifft das Grün. Der Pfarrer toppt den Schlag und der Ball fliegt weit über das Grün. Bernhard: "Bei uns in der Kirche lassen wir den Kopf unten, wenn wir beten"

  • Der Chef des Golf-Shops möchte wissen: "Hat der Herr, den Sie eben bedient haben, etwas gekauft?" "Natürlich, die teuren Golfschuhe aus echtem Leder." "Hat er sie auch bezahlt?" "Nein, er bringt morgen das Geld vorbei, wenn er bei uns eine Runde spielt." "Ja sind Sie denn verrückt? Der Mann wird auf allen Plätzen der Welt mit unseren Schuhe spielen und niemals wiederkommen." "Das glaube ich nicht, denn ich habe ihm zwei linke Schuhe eingepackt."

  • Der Golfer zu seinem Caddy: "Warum sehen Sie, nachdem ich geschlagen habe, immer auf die Uhr?" Caddy: "Das ist keine Uhr, das ist ein Kompass."

  • Der israelische Regierungschef Netanyahu macht dem Papst den Vorschlag anhand eines Golfturniers herauszufinden, welche Gläubigen die besseren seien: Juden oder Katholiken. Der Papst berät im Vatikan mit seinen Kardinälen: "Am Besten wir rufen Jack Nicklaus in Amerika an. Wir ernennen ihn zum Kardinal, dann kann er gegen Netanyahu spielen und der Sieg ist uns sicher." Da alle von dieser Idee begeistert sind und der Papst eh unfehlbar ist, stimmen alle Kardinäle zu. Jack Nicklaus wird angerufen und, wie sollte es anders sein, er fühlt sich hochgeehrt und übernimmt den Auftrag. Nach dem Spiel kommt Nicklaus in den Vatikan um Bericht zu erstatten: "Ich bin Zweiter geworden, Eure Heiligkeit." "Wie bitte? Nur Zweiter?", fragt der Papst." Zweiter hinter Netanyahu?" "Nein", sagt Nicklaus, "Zweiter hinter Rabbi Woods."

  • Der kleine Markus durfte das erste Mal mit seinem Vater auf eine Runde Golf mitgehen. Begeistert erzählt er nachher jedem, der ihm begegnet: "Mein Papi ist der allerbeste Golfer der Welt. Er kann stundenlang golfen und fast nie fällt ihm ein Ball in eines dieser tückischen kleinen Löcher."

  • Der Oberrabbiner von Jerusalem ist auf Dienstreise in England. An einem Morgen wacht er sehr früh auf. Es ist Jom Kippur, der höchste jüdische Feiertag, an dem außer Beten und Fasten alles verboten ist. Er tritt auf den Balkon seines Hotels und blickt direkt auf den Golfplatz. Er denkt sich: "So früh am Morgen wird mich keiner entdecken." Er holt also seine Golfausrüstung und geht zum Abschlag des ersten Lochs. Oben im Himmel sagt Petrus zu Gott: "Siehst Du, was der Oberrabbiner von Jerusalem am Jom-Kippur macht? Willst Du ihn dafür nicht bestrafen?" Gott nickt. Der Oberrabbiner schlägt ab und trifft das Loch mit dem ersten Schlag: ein "Hole-in-one", das aller größte und aller seltenste Ereignis für einen Golfer. Petrus: "Das verstehe ich nicht. Du wolltest ihn doch bestrafen? ." Gott: "Das habe ich doch. Wem kann er das jetzt erzählen?"

  • Hören Sie mal zu, sagt der Polizist zum Golfspieler. "Ihr Ball ist auf die Straße geflogen und hat dort die Frontscheibe eines Feuerwehrwagens im Einsatz zertrümmert, der deswegen gegen einen Baum gerast ist. Das Haus, das gelöscht werden sollte, ist bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Was haben Sie zu diesem Sachverhalt zu sagen?" "Wo ist mein Golfball?"

  • Ein cholerischer Golfer wirft aus lauter Wut, weil der Pitch aufs Grün misslungen ist, seinen Schläger in den Wald. Da sagt sein Partner: "Du wirst ihn vielleicht nicht finden. Wirf sicherheitshalber einen Provisorischen nach."

  • Ein Golfer erwacht im Krankenhaus aus dem Koma. Am Bett steht ein Doktor und sagt gut, dass es Ihnen besser geht. Aber ich muss sie einfach mal etwas fragen: "Schwere Knochenbrüche, dicke Veilchen, Blutergüsse auf dem ganzen Körper, ein Milzriss. Sind Sie in eine schwere Kneipenschlägerei geraten?" Der Mann schüttelt den Kopf. Nein, das ist wohl beim Golfspielen mit meiner Frau passiert. Wir waren gerade bei einem schwierigen Loch und haben beide unsere Bälle auf eine benachbarte Kuhweide geschlagen. Wir suchen also unsere Bälle, und da sehe ich im Hintern einer Kuh etwas Weißes. Ich geh also hin, heb den Schwanz der Kuh und sehe im Arsch des Tieres einen kleinen Golfball mit dem Monogramm meiner Frau. Ich dreh mich also zu meiner Frau um, immer noch den Kuhschwanz hochhaltend und rufe: "Hey, der sieht aus wie deiner." Was dann passierte, weiß ich nicht mehr."

  • Ein Golfer schlägt einen perfekten Abschlag mitten auf das Fairway. Als er sich seinem Ball nähert, kommt eine Frau vom benachbarten Fairway und macht Anstalten den Ball zu schlagen." Pardon" ruft der Golfer empört, "der gehört mir." "Nein, er gehört mir." erwidert ihm die Frau bestimmt." So heben Sie doch den Ball auf und Sie werden darauf meinen Namen finden." hält ihr der Golfer entgegen. Die Frau nimmt den Ball auf, sieht ihn kurz an und sagt erstaunt zu dem Mann: "Wie kommt Ihr Name auf meinen Ball?"

  • Ein Golfer schwingt zum Abschlag aus, als er einen Jäger wie selbstverständlich über das Fairway gehen sieht. Der Golfer ist irritiert und schlägt den Ball ins Aus. Unbeirrt geht der Jäger weiter zum Waldrand. Auch die nächsten zwei Bälle verschlägt der gestörte Golfer. Da reißt ihm die Geduld, er läuft zu dem Jäger und stellt ihn zur Rede: "Können Sie nicht lesen? Überall stehen hier Tafeln mit der Aufschrift "Nur für Golfer." Da sagt der Jäger: "Na gut, wenn Sie mich nicht verraten, dann verrate ich Sie auch nicht."

  • Golferwitze

  • Ein Schiffbrüchiger lebt seit Jahren auf einer menschenleeren Insel. Eines Tages steigt direkt vor ihm eine Frau im Taucheranzug aus dem Wasser. "Wie lange ist es her, dass du eine Zigarette geraucht hast?" fragt die blonde und vollbusige Frau. Der Mann antwortet: "Zehn Jahre." Sie öffnet eine Tasche ihres Taucheranzugs und gibt ihm eine Packung Zigaretten. Der Mann zündet sich eine an und macht einen tiefen Zug: "Mein Gott, tut das gut." "Wie lange ist es her, dass du Whiskey getrunken hast?" fragt die Frau. Der Mann antwortet: "Zehn Jahre." Sie zieht eine Flasche Whiskey aus dem Taucheranzug und gibt sie ihm. "Mein Gott, das schmeckt phantastisch." Dann öffnet sie den vorderen Zipp des Taucheranzugs und sagt zu ihm: "Wie lange ist es her, dass du so richtig Spaß gehabt hast?" Der Mann: "Mein Gott. Du willst doch nicht sagen, dass du auch Golfschläger mit dabei hast?"

  • Eine feuchtfröhliche Gesellschaft älterer Herren erscheint gerade im Klubhaus, als einige flotte junge Golferinnen gehen wollen. "Hallo, schönes Fräulein", versucht einer der Kavaliere anzubandeln, "wohin geht es denn so eilig?" "Nach Hause unseren Omas Bescheid sagen, dass jetzt etwas Passendes im Klubhaus ist."

  • Fritzchen ist ein ausgezeichneter Golfer aber ein katastrophaler Schüler. Fragt ihn die Biologielehrerin: "Was ist eine Kloake?" Fritzchen wie aus der Pistole geschossen: "Eine Kloake ist ein schmutziges Wasser." Lehrerin: "Aber doch nicht in der Tierwelt, Fritzchen. Dort ist eine Kloake ein gemeinsamer Ausgang für Darm, Harnblase und Geschlechtsorgane." "Aha", sagt Fritzchen, "ein Hole-in-one."

  • Gott und Petrus wollen Golfspielen. Gott macht den ersten Schlag. Da kommt ein großer Hund angelaufen, springt hoch und schnappt den Ball mitten im Flug. Plötzlich schießt ein Adler aus den Wolken herab, greift den Hund mitsamt dem Ball und steigt wieder hoch. Da kracht ein Blitz herab, zerfetzt den Adler und den Hund, und der Ball fällt genau ins Loch. Fragt Petrus kopfschüttelnd: "Also was jetzt, spielen wir Golf oder blödeln wir rum?"

  • Maier kommt zum Psychiater: "Herr Doktor, bin ich ein Mensch oder ein Tier?" "Ein Mensch natürlich, wieso fragen Sie?" "Jeden Tag nach der Arbeit hetze ich wie ein Hund zum Golfplatz, wenn der Ball im Bunker landet, komme ich mir vor wie ein Ochse, anschließend schufte ich bei Flutlicht auf der Driving Range wie ein Esel. Wenn ich dann spätabends nach Hause komme, fragt mich meine Frau: 'Hast du wieder Überstunden gemacht, du Rindvieh?'"

  • Walter beschließt eines Tages, auf einem anderen Golfplatz zu spielen, wo man ihn nicht kennt. Er möchte feststellen, ob es anderswo besser läuft. Da er auf diesem Platz neu ist, nimmt er sich einen Caddy. Nach einer furchtbaren Runde mit zahllosen Luftschlägen, Slices und Fehlputts sagt er zu seinem Caddy: "Ich bin wohl der schlechteste Golfer der Welt." Da entgegnet ihm der Caddy tröstend: "Das glaube ich nicht. Am anderen Ende der Stadt soll es einen Golfer geben, der Walter heißt, und alle sagen, er ist der schlechteste Golfer der Welt."

  • Zwei Anwälte spielen zusammen Golf und haben gerade das fünfte Loch beendet. Vor ihnen haben schon längere Zeit zwei Frauen sehr langsam gespielt, und so bietet der eine Anwalt an: "Ich gehe und frage sie, ob sie uns ein Loch durchreichen." Er läuft los, kehrt aber nach der Hälfte der Strecke um und meint: "Da gibt's ein Problem. Die eine ist meine Frau und die andere meine Freundin." Also bietet sich der andere an. Er marschiert los, kehrt ebenfalls nach der Hälfte um und sagt: "Wie klein ist doch die Welt."

  • Zwei Golfer kommen bei starkem Regen zu einem Par 3, das über einen Fluß führt. Flußaufwärts sehen sie zwei Fischer, die ihre Angeln ins Wasser hängen lassen. Sagt der eine Golfer: "Schau dir diese zwei Idioten an. Die angeln im strömenden Regen."

  • Zwei Frauen spielen Golf. Die eine macht den Abschlag - kräftig, schnell, weit - und mitten in eine Gruppe Golfer. Einer der Männer greift sich auch sofort zwischen die Beine und fällt wie ein gefällter Baum um. Die beiden Frauen eilen hinzu um zu helfen. Der arme Kerl wälzt sich stöhnend am Boden, die Hände immer noch zwischen den Beinen. Die eine kniet sich herunter und sagt zu dem Verletzten: "Ich bin Masseuse, vielleicht kann ich ihnen helfen und ihr Leiden lindern." Er lehnt stöhnend ab. Sie fühlt sich schuldig für die Verfassung des Mannes und schiebt mit sanfter Gewalt seine Hände zu Seite, öffnet vorsichtig seine Hose und fängt an, ihn im Genitalbereich zu massieren. Sein Gesichtsaudruck zeigt nach kurzer Zeit, dass es ihm schon besser geht. Auf ihre Frage wie denn sein Befinden nun sei antwortet er: "Da unten fühle ich mich großartig, aber mein Daumen tut nach wie vor höllisch weh."

  • Zwei Golfer spielen bei Wind und Regen. Sagt der eine: "Stell dir vor, meine Frau hat mich doch tatsächlich gefragt, ob ich ihr nicht mit im Garten helfen könnte?" Sagt der andere: "Bei dem Sauwetter."

  • Zwei Schotten spielen auf ihrem heimatlichen Linkskurs, als plötzlich einer der beiden seinen Schlag ins Meer verzieht. Er sagt sofort: "Den hol ich raus." Worauf der andere entgegnet: "Kannst du überhaupt schwimmen?" "Ja, vor zwei Wochen habe ich schwimmen gelernt." Er springt sofort ins Wasser und taucht unter, der andere wartet unterdessen am Ufer. Mittlerweile spielen drei Flights vorbei. Der Schotte ruft immer wieder "Sensationell." "Was ist denn hier so sensationell?" fragt ihn ein nachfolgender Golfer." Mein Partner hat erst vor zwei Wochen schwimmen gelernt und jetzt taucht er schon mehr als eine halbe Stunde nach seinem Ball."

  • Zwei Schwule spielen Golf. Nach einer geraumen Zeit sagt der eine: "Du hast ja 'nen Ständer." "Na und." sagt der andere, "Du spielst ja auch wie ein Arsch."

  • Zwei Engländer spielen Golf. Als ein Trauerzug vorüberkommt, nimmt der eine Engländer seine Mütze ab und verharrt ein paar Sekunden völlig regungslos."Das war eine nette Geste von Ihnen", sagt der andere."Was heißt Geste", antwortet der erste besinnlich, "in ein paar Tagen wären wir schließlich fünfundzwanzig Jahre verheiratet gewesen."

  • Frage: Wer war der schlechteste Golfer aller Zeiten? Antwort: Adolf Hitler. Der ist nie mehr aus dem Bunker rausgekommen.

  • Was unterscheidet deutsche, französische und britische Banker im Rentenalter? Der britische Banker steht um 9 auf, trinkt einen Scotch und geht auf den Golfplatz. Der französische Banker steht um 10 auf, trinkt ein Glas Rotwein und geht zu seiner Geliebten. Der deutsche Banker steht um 6 auf, nimmt seine Herzpillen und geht auf Arbeit.

  • Ein Geschäftsmann reißt in einer japanischen Disco eine hübsche Japanerin auf. Später in seinem Hotel, sie sind gerade "voll dabei", schreit sie immer "hai to, hai to." Er denkt sich, na ja, die ist aber gut drauf und lobt mich ganz prima. Am nächsten Tag, spielt er mit seinem japanischen Geschäftspartner Golf und dem Japaner gelingt ein ausgezeichneter Schlag. Um den Japaner zu beeindrucken, versucht der Geschäftsmann sein frisch erworbenes Japanisch an den Mann zu bringen und sagt: "Hai to." Darauf der Japaner: "Was heißt hier falsches Loch?"

  • Ein Ami, ein Deutscher und ein Araber unterhalten sich. Sagt der Ami: "Ich habe 6 Söhne, noch einer und ich hab 'ne Basketballmannschaft." Antwortet der Deutsche: "Ich habe 10 Söhne, noch einer und ich habe 'ne Fussballmannschaft." Erwidert der Araber: "Ich habe 17 Frauen, noch eine und ich hab 'nen Golfplatz."

  • Drei Texanische Chirurgen spielen Golf und unterhalten sich über die Fortschritte in der Chirurgie. Einer sagt: "Ich bin der beste Chirurg in Texas. Ein Konzertpianist verlor 7 Finger bei einem Unfall, Ich habe sie wieder angenäht und 8 Monate später hat er ein Privatkonzert bei der Königin von England gegeben." Ein anderer sagt: "Das ist nichts. Ein junger Mann verlor beide Arme und beide Beine bei einem Unfall, Ich habe sie wieder angenäht und 2 Jahre später hat er eine Goldmedaille an den olympischen Spielen gewonnen." Der dritte Chirurg meint: "Ihr seid Amateure. Vor einigen Jahren reitete ein Mann high von Kokain und Alkohol frontal in einen Zug der mit 80 Meilen daher kam. Alles was noch übrig war, war der Arsch des Pferdes und der Hut des Cowboys. Heute ist er Präsident der Vereinigten Staaten."

  • Charly hat zum erstenmal in seinem Leben Golf gespielt und sagt zu seinem Freund: "Ich habe 72 Schläge gebraucht." "Das ist ja phantastisch." "Ja, es lief eigentlich ganz gut. Nächste Woche versuche ich es dann mit dem zweiten Loch."