Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Fenster-Witze

Die besten Fenster-Witze

Die lustigsten Fenster-Witze

  • "Herr Doktor falls ich wieder so eine wahnsinns Erektion bekommen sollte, was kann ich da tun?" "Gehen Sie doch in die Küche und machen prophylaktisch das Fenster auf, wenn sie nicht abschätzen können, wie gross er wird."

  • Als der Chinese lang genug mit dem Mädchen geflirtet hat, bittet er sie auf sein Hotelzimmer. Dort erweist er sich als exzellenter Liebhaber. Danach geht er auf den Balkon, atmet tief durch, kriecht unters Bett und kommt auf der anderen Seite wieder hervor und beginnt auf's neue mit dem Liebesspiel. Als sich das ganze sechsmal wiederholt hat, ist das Mädchen am Ende ihrer Kraft. Sie beschließt den Trick des Chinesen einmal auszuprobieren, geht zum Fenster, atmet tief durch und will unters Bett kriechen. Aber das geht nicht, dort liegen schon fünf Chinesen.

  • Arbeiten am Computer ist wie U-Boot fahren: Wenn man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an.

  • Bei einem Abschlag am 17. Loch passiert es. Der Ball fliegt über den Platz hinaus, durchschlägt die Frontscheibe eines Kleinwagens, der daraufhin ins Schleudern kommt und einen Schulbus rammt. Dieser kommt von der Straße ab und bohrt sich in die Fensterscheibe eines Supermarktes. Das Gebäude stürzt daraufhin teilweise ein und begräbt Dutzende von Menschen unter den Trümmern. Völlig verzweifelt stammelt der Golfer: "Wie konnte denn das nur passieren?"Daraufhin sein Spielpartner: "Du hast den Daumen zu weit abgespreizt."

  • Clinton und Trump sitzen im Flugzeug. Sagt Trump: "Soll ich 100 Dollar aus dem Fenster werfen, dann wird ein Mensch glücklich?" Sagt Clinton: "Soll ich zehn Mal 100 Dollar aus dem Fenster werfen, dann werden zehn Menschen glücklich?" Sagt der Pilot: "Soll ich euch beide aus dem Fenster werfen, dann werden Millionen von Menschen glücklich?"

  • Der Zollbeamte beugt sich in das geöffnete Fenster des Wagens, fragt: "Alkohol, Zigaretten?" Der Fahrer winkt ab: "Nein, bitte zwei Kaffee."

  • Die besten Fenster-Witze

  • Die Sekretärin schaut gedankenverloren aus dem Fenster. Plötzlich kommt der Chef fragt: "Was machen Sie Sonntags? "Nichts", sagt sie und lächelt ihren Chef an. "Dann darf ich Sie daran erinnern, dass heute nicht Sonntag ist."

  • Drei Männer stehen vor dem Tor zum Tot. Petrus steht da und sagt: "Es ist gleich Mittagspause, aber wenn ihr mir sagt, wie ihr gestorben seid lasse ich euch weiter." Der erste sagt: "Ich bin in die Wohnung und sah meine Frau nackt. Darauf wusste ich, dass sie mich betrügt. Ich sah einen Mann an dem Fenster hängen, haute ihm auf die Finger, danach fiel er in einen Baum. Ich warf einen Kühlschrank hinterher doch das Kabel riss mich mit." Der andere sagt: "Ich war Dachdecker, fiel vom Dach und konnte mich gerade noch so an einem Fensterbrett halten als ein Depp kam und mir auf die Finger haute. Ich fiel zum Glück in einen Baum doch da kam ein Kühlschrank auf mich geflogen und es war aus. Der dritte Mann: "Ich lernte eine geile Frau kennen, doch als ich sie rannehmen wollte, kam ihr Mann und ich versteckte mich im Kühlschrank."

  • Drei Menschen sitzen im Flugzeug, darunter ein Deutscher, ein Franzose und ein Chinese. Der Deutsche hat einen Ball macht das Fenster auf und wirft ihn raus. Der Franzose hat eine Glasflasche macht das Fenster auf und wirft sie raus. Der Chinese hat eine Bombe macht das Fenster auf und wirrft sie auch raus. Nachdem sie gelandet sind, laufen sie durch die Stadt und sehen ein Mädchen das sich freut gehen zu ihm hin und fragen was los ist. Es antwortet : "Ein Ball ist vom Himmel geflogen und ich hatte noch nie einen." Sie gehen weiter und sehen ein Mädchen dessen Kopf blutet, sie gehen zu ihm und fragen was passiert ist, es sagt weinend : "Ich habe eine Glasflasche auf den Kopf bekommen, sie ist einfach vom Himmel gekommen." Sie gehen weiter und sehen einen Jungen der sich krumm lacht. Ihn fragen sie, er antwort: "In dem Moment wo ich gepupst habe ist die Schule explodiert."

  • Ein Autofahrer steht im Stau. Plötzlich klopf ein Mann an sein Fenster. "Angela Merkel wurde entführt. Der Täter verlangt zehn Millionen Euro Lösegeld oder er übergießt Merkel mit Benzin und verbrennt sie. Ich und meine Freunde gehen nun von Auto zu Auto und sammeln." Autofahrer: "Und wie viel spenden die Leute im Durchschnitt?" "Etwa 4-5 Liter."

  • Ein Bauer kommt zu seinem Nachbarn und sagt: "Schau mal aus dem Fenster. Auf deiner Wiese vögelt jemand deine Frau." Geht der ans Fenster, schaut hinaus, schüttelt mit dem Kopf und sagt: "Du Rindvieh, das ist gar nicht meine Wiese."

  • Ein Einbrecher steigt durch das Fenster in ein Haus als er eine Stimme hört: "Jesus sieht dich." Verwirrt blickt er sich um, sieht aber niemanden. Er beginnt wertvolle Gegenstände an sich zu nehmen. Bald darauf ertönt wieder die Stimme: "Jesus sieht dich." Diesmal fragt er: "Wer bist du und warum sagst du das ständig?"Da taucht ein Papagei aus der Dunkelheit auf: "Ich bin Moses." "Wer nennt seinen Papagei denn bitte Moses?" "Der selbe der seine Rottweiler-Pitbull-Mischling Jesus nennt."

  • Ein Ingenieur, ein Physiker und ein Microsoft-Programmierer fahren im Auto. Das Auto bleibt auf einmal stehen. Meint der Physiker: "Mist das liegt bestimmt am Shellbenzin, das wir vorher getankt haben." Sagt der Ingenieur: "Ach was das liegt bestimmt an der Zylinderkopfdichtung." Sagt der Microsoft-Programmierer: "Moment mal, jetzt schließen wir alle Fenster, schalten den Motor aus, steigen aus und dann wieder ein und dann gehts schon wieder."

  • Ein Italiener, ein Franzose und ein Deutscher gehen nacheinander in das gleiche Hotel. Zuerst der Italiener: "Ich hätte gerne ein Einzelzimmer." Man führt ihn in sein Zimmer und er geht gleich schlafen. Doch in der Nacht wacht er auf und sieht einen Geist der spricht: "Ich bin der Geist mit der kaputten Unterhose." Vor Schreck springt er aus dem Fenster. Als nächstes kommt der Franzose und auch dieser wünscht sich ein Einzelzimmer. Er wird hinaufgeführt. In der Nacht erscheint wieder der Geist."Ich bin der Geist mit der kaputten Unterhose", ruft dieser. Vor Schreck rennt der Franzose weg und fällt die Treppe herunter. Danach geht der Deutsche in das Hotel und bestellt sich ein Einzelzimmer. Auch der Deutsche wird in das Zimmer geführt. Der Geist erscheint erneut."Ich bin der Geist mit der kaputten Unterhose", heult er."Ach Gott, hier hast du 10 Euro kauf dir eine neue", erwidert der Deutsche.

  • Ein jüngerer und ein älterer Beamter sitzen in dem selben Büro. Wer arbeitet als Einziger? – Der Ventilator auf dem Fenstersims.

  • Ein Mann fährt im Auto nach Hause. Plötzlich sieht er auf der Straße eine blaue Gestalt sehen, die ihn durch winken auf sich aufmerksam macht. Der Mann hält an und kurbelt das Fenster runter. "Was willst du?" fragt er die blaue Gestalt. Diese erwidert: "Ich bin der kleine schwule blaue Zwerg, und ich habe Hunger." Der Mann schaut etwas verwirrt, gibt dem blauen Kerl dann aber ein Stück Brot, welches von seinem Arbeitstag übrig ist. Der Zwerg erwidert schroff: "Her damit." und zieht von dannen. Verwundert fährt der Mann weiter. Nach einer Weile macht wieder eine Gestalt auf sich aufmerksam. Diese ist allerdings rot. Der Mann hält wiederum an und kurbelt das Fenster runter. "Was willst du von mir?" fragt er die Gestalt. Diese erwidert: "Ich bin der kleine schwule rote Zwerg und ich habe Durst." Der Mann ist etwas aufgebracht, beherrscht sich jedoch und gibt der Gestalt eine Coladose die auf dem Rücksitz liegt. Wieder reißt der Zwerg ihm die Dose aus der Hand und verschwindet ohne ein Dankeschön. Wütend fährt der Mann weiter als eine weitere, diesmal grüne Gestalt am Straßenrand winkt. Der Mann fährt an den Straßenrand, hält an, kurbelt das Fenster herunter und schreit die Gestalt an: "Und was willst du jetzt du kleiner grüner schwuler Zwerg?" Dieser erwiedert: "Führerschein und Fahrzeugpapiere bitte."

  • Ein Mann ist auf der Behörde und klopft an die Tür. Keine Antwort. Nochmaliges Klopfen. Keine Antwort. Er geht einfach hinein, wieder keine Reaktion. Meint der Mann, nach kurzem Blick zum Fenster, zum Beamten am Schreibtisch: "Soll sehr ungesund sein." "Was?" "Naja, Blumen im Schlafzimmer."

  • Ein Mann sieht auf seiner Fensterbank eine Schnecke und schmeißt sie vom ersten Stock aus dem Fenster. Nach drei Monaten klingelt es an der Tür. Es ist die Schnecke, die sagt: "Was sollte das denn eben?"

  • Ein Porschefahrer sieht abends an der Straße eine Blondine stehen, die per Anhalter mitfahren möchte. Der Porschefahrer hält an und öffnet elektrisch das Fenster auf der Beifahrerseite. Die Blondine steckt den Kopf hinein. Der Porschefahrer schließt das Fenster wieder und klemmt so die Blondine ein. Er steigt aus und vögelt die Blondine von hinten durch, setzt sich wieder in seinen Porsche, öffnet das Fenster wieder und sagt: "Wir Porschefahrer sind schlau, gell?" Daraufhin zieht die Blondine die Perücke vom Kopf und sagt: "Wir Schwulen aber auch."

  • Ein Priester geht über die Reeperbahn und sieht am Fenster eine Dirne. Er ruft rauf: "Wenn deine Seele so rein ist, wie mein weißes Hemd, komm runter." Darauf antwortet die Dirne: "Wenn deiner so steif ist, wie dein Kragen, dann komm rauf."

  • Ein Soziologe, ein Physiker und ein Mathematiker fahren im Zug. Sie schauen aus dem Fenster und sehen ein schwarzes Schaf. Soziologe: "Hier gibt es schwarze Schafe." Physiker: "Falsch. Hier gibt es mindestens ein schwarzes Schaf." Mathematiker: "Immer noch falsch. Hier gibt es mindestens ein Schaf, das auf mindestens einer Seite schwarz ist."

  • Ein Spanier ist zu Besuch in München. Bei einem Stadtbummel kommt er an einem brennenden Haus vorbei. Aus einem Fenster des dritten Stockwerks schreit eine Frau um Hilfe. Der Spanier eilt heran, zieht seine Jacke aus und deutet der Frau an, zu springen. Sie befolgt seinen Rat. Als sie schon knapp über ihm ist, zieht er die Jacke zur Seite und schreit: "Ole."

  • Ein Türke schickt seine Frau den Müll runterbringen. Leider lässt sie den Hausschlüssel mit dem Müll in den Contianer fallen. Sie bückt sich weit über den Containerrand, um den Schlüssel aus dem Müll zu klauben. Da kommt ein Jugoslawe vorbei. Er refft ihr die Röcke hoch und nimmt sie von hinten. In diesem Moment reisst der Türke das Fenster auf und schreit stocksauer: Warum du ficke meine Frau?? Der Jugoslawe lässt sich nicht stören und ruft seelenruhig zurück: 'Warum wirfst du weg? Ist noch gut!!'

  • Eine Frau bestellt eine Pizza. 10 Minuten später kommt der Pizzabote durchs Fenster rein. Sagt die Frau: "Warum kommen sie denn durchs Fenster rein?" Sagt der Pizzabote: "Weihnachten steht vor der Tür."

  • Fährt ein Autofahrer über ein Rotlicht und wird von einer Polizistin angehalten. Er kurbelt das Fenster runter und fragt: "Wieviel?" "30 Euro", erwidert die Polizistin. Darauf der Autofahrer: "OK steig ein."

  • Frage: Warum haben manche Frauen einen fetten Arsch? Antwort: Damit sie beim Tratschen mit der Nachbarin nicht aus dem Fenster fallen.

  • Frage: Was macht ein Kevin, wenn er einen Vogel umbringen möchte? Antwort: Er wirft ihn aus dem Fenster.

  • Gast zum Wirt: "Ich möchte den Küchenchef sprechen." Wirt: "Geht leider nicht, er ist nicht da." Gast: "Ich habe ihn doch durchs Fenster gesehen." Wirt: "Er Sie auch."

  • Hält ein Mann neben einer Frau. Elegant kurbelt er das Fenster runter. Die Frau kurbelt auch das Fenster runter und lächelt ihn an. Der Mann lächelt zurück und sagt: "Na, haben sie auch gefurzt?"

  • Herr Direktor, unser Investmentbanker ist aus dem Fenster gesprungen."Unglaublich, eine Stunde vor Feierabend haut der Kerl schon ab."

  • Herr Meier sieht, wie sein türkischer Nachbar einen Teppich aus dem Fenster ausschüttelt. Daraufhin ruft er nach oben: "Na, Ali, springt er nicht an?"

  • In der 1.Klasse spricht man über Handwerksberufe. "Was macht denn ein Maurer?" fragt der Lehrer. "Verputzen." "Und ein Tischler?" "Möbel und Fenster." "Und ein Bäcker?" "Tennis spielen."

  • Morgens, 7 Uhr. Die Frau stellt dem Beamten das Frühstück vor die Nase, inklusive Zeitung. Sie frühstücken, er liest die Zeitung, keiner sagt etwas. Drei Stunden später sitzt er immer noch am Tisch, liest die Zeitung, nickt ab und zu ein, schaut manchmal aus dem Fenster. Da sagt die Frau: "Sag mal, Schatz, musst du heute gar nicht ins Büro fahren?" Er springt total erschrocken auf: "Mist, ich dachte, da wäre ich längst."

  • Mündliche Examensprüfung in Physik. Der erste Prüfling wird reingerufen. Der Professor guckt ihn streng an und stellt die Frage: "Stellen Sie sich vor Sie sitzen einem Zug und ihnen wird warm. Was tun Sie?" "Ich öffne das Fenster." "Und da sind wir auch schon bei der ersten Frage. Das Fenster hat eine Größe von 1, 25 m². Der Zug fährt 120 km/h schnell. Der Strömungsbeiwert ist 1, 37. Berechnen sie den Unterdruck im Bereich des Fensters." Der Student fängt an zu schwitzen und zu stottern. Irgendwann wird er entlassen. Beim Verlassen des Raumes stammelt er dem Nächsten noch zu: "Egal was passiert, lass das Fenster zu." Der Nächste bekommt dieselbe Eingangsfrage gestellt: "Sie sitzen im Zug. Es ist warm. Was tun Sie?" "Ich öffne ein wenig mein Hemd." "Ihnen ist richtig heiß." "Ich ziehe mir das Hemd aus." "Es ist unerträglich heiß." "Dann entkleide ich mich bist auf die Unterhose." Der Prof ist verzweifelt: "Ihnen gegenüber sitzt ein Afrikaner. 2 Meter groß und stockschwul. Und jetzt nochmal. Ihnen ist unerträglich heiß. Was tun Sie?" "Dann zieh ich mir die Unterhose auch noch aus und lass mich auf den Afrikaner ein. Aber über eines können sie mir glauben. Das verdammte Fenster bleibt zu!

  • November 1989 in Hamburg. Die Stadt ist voll von Menschen aus der DDR, die ihre neue Freiheit genießen. So natürlich auch auf der Reeperbahn und auch in der Herbertstraße. Da steht dann ein Ostdeutscher in der Herbertstraße vor einem Fenster einer Prostituierten und glotzt. Macht sie das Fenster auf: "Na, wiss ma? " Er: " Nee - Rostock"

  • Stewardess!   "Ja, mein Herr?"   "Ich möchte mich über diese Airline beschweren! Jedes Mal, wenn ich fliege, bekomme ich denselben Sitzplatz. Ich kann den Film nicht sehen und habe keine Fensterblenden, so dass ich nicht schlafen kann!"   "Captain, halten Sie den Mund und landen Sie die Maschine!"

  • Treffen sich 2 Gurken im Glas, sagt die eine zur anderen: "Hey lass mich auch mal ans Fenster."

  • Treffen sich ein englischer, ein französischer und ein polnischer Pilot. Man unterhält sich über die Navigation bei Null-Sicht. Engländer:"Kein Problem, wenn ich nicht mehr weiß, wo ich bin, halte ich den Arm aus dem Fenster. Wenn ich den Big-Ben fühle, bin ich in London." Franzose:"Kein Problem. Arm aus dem Fenster, kurz gefühlt, aha der Eiffelturm, ich bin in Paris." Pole:"Kein Problem. Arm aus dem Fenster, Arm wieder rein, Uhr weg, okay: ich bin in Wahrschau."

  • Warum klettern Ostfriesen Anfang Dezember nur noch durch das Fenster? – Weil Weihnachten vor der Tür steht!

  • Warum nehmen Ostfriesen eine Autotür mit in die Wüste? - Wenn ihnen zu heiß ist, dann können sie das Fenster runterkurbeln!

  • Warum springen Asiaten aus dem Fenster? Weil Weihnachten vor der Tür steht.

  • Was ist ein Gebäudereiniger der während der Arbeit abstürzt? Weg vom Fenster.

  • Was ist ein Toter Spanner? Weg vom Fenster

  • Was ist gelb und steht auf der Fensterbank? eine Spananas.

  • Was sagt ein Mantafahrer der aus dem Fenster stürzt? "Ey, Hilfe ey."

  • Was sagt man, wenn ein Spanner gestorben ist? Der ist weg vom Fenster.

  • Was waren die letzten Worte eines U-Boot-Kapitäns? "Macht mal das Fenster auf. Es ist so schlechte Luft hier."

  • Wenn eine Frau aus dem Fenster gefallen ist, können Sie das am nächsten Tag wo lesen? In der Bild Zeitung. Wenn ein Mann aus dem Fenster gefallen ist können Sie das im nächsten Monat wo lesen? In „Schöner wohnen“

  • Wieso steigen Blondinen in der Adventzeit immer durchs Fenster ins Haus? Weil Weihnachten vor der Tür steht.

  • Woran erkennt man, dass ein Manta ein Automatikgetriebe hat? – Das linke Bein des Fahrers hängt aus dem Fenster.

  • Zufällig hört der Kapitän, wie ein Matrose zu einem anderen sagt, er solle den Fußboden schrubben. Schnauzt der Kapitän den Matrosen an: "Wir sind hier auf einem Schiff, und hier heißt das nicht 'Fußboden' sondern 'Deck', und vorne ist der 'Bug' und hinten das 'Heck'. Merk dir das gefälligst, sonst werfe ich dich durch das kleine, runde Fenster da hinten."

  • Zwei ausländische Mitbürger haben beim Bauern ein Schwein geklaut, in ihr Auto auf den Rücksitz gesetzt und brausen nun davon. Eine Polizeikontrolle bremst die Flucht. Damit niemand was bemerkt, binden sie der Sau ein Kopftuch um. Ein Polizist schaut durchs Fenster und sagt: "Sie können weiterfahren. Alles in Ordnung." Als diese dann wegfahren meint der Polizist zu seinem Kollegen: "Diese Ausländer, die schnappen uns immer die geilsten Weiber weg."

  • Zwei Ossi-Polizisten machen Fahrzeugkontrolle. Sie halten ein Auto aus England an. Der Fahrer lässt das Fenster runter, der Polizist schaut und ruft zu seinem Kollegen: "Paul, schreib ma auf: Lenkrad auf der falschen Seite." Der Engländer: "What do you want from me?" Der Ossi erneut: "Paul, schreib: Faselt wirres Zeug." Er geht um das Auto rum und entdeckt den ovalen Landesaufkleber, GB (Großbritannien). Da ruft er: "Paul, hat sich erledigt. Kannste alles wieder streichen, der ist von der Griminal-Bolizei."

  • Zwei sehr alte Herren betreten ein Bordell. Die Puffmutter flüstert einer ihrer Angestellten zu: "Leg mal in zwei Zimmer jeweils eine Gummipuppe. Die alten Knacker werden den Unterschied bestimmt nicht merken und ihr Mädels könnt euch schön ausruhen." Nach einer halben Stunde treffen sich die Herren draußen wieder. Sagt der erste Opa: "Ich glaub, meine war tot. Hat sich nicht bewegt, nichts gesagt und noch nicht mal gestöhnt." Darauf der zweite: "Und ich glaub, meine war eine perverse Hexe." "Ach so ein Quatsch. Wie kommst du denn darauf?", will der andere wissen." Also ich hab ihr zuerst mal schön in den Hintern gebissen und da furzt die mir doch glatt mitten ins Gesicht. Anschließend ist sie dann dreimal um den Kronleuchter geflogen und sauste dann durchs offene Fenster davon."