Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Doktor-Witze

Die besten Doktor-Witze

Die lustigsten Doktor-Witze

  • "Herr Doktor falls ich wieder so eine wahnsinns Erektion bekommen sollte, was kann ich da tun?" "Gehen Sie doch in die Küche und machen prophylaktisch das Fenster auf, wenn sie nicht abschätzen können, wie gross er wird."

  • "Herr Doktor Herr Doktor ich krieg meine Vorhaut nicht mehr zurück" "ja sowas verleiht man ja auch nicht"

  • "Herr Doktor ich hab beim Kaffetrinken immer so einen Druck auf dem rechten Auge, was kann ich da machen."Doktor: "Nehmen Sie halt den Löffel aus der Tasse."

  • "Herr Doktor ich kann am Tag keinen Kaffee trinken, weil ich dann nachts nicht schlafen kann." "Da haben Sie ja noch mal Glück gehabt, meine Frau kann z??einen Kaffee trinken, wenn sie nachts schläft."

  • "Herr Doktor", klagt der Patient, "mein Rheuma wird immer schlimmer." "Haben Sie denn die empfohlenen Katzenfelle nicht ausprobiert?" "Nein, ich kriege die Felle einfach nicht runter."

  • "Herr Doktor, alle behaupten, ich wäre eine Uhr." "Ach, die wollen Sie doch nur aufziehen."

  • "Herr Doktor, der Simulant auf Zimmer 9 ist gestorben." "Also jetzt übertreibt er…"

  • "Herr Doktor, es ist zum Verzweifeln. Keiner beachtet mich." "Der nächste bitte."

  • "Herr Doktor, Herr Doktor ich hab solche Schmerzen im Darm." Der Doktor steckt dem Patienten den Zeige-Finger in den Anus. "Herr Doktor, der Schmerz sitzt aber viel tiefer." Der Doktor steckt die ganze Hand hinein, aber noch immer klagt der Patient, dass der Schmerz tiefer sitzt. Der Doktor steckt den ganzen Arm hinein, bekommt etwas kleines, würfeligen zu fassen und zieht es heraus. Doktor:"…hä, das ist ja ein Mon Cherie." Der Patient verdreht selig die Augen. "Das haben Sie sich sich jetzt aber redlich verdient, Herr Doktor."

  • "Herr Doktor, Herr Doktor, ich habe eine Mundharmonika verschluckt." "Dann seien Sie mal froh, dass Sie nicht Klavier gespielt haben."

  • "Herr Doktor, ich bekomme meine Vorhaut nicht mehr zurück." "Tja, die verleiht man auch nicht."

  • Die besten Doktor-Witze

  • "Herr Doktor, ich bin gekommen, Ihnen meinen besten Dank auszusprechen" Arzt: "Sind Sie ein Patient oder ein Erbe?"

  • "Herr Doktor, ich habe einen Knoten in der Brust." "Wer macht denn sowas?"

  • "Herr Doktor, ich habe jeden Morgen um 7 Uhr Stuhlgang." "Ja, aber das ist doch sehr gut." "Aber ich steh doch erst um halb 8 auf."

  • "Herr Doktor, kann ich mit Durchfall baden?" "Ja, wenn Sie die Badewanne voll kriegen."

  • "Herr Doktor, können Sie mir helfen? Meine Hände zittern ständig." "Trinken Sie viel?" "Nein, ich verschütte das meiste."

  • "Herr Doktor, was verschreiben sie mir?" "Ein Moorbad." "Und hilft das?" "Nicht unbedingt, aber so können sie sich schon mal an die feuchte Erde gewöhnen."

  • "Verschreiben Sie mir denn keine Tabletten?" erbost sich Donald Trump bei seinem Doktor? Darauf dieser: "Bedaure, leider bekommen Arschlöcher nur Zäpfchen."

  • Arzt: "Herr Doktor, ich kann kein Blut sehen." Patient: "Wieso denn das?" Arzt: "Ich bin blind."

  • Beim Hausarzt: "Herr Doktor, muß ich immer noch aufs Rauchen und auf Alkohol verzichten?" "Aber ja doch. Das habe ich ihnen doch schon vor vier Wochen gesagt." "Ja, schon. Ich dachte nur, die Wissenschaft hätte inzwischen Fortschritte gemacht."

  • Beim Psychiater: "Herr Doktor, was soll ich tun? Unser Sohn hält sich für den bösen Wolf." "Tja, dann sollten sie unbedingt verhindern, dass die Großmutter krank wird."

  • Der Arzt macht ein nachdenkliches Gesicht und sagt: "Sehr schlimm, das kommt vom vielen Alkohol." Darauf meint sein Patient, ein Schauspieler: "Das macht doch nichts, Herr Doktor. Dann komme ich eben morgen nochmals, wenn Sie wieder nüchtern sind."

  • Der Arzt schimpft seinen Patienten aus: "Sie sind ja wirklich ein Vollidiot." Patient: "Aber wieso denn Herr Doktor?" Arzt: "Jetzt behandle ich Sie seit acht Monaten gegen Gelbsucht und jetzt sagen Sie mir, dass Sie Chinese sind."

  • Der Arzt verschreibt dem schon ziemlich angejahrten Herrn Müller Viagra. Nach zwei Wochen kommt Müller wieder in die Praxis. Er strahlt: "Ein tolles Mittel, Doktorchen, ich fühle mich wieder wie zwanzig." Der Arzt freut sich auch: "Na prima. Und was sagt ihre Frau dazu?" "Keine Ahnung. Ich bin seitdem nicht wieder zu Hause gewesen."

  • Der Bauer erwischt seine Frau mit dem Landarzt im Bett. "Was machen Sie denn da?" fragt er den Doktor. Doktor: "Ich messe Fieber." Der Bauer holt sein Gewehr aus dem Schrank und sagt: "Wenn Sie das Ding herausziehen und es stehen keine Zahlen drauf, dann Gnade Ihnen Gott."

  • Der berühmte Gynäkologe geht in einem Urlaubsort spazieren. Eine hübsche Frau begegnet ihm und grüßt freundlich. Er nickt höflich zurück. Am zweiten Tag begegnet er ihr wieder, sie grüßt wieder lächelnd und er nickt zurück. Am dritten Tag geht die Frau auf ihn zu und meint: "Herr Doktor, erkennen Sie mich denn nicht wieder? Ich war doch jahrelang Ihre Patientin." "Oh, entschuldigen Sie bitte", meint der Mediziner." Von außen habe ich Sie gar nicht wieder erkannt."

  • Der junge Zahnarzt hat seine Praxis neu eröffnet und seine allererste Patientin ist eine äußerst gutaussehende Blondine. Kaum hat er gesagt: "Jetzt machen Sie mal den Mund auf", da spürt er wie ihre Hand sein Knie streichelt, dann seinen Oberschenkel rauffährt, seinen (mittlerweile) strammen Max streichelt und er denkt so bei sich "Oh, wow. Das geht ja toll los." Mittlerweile hat sie seinen Reißverschluß geöffnet und seine Eier in der Hand: "Gell, Herr Doktor, wir wollen einander doch nicht wehtun?"

  • Der neue Arzt stellt sich im Krankenhaus einer jungen hübschen Schwester vor: "Stuhl." Die Schwester errötet: "Tut mir leid, Herr Doktor - heute noch nicht."

  • Der Zahnarzt will sich gerade über seinen Patienten beugen und zu bohren anfangen, als er plötzlich zurückfährt: "Kann es sein, dass sie Ihre Hand an meinen Hoden haben?" Antwortet der Patient: "Ja, richtig Herr Doktor, wir wollen uns doch gegenseitig nicht weh tun."

  • Die frisch verheiratete Blondine will eine Familie gründen Das klappt aber nicht so ganz und so beschliesst sie, zum ersten Mal zu einem Gynäkologen zu gehen "Na, dann wollen wir mal sehen Bitte ziehen sie sich aus und setzen sich auf den Stuhl" "OK, Doktor", meint Blondie, "aber ich wollte das Baby eigentlich von meinem Mann"

  • Die Oma geht zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, Sie müssen mir das Treppensteigen wieder erlauben. Dieses ewige rauf und runter an der Dachrinne macht mich fix und fertig."

  • Echter Brief ans Doktor Sommer Team: "Lieber Dr. Sommer, Ich möchte bald zum ersten Mal mit meinem Freund schlafen. Meine Freundin hat mir gesagt, dass dabei das Jungfernhäutchen platzt. Nun habe ich Angst, dass meine Eltern durch den Knall wach werden und uns erwischen."

  • Ein Golfer erwacht im Krankenhaus aus dem Koma. Am Bett steht ein Doktor und sagt gut, dass es Ihnen besser geht. Aber ich muss sie einfach mal etwas fragen: "Schwere Knochenbrüche, dicke Veilchen, Blutergüsse auf dem ganzen Körper, ein Milzriss. Sind Sie in eine schwere Kneipenschlägerei geraten?" Der Mann schüttelt den Kopf. Nein, das ist wohl beim Golfspielen mit meiner Frau passiert. Wir waren gerade bei einem schwierigen Loch und haben beide unsere Bälle auf eine benachbarte Kuhweide geschlagen. Wir suchen also unsere Bälle, und da sehe ich im Hintern einer Kuh etwas Weißes. Ich geh also hin, heb den Schwanz der Kuh und sehe im Arsch des Tieres einen kleinen Golfball mit dem Monogramm meiner Frau. Ich dreh mich also zu meiner Frau um, immer noch den Kuhschwanz hochhaltend und rufe: "Hey, der sieht aus wie deiner." Was dann passierte, weiß ich nicht mehr."

  • Ein Mann betritt das Krankenzimmer und fragt: "Wie groß sind Sie?" Darauf der Patient: "1, 82 Meter, Herr Doktor." Darauf der Mann: "Ich bin nicht der Doktor, ich bin der Tischler."

  • Ein Mann ruft beim Arzt an: "Herr Doktor, kann ich mit Durchfall baden?" Arzt: "Natürlich, wenn Sie die Wanne voll kriegen."

  • Eine Frau kommt mit geschwollenem Gesicht zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, was soll ich nur tun? Mein Mann schlägt mich immer, wenn er vom Trinken nach Hause kommt." Der Arzt rät: "Kochen Sie sich einfach einen Kamillentee und gurgeln sie diesen, wenn ihr Mann nach Hause kommt. Gurgeln Sie bis er eingeschlafen ist. Und in einem Monat kommen Sie bitte zum Kontrollbesuch." Bei der Kontrolle ist sie überglücklich." Herr Doktor", sagt sie, "Ihr Rat hat Wunder gewirkt. Mein Mann hat mich seitdem ich den Kamillentee gurgle nicht einmal geschlagen." Da meint der Arzt: "Wußte ich's doch. Es war nicht der Alkohol, sondern ihr freches Mundwerk."

  • Es kommt ein Mann zum Doktor und sagt: "Herr Doktor ich habe ein Problem. Mein linker Hoden ist ganz blau." Der Doktor sieht sich die Sache an und meint stirnrunzelnd: "Die Sache sieht böse aus. Man muss Ihren Hoden amputieren." Der Mann protestiert und sagt, dass das nicht gehe. Schließlich kann der Arzt ihn aber doch im Interesse seiner Gesundheit überzeugen, den Hoden abschneiden zu lassen. Eine Woche später kommt der Mann wieder zum Arzt und sagt: "Herr Doktor jetzt ist der rechte Hoden auch blau geworden." Der Arzt schüttelt den Kopf und sagt mit ernster Stimme: "Die Krankheit ist weiter fortgeschritten. Wir können sie nur stoppen, wenn wir den zweiten Hoden auch noch abschneiden." Schweren Herzens lässt sich der Mann überzeugen, dass dies die beste Lösung ist. Eine Woche später steht er schon wieder beim Arzt. Diesmal mit einem blauen Penis. Der schaut sich die Sache wieder an und kommt zu der Lösung, dass der Penis auch weg muss. Der Mann jammert und erklärt ihm, dass er dann nicht mehr urinieren könne. Doch der Arzt verspricht ihm eine elegante Plastikprothese zu machen, mit dem er problemlos den Harn lösen könne. Also wird auch der Penis noch abgeschnitten. Eine Woche später kommt der Mann wieder zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, jetzt habe ich wirklich ein Problem. Das Plastik hat sich blau verfärbt." Der Arzt schaut sich die Sache sehr genau an. Nach einiger Zeit sagt er zum Patienten: "Ich habe einen schlimmen Verdacht. Ist es möglich, dass ihre Jeans abfärbt?"

  • Frage an den Arzt: "Herr Doktor, wie kann ich hundert Jahre alt werden?" Arzt: "Erstens: nie Alkohol." Patient: "Ich bin Antialkoholiker." Arzt: "Zweitens: keine Frauen." Patient: "Ich bin ein absoluter Frauenfeind." Arzt: "Drittens: kaum Fleisch essen." Patient: "Ich bin Vegetarier." Arzt: "Warum wollen Sie überhaupt so alt werden?"

  • Frau zum Psychiater: "Herr Doktor, mit meinem Mann stimmt was nicht, er glaubt ein Helikopter zu sein." Psychiater: "Na, dann lassen Sie ihn mal vorbeikommen." Frau: "Ja und wo soll er landen?"

  • Fritzchen ist krank und bekommt vom Doktor eine Medizin. "Hat das Mittel Nebenwirkungen?" "Ja, ab morgen kannst du wieder zur Schule"

  • Häschen kommt zum Elektriker: "Haddu Glühbirne?" Der Elektriker nickt." Muddu zum Doktor gehen, haddu Fieber."

  • Herr Doktor, Alle Kinder sagen ich sei nymphoman. Ja, liebe Frau, bevor ich eine Diagnose stelle, müssen Sie aber bitte meinen Penis loslassen.

  • Herr Doktor, ich rede im Schlaf. "Ist denn das so schlimm?" "Ja, das ganze Büro lacht schon darüber."

  • Herr Doktor, mir wird ständig gelb und rot vor Augen, klagt der Fußballer. Darauf der Arzt: "Vielleicht sollten Sie mal den Schiedsrichter wechseln"

  • Herr Doktor, was soll ich nur tun, der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig. Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin" "Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so" "Gut, Herr Doktor, ich probier das aus" Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: "Herr Doktor, das Mittel können Sie vergessen. Es war einfach schrecklich" "Wieso? Was ist passiert? Erzählen Sie" "Nun ja, wie geraten, habe ich das Medikament in seinen Kaffee getan und plötzlich ist er aufgesprungen, hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt, sich die Kleider vom Leib gerissen, ist auf mich losgestürzt, hat mir die Kleidung vom Leib gerissen, hat mich auf den Tisch gelegt und genommen." "Ja, und? War es nicht schön?" "Schön? Das war der beste Sex seit 20 Jahren, aber bei McDonald's können wir uns jetzt nicht mehr sehen lassen."

  • Herr Doktor, was soll ich tun? Meine Frau bildet sich ein, sie sei ein Auto. "Wie alt ist sie denn?" "Zweiundsechzig." "Verschrotten."

  • Ihre Heilung haben Sie dem Herrgott und Ihrer robusten Natur zu verdanken, klärt der Arzt den alten Bauern auf." "Gut, dass Sie das sagen Herr Doktor. Ich hoffe Sie berücksichtigen das auch bei Ihrer Rechnung."

  • Kommt der Patient zum Psychiater und sagt: "Haben Sie tausend Dank, Herr Doktor, dass Sie mich von meinem Größenwahn geheilt haben. Wieviel Milliarden bin ich ihnen schuldig?"

  • Kommt ein 80 jähriger zum Arzt und sagt: Herr Doktor ich habe eine 25 jährige Nyphomanin kennen gelernt sie müssen mir unbedingt eine Packung verschreiben damit ich so richtig gas geben kann der Arzt antwortet: "Kann ich machen aber sie wissen das sowas tötlich enden kann?" Der Mann antwortet: "Na ja was soll man machen wense stirbt dann stirbt se halt."

  • Kommt ein Ballon zum Arzt und sagt:"Herr Doktor, ich habe Platzangst."

  • Kommt ein Burgenländer zum Psychiater und sagt: "Herr Doktor ich glaube ich leide an Schizophrenie." Sagt der Arzt: "Sehr gut, dann sind wir ja zu viert."

  • Kommt ein Man zum Arzt: „Herr Doktor, niemand nimmt mich ernst“. Doktor: „Sie scherzen“

  • Kommt ein Mann im weißen Kittel ins Krankenzimmer und fragt den Patienten: "Können Sie mir bitte sagen, wie groß Sie sind?" Patient: "1, 80 Meter, Herr Doktor, aber warum wollen Sie das wissen?" "Entschuldigung, ich bin nicht der Doktor, ich bin der Schreiner."

  • Kommt ein Mann vom Zahnarzt zurück. Fragt ihn seine Frau: "Na, was hat der Doktor gesagt?" "300 Euro." "Nein, ich meinte, was hast du?" "Nur 200 Euro." "Zum Kuckuck nochmal, was fehlt dir?" "100 Euro."

  • Kommt ein Mann zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, ich hab da ein Problem ... ich krieg meine Vorhaut nicht zurück." Sagt der Arzt: "Na sowas verleiht man ja eigentlich auch nicht."

  • Kommt ein Mann zum Arzt: "Herr Doktor, mir hat ein Hai den Arm abgebissen" Darauf der Arzt: "Jaja, das machen die."

  • Kommt ein Mann zum Männerarzt und beichtet ihm sein Problem: "Herr Doktor, in letzter Zeit habe ich irgendwie so eine ausgeleierte Vorhaut." Arzt: "Ah, ja. Dann muss ich ihnen ein paar Fragen zu Ihrem Geschlechtsleben stellen. Sind Sie denn verheiratet?" "Ja, bin ich." "Und wie oft haben Sie da Verkehr?" "Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag." "Ah ja. Und irgendwelche sonstigen Aktivitäten?" "Naja, eine Geliebte hab ich auch noch." "Und wie oft?" "Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag." "Mmmh, sehr interessant. Und noch irgendwas?" "Nun ja, ab und zu muss meine Sekretärin mal Überstunden machen." "Und wann immer?" "Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und am Wochenende auch des öfteren." "Aber sonst gibt es nichts, oder?" "Ach ja, ich gehe auch noch ganz gerne mal ins Eros-Center." "Und?" "Naja, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag." "Aber das war jetzt alles, oder?" "Ja, das war alles." "Na sehen Sie, die ausgeleierte Vorhaut kommt von Ihren ausschweifenden Sexualleben. Sie müssen sich also um Ihre Gesundheit keine Gedanken machen." "Na, da bin ich aber beruhigt. Ich dachte schon, es käme vom vielen Wi*en."

  • Kommt ein Mann zum Psychiater und sagt: "Doktor, mein Bruder ist verrückt er denkt er ist ein Huhn" Doktor: "Warum bringen sie ihn nicht ins Irrenhaus?" Darauf der Mann: "Das würd ich ja gern, aber ich brauch die Eier."

  • Kommt ein Mann zum Psychiater und sagt: "Herr Doktor, Herr Doktor, ich kann in die Zukunft schauen." Der Arzt fragt: "Wann hat das angefangen?" "Nächsten Donnerstag."

  • Kommt eine Motte zum Internisten."Was kann ich für Sie tun?", fragte der Arzt. DIe Motte antwortet: "Ach, Herr Doktor, wie kann ich mich erklären? Der Albdruck der Postmoderne geht mir schwer ans Herzen, meine Angst um die Welt kennt schier keine Grenzen mehr. Tagein, tagaus schufte ich für dieses kapitalistische System und nehme abends Zuflucht im Alkohol. In einem Weltangstdelirium gehe ich meinem solipzischten Wahn nach, jede Nacht und jeden Tag. Alles scheint sich gegen mich verschworen zu haben. Ich fühle mich schuldig für die ganzen Kriege in der Welt. Was können wir nur tun gegen das Schlimme, das so brutal in unsere Welt hereingebrochen ist? Ich bin verwirrt, nein die Welt ist verworren, alles ist so kompliziert geworden. Nachts wache ich schweißgebadet auf und denke an Nordkorea." Darauf der Arzt: "Ich bin Internist, aber sie sollten eigentlich einen Psychiater oder Psychologen aufsuchen. Wieso sind SIe zu mir gekommen?" Darauf antwortet die Motte: "Weil das Licht an war."

  • Maier kommt zum Psychiater: "Herr Doktor, bin ich ein Mensch oder ein Tier?" "Ein Mensch natürlich, wieso fragen Sie?" "Jeden Tag nach der Arbeit hetze ich wie ein Hund zum Golfplatz, wenn der Ball im Bunker landet, komme ich mir vor wie ein Ochse, anschließend schufte ich bei Flutlicht auf der Driving Range wie ein Esel. Wenn ich dann spätabends nach Hause komme, fragt mich meine Frau: 'Hast du wieder Überstunden gemacht, du Rindvieh?'"

  • Mein Gott, Meier. rief der alte Arzt. "Haben Sie sich verändert. Man kennt Sie ja kaum wieder. Graue Haare haben Sie bekommen, einen Bart haben Sie sich zugelegt und dicker sind Sie auch geworden." "Aber ich heiße doch gar nicht Meier", sagt dieser befremdet. "Was", rief der Doktor, "und Meier heißen sie auch nicht mehr?"

  • Sie dürfen sich nicht aufregen, empfiehlt der Arzt. "Am besten, sie kümmern sich überhaupt nicht um fremde Dinge." "Dann muss ich meinen Beruf wechseln, Herr Doktor. Ich bin Zollbeamter."