Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Dunkel-Witze

Die besten Dunkel-Witze

Die lustigsten Dunkel-Witze

  • Am Abend ist mit Einbruch der Dunkelheit zu rechnen.

  • Angela Merkel ist in den USA auf Staatsbesuch. Nach einem harten Arbeitstag gehen sie und Barack Obama in einen Pub, um ein Bier zu trinken. Obama trinkt ein Dunkles amerikanisches Bier und Merkel natürlich ein Helles. Beide stoßen an und Obama sagt: "To your health!" Merkel antwortet: "To your "Dunkels"!"

  • Chuck Norris schläft bei Licht. Nicht weil er Angst vor der Dunkelheit hat - die Dunkelheit hat Angst vor ihm

  • Die Dunkelheit ist echt, das Licht aber scheint nur so.

  • Die besten Dunkel-Witze

  • Dunkel die andere Seite ist "Sei still und iss deinen Toast, Yoda."

  • Ein Deutscher, ein bildhübsches Mädchen, ein Amerikaner und eine Nonne sitzen sich in einem Zugabteil gegenüber. Plötzlich fährt der Zug in einen Tunnel. Da die Beleuchtung nicht funktioniert, ist es stockdunkel. Dann hört man eine Ohrfeige, und als der Zug den Tunnel wieder verlässt, reibt der Deutsche schmerzverzerrt sein Gesicht."Genau richtig", denkt die Nonne. "Der Deutsche hat natürlich versucht, das Mädchen zu begrapschen, was sie nicht wollte, und sie hat ihm eine geschmiert." "Genau richtig", denkt das hübsche Mädchen. "Der Deutsche wollte natürlich mich im Dunkeln begrapschen, hat unglücklicherweise die Nonne berührt, was sie nicht wollte, und sie hat ihm eine geschmiert." "So 'ne Schweinerei", denkt der Deutsche. "Der Amerikaner hat wahrscheinlich im Schutze der Dunkelheit probiert, das hübsche Mädchen zu begrapschen. Hat unglücklicherweise die Nonne berührt, was diese nicht wollte, und die hat dem Amerikaner eine schmieren wollen. Das hat der Sauhund gemerkt und sich geduckt, so dass ich den Schlag abbekommen habe." Wohingegen der Amerikaner denkt: "Im nächsten Tunnel hau’ ich dem Deutschen wieder in die Fresse."

  • Ein Einbrecher steigt durch das Fenster in ein Haus als er eine Stimme hört: "Jesus sieht dich." Verwirrt blickt er sich um, sieht aber niemanden. Er beginnt wertvolle Gegenstände an sich zu nehmen. Bald darauf ertönt wieder die Stimme: "Jesus sieht dich." Diesmal fragt er: "Wer bist du und warum sagst du das ständig?"Da taucht ein Papagei aus der Dunkelheit auf: "Ich bin Moses." "Wer nennt seinen Papagei denn bitte Moses?" "Der selbe der seine Rottweiler-Pitbull-Mischling Jesus nennt."

  • Ein Mann überlegt, wie er ein paar Tage Sonderurlaub bekommen kann. Am besten scheint es ihm, verrückt zu spielen, damit sein Chef ihn zur Erholung nach Hause schickt. Er hängt sich also im Büro an die Zimmerdecke. Da fragt ihn seine Kollegin, warum er das denn tut, und er erklärt es ihr. Wenige Minuten später kommt der Chef, sieht seinen Angestellten an der Decke hängen." Warum hängen Sie an der Decke?" "Ich bin eine Glühbirne." "Sie müssen verrückt sein, gehen Sie mal für den Rest der Woche nach Hause und ruhen sich aus. Montag sehen wir dann mal weiter." Der Mann geht, die blonde Kollegin aber auch. Auf des Chefs Frage, warum sie denn auch gehe, sagt sie: "Im Dunkeln kann ich nicht arbeiten."

  • Polizist Krause kommt früh von der Nachtschicht nach Hause. Seine Frau liegt im Bett und scheint zu schlafen. Krause zieht sich im Dunkeln aus." Schatz", sagt da seine Frau, "ich habe fürchterlichen Durst, hol mir bitte eine Cola von der Nachttankstelle, ja?" Krause zieht sich die Uniform wieder an und geht los. An der Tankstelle angekommen fragt ihn der Tankwart: "Herr Krause, sind Sie nicht mehr bei der Polizei?" "Wieso?" "Weil Sie 'ne Feuerwehr Uniform anhaben.

  • Sachtn Penis zur Kippe: "Na was hast du tolles erlebt?" sagt die Kippe: "Nix und du??" "Ach ich bin mal wider im Dunkeln Achterbahn gefahren und mir wurde wieder n Regenmantel angezogen und ich musst so lange fahrn bis ich gekotzt habe."

  • Zwei Männer gehen von einer Halloween-Party nach Hause und beschließen, die Abkürzung über den Friedhof zu nehmen. Schließlich passt das gerade richtig in die Stimmung. Mitten zwischen den Gräbern hören sie plötzlich ein Geräusch aus dem Dunklen kommen: Tock Tock Tock, Tock Tock Tock. Zitternd vor Furcht schleichen sie weiter und finden schließlich einen alten Mann, der mit Hammer und Meißel einen Grabstein bearbeitet. Nachdem der erste sich wieder leicht erholt hat, fragt er den Mann: "Alter Mann, Sie haben uns fast zu Tode erschreckt. Wir dachten schon, Sie wären ein Geist. Was arbeiten Sie denn hier mitten in der Nacht?" "Diese Idioten." murmelt der alte Mann, "Die haben meinen Namen falsch geschrieben."