Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Fünf-Witze

Die besten Fünf-Witze

Die lustigsten Fünf-Witze

  • "Weshalb sitzen Sie?", fragt der Gefängnisarzt. Der Neuangekommene zuckt die Achseln: "Manöver der Konkurrenz." "Wieso denn Konkurrenz?", will der Arzt wissen. Eklärt der Gefangene, "Naja, Ich habe dieselben Fünfeuroscheine angefertigt wie der Staat."

  • Angela Merkel und Stoiber fliegen über Deutschland. Sagt Stoiber: "Angie, wenn ich jetzt einen Fünfhunderter hinunter werfe, freut sich ein Deutscher." Antwortet Merkel: "Wenn aber ich 10 Hunderter hinunter Plötzlich murmelt der Pilot: "Wenn ich euch beide hinunter werfe, freut sich ganz Deutschland!"werfe, freuen sich 10 Deutsche!"

  • Bill Gates (Microsoft), Andy Grove (Intel) und Jerry Sanders (AMD) sitzen in einer Konferenz. Plötzlich entschuldigt sich Bill Gates und fängt an mit seiner Armbanduhr zu reden. Grove und Sanders schauen sich verblüfft an." Das ist die neue Telefonfunktion von Microsoft und Timex. Kommt mit der neuen Windows Version", erlautert Gates. Fünf Minuten später unterbricht Andy Grove die Konferenz "Sorry, ein Anruf" , um halblaut mit seiner Krawatte zu reden. Er erklärt: "Das ist die neueste Intel Innovation: Ein Satellitentelefon als Krawattennadel." Kaum hat er ausgeredet kommt ein lautstarker Furz von Jerry Sanders: "Schnell Papier. Ich erhalte ein Fax."

  • Der Vater zum Fritzchen: "Zünde doch mal den Adventskranz an." Fünf Minuten später fragt Fritzchen: "Die Kerzen auch?"

  • Ein Ostfriese zu seinem Nachbarn: "Ich habe jetzt ein Zahlenschloß an meinen Schweinestall machen lassen. Alle Ziffern sind Fünfen, aber ich sage nicht, in welcher Reihenfolge."

  • Die besten Fünf-Witze

  • Eine Mutter hört von der Küche aus ihrem Fünf-jährigen Sohn zu, der im Wohnzimmer mit seiner neuen Eisenbahn spielt. Sie hört den Zug anhalten und ihren Sohn sagen: "Alle total verblödeten Typen die hier aussteigen wollen, schwingt eure Ärsche aus dem Zug. Und alle Vollidioten die hier einsteigen, beeilt euch gefälligst, ihr lahmen Penner." Die total geschockte Mutter rennt zu Ihrem Sohn und sagt: "Du gehst jetzt sofort für zwei Stunden auf dein Zimmer. In diesem Haus wird nicht so gesprochen. Nach den zwei Stunden darfst du wieder mit dem Zug spielen, aber nur, wenn Du dich einer höflicheren Sprache bedienst." Zwei Stunden später, hört sie ihren Sohn wieder mit der Bahn spielen." Alle Fahrgäste die hier aussteigen, bitte vergessen Sie nichts im Zug. Vielen Dank, dass Sie mit uns gereist sind. Unseren neuen Fahrgästen, die hier zusteigen, wünschen wir eine angenehme Reise." Die Mutter freut sich schon als sie den Kleinen dann noch hinzufügen hört: "und alle die wegen der zwei-stündigen Verspätung angepisst sind, beschweren sich bitte bei der Schlampe in der Küche."

  • Frage: Was sieht Melania Trump in Donald Trump? Antwort: Fünf Milliarden Dollar und einen hohen Cholesterinspiegel.

  • Fünf Schweizer kommen in einem Audi Quattro an die Grenze nach Italien. Der italienische Grenzer sagt: "Es ist illegal, fünf Leute in einem Quattro mitzunehmen." Fragt der Schweizer: "Äh was ist daran illegal?" "Quattro bedeutet vier." , sagt der Grenzer." Aber Quattro ist doch nur der Name des Autos." , beharrt der Schweizer." Hier, schauen Sie in die Papiere: das Fahrzeug ist dafür zugelassen, fünf Personen zu befördern." Beamter: "Das können Sie mir nicht weismachen, quattro bedeutet vier. Sie haben fünf Leute in diesem Auto, also haben Sie das Gesetz gebrochen." "Sie Idiot", schreit der Schweizer, "holen Sie mir Ihren Vorgesetzten, ich möchte mit jemandem sprechen, der etwas intelligenter ist." "Sorry", sagt der Grenzer, "er kann nicht kommen. Er ist beschäftigt mit zwei Typen in einem Fiat Uno."

  • Gegen den Rat ihrer Freunde heiraten eine Ameise und ein Elefant. Wie sie zum ersten mal miteinander schlafen wollen, erleidet der Elefant eine Herzattacke und stirbt. Meint die Ameise: "So'n Scheiß. Fünf Minuten Spaß und jetzt darf ich für den Rest meines Lebens ein Grab schaufeln."

  • Gerhard kommt zum ersten mal in eine Bar und bemerkt auf einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 50-Euro-Scheinen. Er fragt den Barkeeper: "Entschuldigung, was hat es denn mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermögen sein?" Barkeeper: "Wer einen Fünfziger einzahlt und drei Aufgaben bewältigt, der bekommt den Krug samt Inhalt." Gerhard: "Und was sind das für Aufgaben?" Barkeeper: "Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben." Gerhard ist neugierig und rückt einen Fünfziger raus. Der Barkeeper stellt die Aufgaben: "Erstens: Du musst diesen 2-Liter-Krug mit Tequila auf ex austrinken ohne abzusetzen und du darfst keine Miene verziehen. Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn. Den musst du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen. Drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80-jährige Oma, die hatte in ihrem Leben noch nie guten Sex. Da musst du ran." Gerhard: "Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch." Barkeeper: "Na gut, dann kommt der Fünfziger ins Glas." Etwas verärgert trinkt Gerhard ein paar Erdinger und mit dem Alkoholspiegel steigt auch sein Mut. Er denkt sich: "Ein Fünfziger ist ein Fünfziger, ich pack das jetzt." Er ruft dem Barkeeper zu: "He Alder, wwoooo ischn nu deine Tequila Flllasche?" Der Wirt gibt ihm den 2-Liter-Krug. Gerhard setzt an und beginnt zu schlucken. Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene und er trinkt den Krug wirklich auf einmal aus. Applaus bricht in der Bar aus und Gerhard schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe. Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche. Bellen, Jaulen, Kratzen, Schreien. Stille. Dann torkelt Gerhard zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Biss- und Kratzwunden, die Menge tobt. Als der Applaus abgeklungen ist ruft er: "So das wäre geschafft. Und wo is jetzt die 80jährige Oma mit dem lockeren Zahn?"

  • Wie viele Ostfriesen braucht man um eine Glühbirne auszuwechseln? Fünf. Einer steht auf dem Stuhl und hält die Glühbirne fest und die anderen vier drehen den Stuhl.