Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Bio-Witze

Die besten Bio-Witze

Die lustigsten Bio-Witze

  • 10 Leute (inklusive Fahrer) fahren mit dem Bus. Der Bus hält an und 11 Leute steigen aus. Drei Wissenschaftler werden zu diesem Vorgang befragt. Der Physiker: "Das ist okay, 10% Abweichung sind noch in derToleranz." Der Biologe: "Ganz klar, die haben sich unterwegs vermehrt." Der Mathematiker: "Wenn jetzt noch einer einsteigt, dann ist der Bus leer."

  • Biologieunterricht. Lehrerin: "Der Mensch hat eine Temperatur von 37 Grad, die Vögel eine Temperatur von 39 Grad und die Tse-Tse-Fliege eine Temperatur von 40 Grad. Fritzchen, Du hast nicht aufgepasst." "Doch, Frau Lehrerin." "Dann wiederhole, was ich gesagt habe." "Also, der Mensch hat eine Temperatur von 37 Grad, beim vögeln 39 Grad und wenn die Fetzen fliegen 40 Grad."

  • Ein Mathematiker, ein Physiker und ein Biologe sitzen im Zug und fahren durch Schottland. Während der Fahrt sehen sie auf einer Wiese ein schwarzes Schaf, worauf der Biologe meint: "Ah, ich sehe, dass die schottischen Schafe schwarz sind." Der Physiker sagt: "Du meinst wohl, dass manche schottischen Schafe schwarz sind." Darauf der Mathematiker: "Nein, wir wissen lediglich, dass es in Schottland mindestens ein Schaf gibt, und dass wenigstens eine Seite dieses Schafes schwarz ist."

  • Frage: Wie nennt man einen dicken Vegetarier? Antwort: Biotonne.

  • Fritzchen ist ein ausgezeichneter Golfer aber ein katastrophaler Schüler. Fragt ihn die Biologielehrerin: "Was ist eine Kloake?" Fritzchen wie aus der Pistole geschossen: "Eine Kloake ist ein schmutziges Wasser." Lehrerin: "Aber doch nicht in der Tierwelt, Fritzchen. Dort ist eine Kloake ein gemeinsamer Ausgang für Darm, Harnblase und Geschlechtsorgane." "Aha", sagt Fritzchen, "ein Hole-in-one."

  • Die besten Bio-Witze

  • Gehen zwei Männer in eine Biobar. Bestellt der eine: "Bitte zwei Gläser Milch." Daraufhin packt die Kellnerin ihre Titten aus und macht die zwei Gläser mit Milch voll. Sagt der eine Mann zum anderen: "Zum Glück haben wir keinen Pflaumensaft bestellt."

  • Treffen sich drei Biobauern und unterhalten sich, was sie die letzten drei Monate alles gemacht haben. Sagt der erste: "Ich hab' 'ne neue Kreuzung, der Hammer, ich habe meine Kühe mit Bienen gekreuzt." - "Und was bringt das?", fragen die anderen. "Na ist doch klar - jedes Mal wenn ich 'ne Kuh melk', kommt gleich Honig raus." Sagt der zweite: "Ist noch gar nix, ich hab' meine Schweine mit Tausendfüsslern gekreuzt." - "Und was soll das bringen?" - "Na jedesmal, wenn ich 'ne Sau schlachte, hab' ich gleich tausend Schweinshaxen..." Sagt der dritte: "Schön, aber das ist ja alles nix gegen meine Leistung: Ich hab' Glühwürmchen mit Filzläusen gekreuzt." - "Wie, " fragen die anderen, "was hat denn das mit unserem Job zu tun?" - "Das ist der Oberhammmer. Jedesmal, wenn ich meine Frau leck', glaub' ich, ich bin in Las Vegas."

  • Was passiert, wenn ein Bauer und eine Bäuerin ins Bett gehen ? Sie bekommen ein Baby. Und bei Biobauern ? Nichts, der Biobauer darf nicht spritzen.

  • Wie nennt man einen dicken Vegetarier in Jugendsprache? Biotonne.

  • Zwei Biologen fachsimpeln. Der erste berichtet: "Mir ist es gelungen, einen Igel mit einem Regenwurm zu kreuzen. Das Ergebnis war 20 Meter Stacheldraht." "Kolossal", meint der andere bewundernd. "Aber meine letzte Kreuzung war auch nicht schlecht. Sau mit Briefkasten gekreuzt. Das Ergebnis war ein Sparschwein.