Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Gewerkschaft-Witze

Die besten Gewerkschaft-Witze

Die lustigsten Gewerkschaft-Witze

  • Chef: "Meine Damen und Herren. Die Gewerkschaft hat endlich durchgesetzt, dass die Mitarbeiter am Erfolg unserer Bank beteiligt werden. Ich bitte Sie also, beim Verlassen des Raumes unserem Buchhalter 20% Ihres Gehaltes zurückzuzahlen."

  • Ein Krokodil hat eine großartige Idee und sagt: "Ich werde eine Gewerkschaft für Tiere gründen." "Eine ausgezeichnete Idee." antwortet der Pavian und kratzt sich am Kopf und unter den Armen. Ich bin ein Affe und habe einen roten Hintern, meine Frau ist ein Affe und hat einen roten Hintern, meine Kinderchen sind auch alle Affen und haben auch alle einen roten Hintern. Wir wären phantastische Gewerkschaftler." "Aber sag mal Krokodil, warum willst ausgerechnet du eine Gewerkschaft gründen?" "Nun ja", sagt das Krokodil, "Ich habe eine Riesenschnauze, meine Frau hat eine Riesenschnauze und alle meine Kinder haben eine Riesenschnauze ."

  • Vier Männer sprechen über die Klugheit ihrer Hunde. Der Erste ist Ingenieur und sagt, sein Hund könnte gut zeichnen. Er sagt ihm, er solle ein Papier holen und ein Rechteck, einen Kreis und ein Dreieck zeichnen, was der Hund auch leicht schafft. Der zweite Mann ist Buchhalter und sagt, er glaube, sein Hund sei besser. Er befiehlt ihm, ein Dutzend Kekse zu holen und sie in Dreierhäufchen aufzuteilen. Das macht der Hund locker. Der Dritte im Bund ist der Chemiker und meint, sein Hund sei noch cleverer. Er sagt ihm, er solle einen Liter Milch holen und davon 275ml in ein Halblitergefäß gießen. Der Hund schaffte das leicht. Alle drei Männer stimmten darin überein, dass ihre Hunde gleich klug wären. Dann wenden sie sich an den vierten ein Gewerkschaftsmitglied und fragen, was sein Hund könne. Der Gewerkschafter ruft seinen Hund und sagt ihm: "Zeig den Jungs mal, was du kannst." . Da frisst der Hund die Kekse, säuft die Milch aus, scheißt aufs Papier, bumst die anderen drei Hunde, behauptet, sich dabei eine Rückenverletzung zugezogen zu haben, reicht eine Beschwerde wegen gefährlicher Arbeitsbedingungen ein, verlangt Verdienstausfall, lässt ich krank schreiben und läuft nach Hause.