Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Bibelwitze

Bibelwitze

Die lustigsten Bibelwitze

  • Kommt ein Mantafahrer zum Bäcker: "Ein Brot bitte." Der Bäcker gibt ihm das Brot. Daraufhin isst der Mantafahrer das ganze Brot auf, kotzt auf den Ladentisch und schmiert sich das Zeug unter die Arme. Der Bäcker stocksauer: "Was soll das?" Der Mantafahrer: "Ich hab in der Bibel gelesen: 'Du sollst das Brot brechen und unter den Armen verteilen.'"

  • Ein Priester soll 300 Bibeln in einem kleinen Dorf verkaufen. Gelingt ihm das nicht, wird er versetzt. Nach fast einer Woche konnte er erst zwei Bibeln unter die Leute bringen. Verzweifelt geht er in die Kirche und überlegt. Er trifft einen Jungen, dem tut der Priester leid und er will ihm beim Verkaufen helfen. Nach zwei Stunden hat der Junge alle 298 Bibeln verkauft und möchte Nachschub. Der Priester fragt verwundert nach dem Verkaufsgeheimnis. Der Junge: "Ganz einfach: Ich habe den Leuten gesagt, wenn sie die Bibel nicht erwerben, lese ich ihnen jede Seite einzeln vor."

  • Wer war die erste Fußballmannschaft? Jesus und seine Jünger. Denn in der Bibel steht: "Jesus stand im Tor von Nazareth und seine Jünger standen abseits."

  • Eine junge Nonne fährt per Anhalter. Der Fahrer findet sie sehr sexy und nähert seine Hand ihrem Knie. Da flüstert sie: "Psalm neunzig, Vers fünf." Verstört hält der Fahrer inne. Zu Hause schlägt er die Bibel auf und liest: "Du bist auf dem richtigen Weg."

  • Bibelwitze

  • Eine fromme Frau hat einen Papagei, der ständig schreit: "Ich bin Lora das Freudenmädchen." Der Pfarrer verspricht das Tier bei seinen Papageien Peter und Paul, die aus der Bibel lesen, zu erziehen. Im Käfig sitzen Peter und Paul andächtig vor Bibel und Gesangbuch. Lora fängt an zu schreien: "Ich bin Lora das Freudenmädchen." Darauf Peter:" Paul, mach die Bibel zu. Der Herr hat unser Flehen erhört."

  • Eine ältere Dame klagt einem Priester ihr Leid." Vater, ich habe ein Problem. Ich habe zwei Papageienweibchen, und das einzige, was sie den ganzen Tag sagen, ist: Hallo, wir sind Huren. Möchtet ihr Spaß haben?" "Wie furchtbar." sagt der Priester, "aber ich kenne eine Lösung für Ihr Problem. Ich habe zwei Papageienmännchen, die den ganzen Tag über beten. Bringen Sie Ihre Papageienweibchen zu mir, dann lernen sie vernünftige Sätze." Gesagt, getan. Die zwei Papageienmännchen lesen sich gerade aus der Bibel vor, als die ältere Dame die beiden Papageienweibchen zu ihnen in den Käfig setzt. Die Papageienweibchen heben an: "Hallo, wir sind Huren. Möchtet ihr Spaß haben?" Die zwei Papageienmännchen schauen sich an. Sagt der eine zum anderen: "Schmeiß die Bibel weg, unsere Gebete sind erhört worden."

  • Der Bund wurde schon in der Bibel erwähnt: "...und sie hüllten sich in seltsame Gewänder und irrten ziellos umher."

  • Weiß einer von Euch, auf welcher Seite der Bibel man das Rezept findet um Wasser in Wein zu verwandeln?

  • weitere Religion-Witze