Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Führerscheinwitze

Führerscheinwitze

Die lustigsten Führerscheinwitze

  • Polizist: "Führerschein und Fahrzeugpapiere bitte" Mann: "Pikatchu Donnerblitz." Polizist: "Haben sie mich mit einem Hamster abgeworfen?"

  • "Und, wie war die Führerscheinprüfung?" "Nicht gut. Ich bin durchgefallen." "Warum das denn?" "Ich habe einen Geisterfahrer überholt."

  • Treffen sich zwei Blondinen. Sagt die eine: "Ich glaube, ich bin durch die Führerscheinprüfung gefallen." "Wieso das denn?", wundert sich die andere. "Na ja, vor einem Kreisel war ein Schild, da stand eine 30 drauf. Ich hab mich aber verzählt und bin 31 Runden gefahren."

  • Opa sagt zu Fritzchen: "Geh in die Stadt und besorg mir eine Schachtel Zigaretten." Fritzchen willigt ein. Kurz darauf kommt er zurück und sagt: "Opa, der Verkäufer wollte mir keine Zigaretten geben." Gut, sagt Opa, dann geh zu dem Verkäufer und sag: "Ich bin 99 Jahre alt, habe 1 Kind, mein Führerschein ist mir in den Gully gerutscht und meine Frau liegt mit gebrochenem Bein im Krankenhaus." Fritzchen geht zu dem Verkäufer und sagt: "Ich bin 1 Jahr alt, habe 99 Kinder, meine Frau ist mir in den Gully gerutscht und mein Führerschein liegt mit gebrochenem Bein im Krankenhaus."

  • Ein Gymnasiallehrer, ein Realschullehrer und ein Sonderschullehrer verlieren bei einer Alkoholkontrolle ihren Führerschein. Verzweifelt versuchen sie, die Polizeibeamten auf dem Revier gnädig zu stimmen. Als erster versucht es der Gymnasiallehrer, da er der Klügste der Kollegen ist. Aber nach 10 Minuten kommt er wieder heraus und sagt: "Es hat keinen Sinn. Sie geben uns die Führerscheine nicht wieder." Als nächster versucht es der Realschullehrer, aber auch er kommt nach 10 Minuten mit hängendem Kopf heraus und sagt: "Keine Chance". Schließlich geht der Sonderschullehrer hinein. Nach 5 Minuten kommt er strahlend mit den drei Führerscheinen in der Hand aus dem Polizeirevier. Seine Kollegen sind begeistert und fragen ihn, wie er das denn geschafft habe. Daraufhin der Sonderschullehrer: "Ach, das war eigentlich gar kein Problem. Die sind alle bei mir in die Klasse gegangen."

  • Was passiert, wenn man in Holland dreimal durch die Führerscheinprüfung fällt? Man bekommt ein gelbes Nummernschild.

  • Eine neue Brücke ist eingeweiht worden und der tausendste Autofahrer erhält eine Prämie. Die Polizei stoppt den Wagen, beglückwünscht den Fahrer und überreicht einen Scheck. "Was werden Sie mir dem Geld anfangen?" fragt der Polizist wohlwollend. "Nun, ich werde wohl meinen Führerschein machen", erwidert der Fahrer. Da sagt seine Frau neben ihm zum Polizisten: "Hören Sie nicht auf ihn, Herr Wachtmeister, mein Mann ist doch total. betrunken." Aus dem Rücksitz beugt sich die Großmutter vor und mischt sich ein: "Ich habe es euch ja gleich gesagt, daß wir mir dem gestohlenen Wagen Ärger kriegen." Darauf das Kind neben ihr: "Ach was, Hauptsache, die Bullen finden nicht die Maschinenpistolen und den Sack Banknoten im Kofferraum."

  • Führerscheinwitze

  • Unterhalten sich drei Blondinen: Erste: "Mein Freund hat mir ein Buch geschenkt, und ich kann doch gar nicht lesen." Zweite: "Mein Freund hat mir ein Schreibset geschenkt, und ich kann doch gar nicht schreiben." Dritte: "Mein Freund hat mir einen Deoroller geschenkt, und ich habe gar keinen Führerschein."

  • Ein LKW-Fahrer fährt über die Landstraße, als er plötzlich ein kleines blaues Männchen am Straßenrand stehen sieht. Er hält an und fragt: "Na, was bist du denn für einer?" Das kleine blaue Männchen antwortet: "Ich komme von der Venus, bin schwul und habe Hunger." Der LKW-Fahrer antwortet: "Tut mir leid, ich kann Dir nur ein Brötchen geben, das ist alles, was ich für Dich tun kann." Er gibt dem blauen Männchen ein Brötchen und fährt weiter, bis er am Straßenrand ein kleines rotes Männchen stehen sieht. Er hält wieder an und fragt: "Na, was bist du denn jetzt für einer?" Das kleine rote Männchen sagt: "Ich komme vom Saturn, bin schwul und habe Durst." Der LKW-Fahrer gibt dem roten Männchen eine Cola und sagt: "Tut mir leid, das ist alles, was ich für Dich tun kann.", und fährt weiter. Schließlich sieht er ein kleines grünes Männchen am Straßenrand stehen. Er hält wieder an und sagt: "Na, du kleines grünes, schwules Männchen, was kann ich Dir denn geben?" Sagt das grüne Männchen: "Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitte."

  • Die schusselige Sophie fährt mit ihrer klapprigen Ente bei Rot über die Ampel. Ihr Pech, denn nach wenigen Metern wird sie schon von der Polizei eingeholt. Der unfreundliche Polizist verlangt Fahrzeugpapiere und Führerschein, notiert dann Sophies Personalien und meint unwirsch: "Das kostet Sie 80 Euro, gute Frau." Sophie gelassen: "In Ordnung, Herr Wachtmeister, der Wagen gehört Ihnen."

  • Der Verkehrspolizist stoppt den Autofahrer an der Ortsausfahrt: "Haben Sie einen Führerschein?" "Selbstverständlich", antwortet Wächter: "Wollen Sie ihn sehen?" Winkt der Polizist ab: "Nein, danke, nicht nötig. Nur wenn Sie keinen gehabt hätten, dann hätten Sie ihn mir zeigen müssen."

  • "Ihr Wagen ist völlig überladen. Ich muss ihnen leider den Führerschein abnehmen", sagt der Polizist zu einem Autofahrer. "Aber das ist doch lächerlich. Der Führerschein wiegt doch höchstens 50 Gramm."

  • Diesen alten Schrotthaufen kann man doch nicht Auto nennen, sagt der Polizist bei einer Verkehrskontrolle zu dem nervösen Fahrer. "Eben. Deshalb hab ich ja auch keinen Führerschein."

  • Angeklagter, warum haben Sie das Auto gestohlen? - "Ich musste schnell zur Arbeit, Herr Richter." "Sie hätten doch den Bus nehmen können." "Für den habe ich keinen Führerschein."

  • weitere Automobil- und Fahrzeug-Witze