Deine Mutter Witze Logo
Beliebte Witze-Kategorien:

Amerikawitze

Amerikawitze

Die lustigsten Amerikawitze

  • Drei texanische Chirurgen spielen Golf und unterhalten sich über die Fortschritte in der Chirurgie. Sagt der erste: "Ich bin der beste Chirurg in Texas. Ein Konzertpianist verlor bei einem Unfall sieben Finger. Ich habe sie wieder angenäht und acht Monate später hat er ein Privatkonzert bei der Königin von England gegeben." Sagt der zweite: "Das ist doch gar nichts. Ein junger Mann verlor bei einem Unfall beide Arme und beide Beine. Ich habe sie wieder angenäht und zwei Jahre später hat er eine Goldmedaille bei den Olympischen Spielen gewonnen." Darauf der dritte: "Ihr seid Amateure. Vor einigen Jahren ritt ein Mann, high von Kokain und Alkohol, frontal in einen Zug, der mit 80 Meilen daher kam. Alles was noch übrig blieb, war der Arsch des Pferdes und der Hut des Cowboys. Ich habe ihn operiert und heute ist er Präsident der Vereinigten Staaten."

  • Amerika ist seit Jahren auf der Suche nach einem Bigfoot. Alle die Suche war bisher vergebens. Aber es gibt Trost: Wissenschaftler haben den ersten Bigmouth gefunden.

  • Amerikaner brauchen kein Telefon um sich zu verwählen.

  • Die drei Asiaten Mu, Fu und Ju wollen nach Amerika ziehen. Um nicht aufzufallen ändern sie ihre Namen. Ju ändert seinen namen zu Juck. Mu ändert seinen namen zu Muck, und Fu geht zurück nach Asien.

  • Ein Amerikaner ein Russe und ein Chinese unterhalten sich. Da sagt der Amerikaner: "Wir waren die ersten auf dem Mond." Sagt der Russe: "Wir werden die ersten auf dem Mars sein." Der Chinese entgegnet: "Wir werden die ersten auf der Sonne sein." Meint der Amerikaner: "Das geht doch gar nicht." Der Chinese erwiedert: "Doch, wir werden nämlich Nachts fliegen."

  • Ein Amerikaner, ein Deutscher und ein Chinese wollen in ein Hotel einchecken. Leider sind nur noch drei Zimmer frei: in einem sind Wölfe, im zweiten Gorillas, und im dritten Moskitos. Der Amerikaner geht in das erste Zimmer, und kommt nach etwa einer Stunde halb totgebissen wieder heraus. Der Deutsche geht in das Gorillazimmer und kommt nach zwei Stunden halb Totgeprügelt wieder heraus. Nun geht der Chinese in das Zimmer mit den Moskitos, und kommt erst am nächsten Tag völlig Unversehrt wieder heraus. Da fragen ihn die anderen zwei, wie er das geschafft hat. Da sagt der Chinese: "Sching Schang Schong, Chinese ist nicht domm, Chinese in die Ecke Scheißen, Fliegen um die Scheiße Kreisen."

  • Ein Albaner ein Deutsche und ein Amerikaner stehen vorm Berg. Der erste der ein Berg ohne zu fluchen besteigt erhält 1000 Euro. Fängt der Amerikaner an den Berg zu besteigen, rutscht mit dem Fuß ab und schreit: "Shit." Kommt der Deutsche dran und steigt ein Stück höher als der Amerikaner. Auch er rutscht ab und schreit: "Scheiße". Dann versucht es der Albaner. Kurz vor dem Ziel schreit er: "Ich bin weiter als ihr anderen, ihr Missgeburten"

  • George W. Bush, Barack Obama und Donald Trump sind gestorben und stehen vor Gott. Gott fragt Bush: "Woran glaubst Du?"Bush antwortet: "Ich glaube an den freien Handel, ein starkes Amerika, die Nation." Gott ist beeindruckt und sagt: "Komm zu meiner Rechten." Gott wendet sich an Obama und fragt: "An was glaubst Du?"Obama antwortet: "Ich glaube an die Demokratie, an die Hilfe für die Armen, an den Weltfrieden." Gott ist sehr beeindruckt und sagt: "Setz Dich zu meiner Linken." Dann fragt er Trump: "Was glaubst Du?"Trump antwortet: "Ich glaube, Du sitzt auf meinem Stuhl."

  • Treffen sich ein Türke, ein Russe, ein Amerikaner und ein Deutscher und sagen auf was sie stolz sind. Der Türke sagt: "Ich bin stolz auf unsere Teppich, alle Handgemacht und trotzdem perfekt." Sagt der Russe: "Ich bin stolz drauf, das unsere Frauen so schön sind." Sagt der Amerikaner: "Ich bin stolz auf das FBI die Wissen alles direkt." Sagt der Deutsche: "Ich bin stolz drauf , dass ich schon mal was mit einer russischen Frau auf einem türkischen Teppich hatte und das FBI bis heute nicht dahinter gekommen ist."

  • Trump im Zoo vor dem Affenkäfig. Der Tierpfleger fragt die Menge ob jemand den Affen zum lachen bringen kann. Derjenige der das fertig bringt bekommt 100 Euro. Trump: "Ich kann das." Er flüstert dem Affen Etwas ins Ohr und der Affe lacht sich schlapp. Der Tierpfleger staunt: "Toll, Aber können Sie den Affen auch zum weinen bringen?" "Nichts leichter als das.", sagt Trump. Er flüstert dem Affen wieder etwas ins Ohr und der beginnt jämmerlich zu weinen. Die nächsten 100 Euro hat Trump sicher. Der Pfleger: "Genial. Aber können Sie den Affen auch dazu bringen dass er flüchtet?" Trump flüstert dem Affen wieder ins Ohr und der Affe rast wie vom Blitz getroffen davon. Trump hat die letzten 100 Euro in der Tasche. Jetzt will der Tierpfleger aber wissen wie Trump das alles angestellt hat. Trump: "Als erstes habe ich ihm erzählt wer ich bin. Dann habe ich ihm erzählt wie sehr man mich in Amerika verehrt. Zuletzt habe ich ihm dann eine Stelle im Weißen Haus angeboten."

  • Was ist Gruppensex in der Bäckerei? Wenn ein Amerikaner auf zwei Schnecken liegt.

  • Welches Tier kommt aus Amerika? Das Trumpeltier.

  • Wenn Amerikaner "Amis" sind, sind dann Asiaten "Asis"?

  • Am Rande eines Chirurgen-Kongresses kommen ein deutscher ein amerikanischer und ein russischer Kollege ins Gespräch. Der Deutsche: "Ich habe neulich eine Herztransplantation in nicht ganz 5 Stunden durchgeführt." Erstauntes Kopfnicken der anderen. Der Amerikaner: "Ich habe letzte Woche einem Unfallopfer Herz, Niere und Leber in etwas mehr als 3 Stunden transplantiert." Bewunderndes Schweigen der anderen. Der Russe: "Ich habe vorgestern einem Mann die Mandeln in nicht ganz 11 Stunden herausgenommen." Meint der Deutsche: "Was soll das denn für eine Leistung sein, so etwas mache ich in nicht ganz 10 Minuten." Der Russe: "Irrtum Brüderchen. Der Kerl war vom KGB, der durfte das Maul nicht aufmachen. Wir mussten rektal vorgehen."

  • Wenn Hillary Clinton und Donald Trump Boot fahren und das Boot untergeht, wer wird gerettet? Amerika.

  • Amerikawitze

  • Amerikanisches Bier ist der gelungene Versuch, Wasser zu verdünnen.

  • Auf einer Propaganda-Tournee durch Amerika besucht Präsident George Bush eine Schule und erklärt dort den Schülern seine Regierungspolitik. Danach bittet er die Kinder, Fragen zu stellen. Der kleine Bob ergreift das Wort." Herr Präsident, ich habe drei Fragen: "1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner? 2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen? 3. Denken Sie nicht auch, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Anschlag aller Zeiten war? In diesem Moment läutet die Pausenklingel und alle Schüler laufen aus dem Klassenzimmer. Als sie von der Pause zurück kommen, fordert Präsident Bush erneut dazu auf, Fragen zu stellen. Diesmal ergreift Mike das Wort." Herr Präsident, ich habe fünf Fragen: "1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner? 2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen? 3. Denken Sie nicht, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Angriff aller Zeiten war? 4. Warum hat die Pausenklingel heute 20 Minuten früher geklingelt? 5. Wo ist Bob?

  • Das Verhalten der Karnevalspräsidenten: "Erst saufen wie der russische Präsident, dann sich benehmen wie der amerikanische."

  • Ein Amerikaner, der seine Freundin aufrichtig liebt, beschließt, ihren Namen auf seinen Penis zu tätowieren. Ihr Name ist "Wendy". Die Tätowierung wird im erigiertem Zustand gemacht, sodass, wenn der Penis nicht erigiert ist, nur "W Y" zu lesen ist. Nachdem das Paar geheiratet hat, verbringen sie ihre Flitterwochen in Jamaica. Als der Mann auf einer Toilette ist, steht ein Jamaikaner neben ihm, der auch ein"W Y" auf seinem Penis stehen hat. Daraufhin fragt der Amerikaner freundlich: "Na, heißt ihre Freundin auch Wendy wegen Ihres Tattoos?" Da meint der Jamaikaner freundlich: "Nein, mein Herr, bei mir steht: "Welcome to Jamaica. Have a nice Day."

  • Ein amerikanischer Broker erwacht nach zwei Jahren aus dem Koma. Seine ersten Fragen gelten der Wirtschaft. "Was macht die Konjunktur?" "Alles in Ordnung" "Was macht das Handelsdefizit?" "Es gibt keines mehr" "Was kostet ein Bier?" "3000 Yen."

  • Ein Amerikaner, ein Russe und ein Deutscher unterhalten sich, wer den größten King-Kong hat. Der Amerikaner sagt: "Unser King-Kong ist so groß, dass er mit den Händen in die Dachrinne des Empire State Buildings fassen kann." Der Russe entgegnet: "Unser King-Kong ist so groß, dass er sich breitbeinig über den Bosporus stellt und dabei in jeder Hand einen Planeten hält." Darauf fragt der Deutsche: "Sind die Planeten warm oder kalt?" Der Russe: "Warm." "Darauf der Deutsche: "Dann sind das die Eier von unserem."

  • Ein Amerikaner und ein Italiener treffen sich in einer Kneipe. Sagt der Amerikaner:"Gib mir Deinen Hammer und ich bau Dir einen Flugzeugträger."Sagt der Italiener: "Gib mir Deine Tochter und ich mach Dir die Besatzung dazu."

  • Ein Amerikaner macht eine Reise nach Schottland, um dort Ahnenforschung zu betreiben. Auf einen Friedhof entdeckt er einen Grabstein, auf den steht: "Hier ruht Stanford McGregor, ein mildtätiger Mensch und ein guter Vater" - "Typisch Schotten", murmelt der Ami, "drei Mann in einem Grab."

  • Die Schulklasse ist zusammen mit ihrem Lehrer fotografiert worden. Der Lehrer empfiehlt seinen Schülern, sich Abzüge machen zu lassen. "Stellt euch vor, wie nett es ist, wenn Ihr nach dreißig Jahren das Bild wieder zur Hand nehmt und sagt: Ach, das ist ja der Paul, der ist jetzt auch Lehrer; und das ist doch Fritz Lehmann, der ist Bäcker geworden; und da steht doch der Heiner, der ist nach Amerika ausgewandert." Ertönt da aus der letzten Reihe eine Stimme: "Und das war unser Lehrer, der ist schon lange tot."

  • Der deutsche Bundeskanzler Schröder reist nach New York. Seine Berater warnen ihn vor den cleveren amerikanischen Journalisten. Schröder winkt nur selbstsicher ab. Am Airport angekommen, stürzt sich sofort ein Pulk Journalisten auf ihn. Einer fragt: "Werden sie hier Striptease-Bars besuchen?" Schröder überlegt und meint süffisant: "Gibt es hier Striptease-Bars?" Am nächsten Tag im Hotel liest er die Schlagzeile: "Erste Frage von Schröder nach Ankunft in N. Y. : "Gibt es hier Striptease-Bars?"

  • Auf dem Atlantik treffen sich ein amerikanisches und ein russisches U-Boot. Prompt fängt der Kommandant des russischen Bootes an zu prahlen: "Wir haben die besten U-Boote der Welt . Wir waren jetzt drei Monate unter Wasser und sind unter dem Nordpool durchgetaucht. "Darauf muss der amerikanische Kapitän sich natürlich beweisen und antwortet: "Wir waren sechs Monate ohne Unterbrechung unter Wasser und sind einmal um die Welt getaucht ."Die beiden fangen an zu diskutieren, als es plötzlich neben ihnen zu blubbern anfängt. Ein total altmodisches, tangbehangenes deutsches U-Boot taucht auf, die Luke geht auf und der deutsche Kapitän betritt den Ausguck. "Ist der Krieg schon vorbei ?" fragt er. Die beiden anderen lachen: "Schon lange." Da ruft der deutsche Kapitän nach unten: "Männer, ihr könnt das Bild von Kaiser Wilhelm wieder abnehmen ."

  • Ein amerikanischer Journalist wird 1939 nach einem Deutschlandbesuch von seinen Kollegen gefragt, wie denn die Deutschen so seien. Darauf er: "Die Deutschen sind intelligent, ehrlich und nationalsozialistisch. Aber niemals treffen alle drei Eigenschaften gleichzeitig zu: Sind sie intelligent und nationalsozialistisch, dann sind sie nicht ehrlich. Sind sie intelligent und ehrlich, dann sind sie nicht nationalsozialistisch. Sind sie ehrlich und nationalsozialistisch, dann sind sie nicht intelligent."

  • Russen und Amerikaner landen in einer Gemeinschaftsaktion auf dem Mars. Sagt der Ami nach dem obligaten Spaziergang: "Scheiße, die Deutschen waren schon hier." "Wieso?" "Na, lies mal das Schild da: "Amt für Marsangelegenheiten"

  • Ober: "Warum bestellen Sie denn immer drei Bier auf einmal?" Gast: "Weil ich zwei Brüder habe. Einen in Amerika und einen in Australien. Wir haben uns geschworen, jedes Bier gemeinsam zu trinken." Eine Woche später. Der Gast bestellt nur noch zwei Bier. Ober: "Nur noch zwei Bier? Was ist passiert? Welcher ihrer Brüder ist tot? Der in Amerika oder der in Australien?" Gast: "Gar keiner. Ich war beim Arzt. Der sagt, ich solle keines mehr trinken."

  • Zwei Vertreter prahlen in der Kneipe: "Ich verkaufe schon seit zehn Jahren Kühlschränke an die Eskimos." "Na und? Ich verkaufe seit zwanzig Jahren Kuckucksuhren an die Amerikaner." "Toll. Das kann doch jeder." "Na ja, ich verkaufe pro Uhr noch zwei Säcke Vogelfutter."

  • Treffen sich zwei Amerikaner und ein Russe. Sagt der erste Ami: "Wo ich herkomme, nennt man mich Pistolenbill."Er nimmt ein Dollarstück, wirft es in die Luft, zieht seine Pistole und schießt. Als er den Dollar auffängt ist genau in der Mitte ein Loch. Darauf sagt der Zweite: "Wo ich herkomme, nennt man mich Lassobill." Plötzlich reitet in 50m Entfernung ein wildes Pferd vorbei. Er nimmt sein Lasso, schwingt es in der Luft und wirft es in die Richtung des vorbeigaloppierenden Pferdes und fängt es beim ersten mal. Daraufhin lässt der Russ seine Hose runter und es werden zwei Schwänze sichtbar. Meint der Russe: "...und mich nennt man Tscherno-Bill."

  • Treffen sich drei Wale im Meer.Sagt der erste: "Habe vor der französischen Küste einen Börsenmakler verschluckt, der war so voller Rotwein - ich war zwei Tage blau."Meint der zweite: "Habe vor Amerika einen Makler verschluckt. Der war so voller Hasch - ich war 7 Tage high."Stimmt der dritte Wal bekümmert zu: "Habe vor Helgoland einen deutschen Makler verschluckt, der war so hohl - ich konnte zwei Wochen lang nicht tauchen."

  • In einem Dachcafé auf einem amerikanischen Wolkenkratzer. Ein Mann steht auf, klettert über die Absperrung, springt in die Tiefe, dreht eine Pirouette, fliegt einen Looping und setzt sich wieder zurück an seinen Tisch.Ein zweiter Mann hat das fasziniert beobachtet und fragt, wie das denn möglich gewesen sei. "Ganz einfach, Du musst nur ganz fest daran glauben, dann geht das schon. Probier´s einfach aus." Der zweite Mann klettert über die Absperrung, stürzt sich in die Tiefe und endet als blutiger Fleischklumpen auf dem Asphalt. Meint der Barkeeper: "Superman, Du kannst manchmal ein richtiges Arschloch sein."

  • Ein Japaner, Amerikaner und ein Schweizer sitzen in einer Sauna. Plötzlich klingelt ein Handy. Der Amerikaner nimmt seine Hand, hält sie ans Ohr und spricht hinein. Auf die erstaunten Blicke der anderen sagt er nur: "Tja, wir Amerikaner haben die Handys halt schon in die Hand implantiert." Darauf beginnt der Japaner wie wild auf seinem Oberschenkel herumzutippen. Als die andern ihn fragen, was er da macht, sagt er: "Tja, wir Japaner haben halt unsere Notebooks in die Oberschenkel implantiert." Plötzlich lässt der Schweizer einen knatternden Furz los. "Sorry, ich habe gerade einen Fax bekommen."

  • Weitere Länder- und Nationenwitze