Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Beschwerde-Witze

Die besten Beschwerde-Witze

Die lustigsten Beschwerde-Witze

  • Anlässlich seines 95. Geburtstags wird ein greiser Herr im Altersheim für einen Bericht in der Lokalzeitung interviewt. Reporter: "Wie fühlen Sie sich in Ihrem Alter und in dieser Umgebung?" Greis: "Danke, sehr gut." Reporter: "Wie sieht denn Ihr Tagesablauf hier drin aus?" Greis: "Morgens: Erst mal pissen." Reporter: "Und? Keine Probleme?" Greis: "Ach wo. Harter Strahl, kein Brennen, gesunde Farbe." Reporter: "Und dann?" Greis: "Stuhlgang." Reporter: "Irgendwelche Beschwerden?" Greis: "Keine Spur. Ausreichender Druck, kein Blut, ganz normale Darmentleerung." Reporter: "Wie geht es dann weiter?" Greis: "Nun ja, dann stehe ich auf."

  • Beschwert sich der Gast: "Herr Ober, in meiner Suppe schwimmt ein Hörgerät." Schreit der Ober: "Wie bitte?"

  • Beschwert sich ein junger Bühnenautor bitter bei seinem Agenten: "Der Intendant kann mich einfach nicht leiden, mein Stück spielt er immer nur, wenn das Theater leer ist."

  • Der Ober zu seinem Kollegen: "Was hat der Herr von Tisch zwei in das Beschwerdebuch geschrieben?" "Nichts, er hat das Steak eingeklebt."

  • Die besten Beschwerde-Witze

  • Der Oberkellner fragt den Kellner: "Was hat eigentlich der Gast vom Tisch 7 in das Beschwerdebuch geschrieben?" – "Nichts, er hat nur sein Kotelett rein geklebt."

  • Ein Systemadministrator erhält von einer Firma die Beschwerde, dass ihr Netzwerk öfters zusammenbricht. Und zwar immer Freitags zwischen 13:40 Uhr und 14:00 Uhr. Jede Woche das gleiche, man kann die Uhr danach stellen. Der Admin macht sich auf die Socken, checkt alle Rechner und den Server. Das Netz ist tiptop eingerichtet, alles läuft. Er kann nichts erkennen. Also beschließt er, sich Freitags in den Serverraum zubegeben, vor den Server zu setzen und auf 13:40 Uhr zu warten. Punkt 13:40 Uhr geht die Tür auf, herein kommt die Putzfrau, zieht den Stecker aus dem Server, steckt ihren Staubsauger ein und saugt den Teppich.

  • Koch: "Was hat der Gast gerade ins Beschwerdebuch geschrieben?" Ober: "Nichts, er hat das Schnitzel eingeklebt."

  • Vier Männer sprechen über die Klugheit ihrer Hunde. Der Erste ist Ingenieur und sagt, sein Hund könnte gut zeichnen. Er sagt ihm, er solle ein Papier holen und ein Rechteck, einen Kreis und ein Dreieck zeichnen, was der Hund auch leicht schafft. Der zweite Mann ist Buchhalter und sagt, er glaube, sein Hund sei besser. Er befiehlt ihm, ein Dutzend Kekse zu holen und sie in Dreierhäufchen aufzuteilen. Das macht der Hund locker. Der Dritte im Bund ist der Chemiker und meint, sein Hund sei noch cleverer. Er sagt ihm, er solle einen Liter Milch holen und davon 275ml in ein Halblitergefäß gießen. Der Hund schaffte das leicht. Alle drei Männer stimmten darin überein, dass ihre Hunde gleich klug wären. Dann wenden sie sich an den vierten ein Gewerkschaftsmitglied und fragen, was sein Hund könne. Der Gewerkschafter ruft seinen Hund und sagt ihm: "Zeig den Jungs mal, was du kannst." . Da frisst der Hund die Kekse, säuft die Milch aus, scheißt aufs Papier, bumst die anderen drei Hunde, behauptet, sich dabei eine Rückenverletzung zugezogen zu haben, reicht eine Beschwerde wegen gefährlicher Arbeitsbedingungen ein, verlangt Verdienstausfall, lässt ich krank schreiben und läuft nach Hause.