Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Gepäck-Witze

Die besten Gepäck-Witze

Die lustigsten Gepäck-Witze

  • "Was kostet die Fahrt zum Hauptbahnhof?" fragt ein Schotte den Taxichauffeur. "Ein Pfund, Sir." "Und das Gepäck?" "Das ist natürlich frei." "Okay", sagt der Schotte, "dann fahren Sie schon mal mit dem Gepäck los. Ich komme zu Fuß nach."

  • An der Grenze: Ein Albaner fährt mit dem Fahrrad vor, auf dem Gepäckträger befindet sich ein großer Sack. Zöllner: "Haben Sie etwas zu verzollen? " Albaner: "Nein." Zöllner: "Und was haben Sie in dem Sack? " Albaner: "Sand." Bei der Kontrolle stellt sich heraus: tatsächlich Sand. Eine ganze Woche lang kommt der Mann mit dem Fahrrad und dem Sack auf dem Gepäckträger am Grenzposten vorbei. Am achten Tag wird’s dem Zöllner dann aber doch verdächtig und er stellt den Albaner zur Rede. Zöllner: "Was haben sie wirklich im Sack? " Albaner: "Nur Sand." Zöllner: "Hmm, mal sehen." Der Sand wird diesmal gesiebt – Ergebnis: nur Sand. Der Mann kommt weiterhin jeden Tag zur Grenze. Zwei Wochen später wird es dem Grenzer zu bunt und er schickt den Sand ins Labor – Ergebnis: nur Sand. Nach einem weiteren Monat der "Sandtransporte" hält es der Zöllner nicht mehr aus und fragt den Mann: "Also, ich gebe es Ihnen schriftlich, dass ich nichts verrate, aber Sie schmuggeln doch etwas. Sagen Sie mir bitte, was es ist." Der Albaner: "Fahrräder."

  • Die besten Gepäck-Witze

  • Ein Terrorist geht am Flughafen München durch die Gepäckkontrolle und lässt sich Zeit. Fragt der Zöllner ungeduldig: "Hammas?" "Dschihad." "Gesundheit."

  • Frage: Warum hatte ein DDR-Kosmonaut einen Zollstock im Gepäck? Antwort: Damit er messen konnte, wie weit die DDR hinterm Mond ist.

  • Im Zug von Hamburg nach München sitzt ein Reisender völlig eingeklemmt im Gepäcknetz. Kommt der Schaffner und fragt fassungslos: "Um Himmels willen, was machen Sie denn da oben?" "Na, was wohl?" stöhnt der Mann. "Aber eines sag` ich Ihnen - das war das erste und das letzte Mal, daß ich mir eine Netzkarte gekauft habe."