Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Dackelwitze

Dackelwitze

Die lustigsten Dackelwitze


  • Professor: "Der Briefträger läuft 12 km/h und der Dackel 16 km/h, die Entfernung beträgt 50 m. Wann überholt der Dackel den Briefträger? Lösen sie das Problem zeichnerisch." Student: "Ich kann aber keinen Dackel zeichnen."

  • Ich wollte meinen Dackel so erziehen, dass er bellt, wenn er sein Fressen haben will. Über hundert Mal habe ich es ihm nun schon vorgemacht. "Und? Bellt er jetzt wenn er Fressen will?" "Nein, aber nun frisst er nichts mehr, wenn ich nicht vorher belle."

  • Die Oma besucht ihren Enkel. Als sie angekommen ist, sieht sie, dass der dreijährige Enkel auf dem Dackel sitzt. Die Oma, eine große Tierfreundin, ist ganz entsetzt und sagt: "Geh sofort von dem Dackel runter, das ist ja Tierquälerei." Ganz schuldbewusst steigt der Enkel vom Dackel runter und sagt: "Aber Oma, die krummen Beine hatte er schon vorher."

  • Sagt ein Dackel zum anderen:" Ich bin adelig. Ich heiße 'Bernd von Heidelberg'." Der andere: "Ich auch. Ich heiße 'Runter vov Sofa'."

  • Dackelwitze

  • Altes Sprichwort in China: "In jedem Topf passt ein Dackel."

  • Der nette Nachbar schmeißt gerade den Grill an. Das heißt, ca. 40. Minuten warten, bis ich ihm mit Dackelblick seinen Akkuschrauber zurückbringe.

  • Ich finde den Spruch "Möpse raus, es ist Sommer." sehr diskriminierend. Ich mein, Pudel, Dackel, Schäferhunde wollen ja auch raus.

  • Bei Müllers ist der Dackel allein zu Hause. Als guter Hund geht der Dackel natürlich auch ans Telefon, als es Klingelt: "Wau." Meint der Anrufer erstaunt: "Wie bitte? Was ist los?" Meint der Dackel: "Wau: W wie Wilhelm, A wie Anton, U wie Ulrich."

  • Was sagt ein Dackel, wenn er einen O-beinigen sieht? "Endlich mal ein schöner Mensch."

  • Weitere Tierwitze