Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Gedanken-Witze

Die besten Gedanken-Witze

Die lustigsten Gedanken-Witze

  • Donald Trump kauft von Bill Gates ein Gedankenleseklo. Die Kloschüssel liest jeden Gedanken direkt vom Allerwertesten ab. Als Mensch/Maschine-Schnittstelle soll das Gedankenleseklo die Regierungsarbeit von Donald Trump erleichtern. Er probiert es aus und pinkel hinein: Das Gedankenleseklo verschickt sofort einen Tweet: "Ich pisse auf China." Donald Trump ist begeistert. Er furzt: "Das Gedankenleseklo schickt sofort per E-Mail an Firmen Baufträge eine Mauer und zeitgleich die Rechnung an Mexiko. Donald Trump ist entzückt. Jetzt kackt er hinen: Eine freundliche Computerstimme erklingt: "Danke, dass Sie den Abschusskot eingegeben haben. Die Atomraketen stasrten in 3…2…1…"

  • Ein Mann an der Theke nach 23 Schnäppsen zum Wirt: "Bidde noch'n Glas." Der Wirt: "Aber du weißt doch, wie deine Frau reagiert, wenn du so betrunken bist." "Egal her damit." Nach diesem Schluck nimmt sich der Mann zusammen und erhebt sich von seinem Hocker. Doch er fällt zu Boden. Er versucht sich wieder aufzustellen, doch es gelingt ihm nicht. Da er es nicht weit hat, beschließt er, nach Hause zu robben. Dort angekommen, sieht er, dass seine Frau tief und fest schläft. Er macht sich keine weiteren Gedanken und legt sich neben sie. Als er am nächsten Morgen aufwacht, sieht er seine Frau wütend in der Tür stehen. Fragt sie: "Warst du gestern wieder so betrunken?" Er verwundert: "Wie kommst du denn darauf?" "Na, der Wirt war eben da und hat deinen Rollstuhl vorbeigebracht."

  • Eine Frau wacht mitten in der Nacht auf und stellt fest, dass ihr Ehemann nicht im Bett ist. Sie zieht sich ihren Morgenmantel an und verlässt das Schlafzimmer. Er sitzt am Küchentisch vor einer Tasse Kaffee, tief in Gedanken versunken und starrt nur gegen die Wand. Sie kann beobachten, wie ihm eine Träne aus den Augen rinnt und er einen kräftigen Schluck von seinem Kaffee nimmt. "Was ist los, Liebling? Warum sitzt du um diese Uhrzeit in der Küche?" fragt sie ihn. "Erinnerst du dich, als wir vor 20 Jahren unser erstes Date hatten? Du warst gerade erst 16." "Aber ja." "Erinnerst du dich daran, dass uns dein Vater dabei erwischt hat, als wir uns gerade in meinem Auto auf dem Rücksitz geliebt haben?" "Ja, ich erinnere mich gut, das werde ich nie vergessen." "Erinnerst du dich auch, als er mir sein Gewehr vor's Gesicht gehalten und gesagt hat: 'Entweder du heiratest meine Tochter oder du wanderst für die nächsten 20 Jahre ins Gefängnis'." "Oh ja." sagt sie. Er wischt sich eine weitere Träne von seiner Wange und sagt: "Weißt du, heute wäre ich entlassen worden."

  • Die besten Gedanken-Witze

  • Kommt ein Mann zum Männerarzt und beichtet ihm sein Problem: "Herr Doktor, in letzter Zeit habe ich irgendwie so eine ausgeleierte Vorhaut." Arzt: "Ah, ja. Dann muss ich ihnen ein paar Fragen zu Ihrem Geschlechtsleben stellen. Sind Sie denn verheiratet?" "Ja, bin ich." "Und wie oft haben Sie da Verkehr?" "Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag." "Ah ja. Und irgendwelche sonstigen Aktivitäten?" "Naja, eine Geliebte hab ich auch noch." "Und wie oft?" "Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag." "Mmmh, sehr interessant. Und noch irgendwas?" "Nun ja, ab und zu muss meine Sekretärin mal Überstunden machen." "Und wann immer?" "Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und am Wochenende auch des öfteren." "Aber sonst gibt es nichts, oder?" "Ach ja, ich gehe auch noch ganz gerne mal ins Eros-Center." "Und?" "Naja, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag." "Aber das war jetzt alles, oder?" "Ja, das war alles." "Na sehen Sie, die ausgeleierte Vorhaut kommt von Ihren ausschweifenden Sexualleben. Sie müssen sich also um Ihre Gesundheit keine Gedanken machen." "Na, da bin ich aber beruhigt. Ich dachte schon, es käme vom vielen Wi*en."

  • Was macht eine Blondine, wenn sie ihre Hände an die Ohren presst? Sie versucht krampfhaft, einen Gedanken festzuhalten

  • Zwei Freunde gehen im Moor spazieren. Plötzlich sinkt einer bis zur Brust in den Morast. Schnell eilt der andere, die Feuerwehr zu holen, die auch prompt eintrifft und die Leiter ausfährt, um den Versinkenden zu retten. Dieser winkt aber ab: "Ich bin nun 50 Jahre Christ und immer treu und brav in die Kirche gegangen. Der Herr wird mich schon retten." Also trabt die Feuerwehr wieder ab. Nach einigen Stunden entscheidet der Feuerwehrchef, doch noch mal ins Moor auszurücken: "Der Mann geht ja drauf, dem müssen wir einfach helfen." Angekommen sehen sie, dass nur noch der Kopf herausguckt. Also Leiter raus, retten wollen. "Nix da", sagt da der Versinkende, "Ich bin 50 Jahre Christ, habe auch immer meine Kirchensteuer bezahlt. Gott wird mich schon retten." Na ja, da muss die Feuerwehr wieder abziehen. Am kommenden Morgen kommen dem Feuerwehrchef aber doch wieder die Gedanken an den Mann in den Sinn und er lässt noch einmal ausrücken. Im Moor angekommen sehen sie aber nur noch, wie die letzten Haare versinken. Nix mehr zu machen. Der gute Verstorbene kommt nun im Himmel an und ist stinksauer: "Sofort her mit dem Chef", brüllt er Petrus an, der diesen auch sofort holt. Zu dem meint er: "50 Jahre bin ich nun Christ, immer habe ich brav meine Kirchensteuer gezahlt, keinen Gottesdienst habe ich versäumt - und nun so was. Hättest Du mir nicht ein wenig unter die Arme greifen können?" "Was regst du dich auf, mein Sohn?" spricht Gott." Habe ich dir nicht dreimal die Feuerwehr geschickt?"