="https://deine-mutter-witze.net/ahnung-witze.html"/> ="css/bootstrap.css" rel="stylesheet"> ="css/font-awesome.min.css" rel="stylesheet"> ="css/style.css" rel="stylesheet">='https://fonts.googleapis.com/css?family=Open+Sans:400,700,800' rel='stylesheet' type='text/css'>

="https://deine-mutter-witze.net">Deine Mutter Witze Logo

Ahnung-Witze

Die besten Ahnung-Witze

Die lustigsten Ahnung-Witze

  • "Was ist Ihrer Meinung nach das größte Problem der Menschheit, Dummheit oder Ignoranz?" "Keine Ahnung, ist mir auch scheißegal."

  • "Was macht ihr denn da?"brüllt die Ehefrau, die ihren Mann mit einer Anderen im Bett vorfindet. Sagt der Mann zu seiner Liebhaberin "Hab ich's nicht gesagt, sie hat keine Ahnung von Sex?"

  • „Macht der Bund selbstständig?“ – „Keine Ahnung, mal den Spieß fragen!“

  • Alle Kinder Politiker haben Ahnung, nur nicht Strauß, und dem machts nichts aus.

  • Der Arzt verschreibt dem schon ziemlich angejahrten Herrn Müller Viagra. Nach zwei Wochen kommt Müller wieder in die Praxis. Er strahlt: "Ein tolles Mittel, Doktorchen, ich fühle mich wieder wie zwanzig." Der Arzt freut sich auch: "Na prima. Und was sagt ihre Frau dazu?" "Keine Ahnung. Ich bin seitdem nicht wieder zu Hause gewesen."

  • Der Papst hat eine Reise nach Australien gemacht. Bei einem Gottesdienst am Strand beobachtet er, wie im Wasser ein Typ mit einem Holland-Trikot von einem Hai angefallen wird. Mit einem Mal kommen zwei Deutsche in einem Motorboot angefahren. Der eine Deutsche springt mit einer Harpune ins Wasser und erledigt den Hai. Der andere Deutsche holt den Holländer aus dem Wasser. Als der Papst das sieht, lässt er nach den beiden schicken." Für Euren selbstlosen Einsatz spreche ich euch im Namen Gottes selig." Als der Papst weg ist, sagt der eine Deutsche zum Anderen: "Wer war das denn?" "Keine Ahnung" sagt der Andere"ist ja auch egal, sieh mal lieber nach, ob unser Köder noch in Ordnung ist, oder ob wir einen Neuen brauchen."

  • Donald Trump ist zu seinem ersten Staatsbesuch bei Angela Merkel in Berlin. Schnell fragt Trump was das Geheimnis ihres großen Erfolges ist. Merkel sagt ihm, man müsse nur viele Intelligente Leute um sich herum haben. "Wie wissen Sie so schnell ob wer intelligent ist? " fragt Trump." "Lassen Sie es mich demonstrieren" Merkel greift zum Telefon, ruft Wolfgang Schäuble an und stellt ihm eine Frage: "Herr Schäuble, es ist der Sohn ihres Vaters, ist aber nicht ihr Bruder. Wer ist es? " Ohne zu zögern antwortet Schäuble: "Ganz einfach, das bin ich." "Sehen Sie", sagt Merkel zu Trump, "so teste ich die Intelligenz der Leute." Begeistert fliegt Trump nach Hause, er ruft sofort seinen Vize Pence an, um ihm dieselbe Frage zu stellen."Es ist der Sohn deines Vaters, ist aber nicht dein Bruder. Wer ist es?" Nach langem hin und her sagt Pence: "Ich habe keine Ahnung, ich werde aber versuchen die Antwort bis morgen herauszufinden." Pence kommt einfach nicht drauf und beschließt, Rat beim ehemaligen Präsidenten Obama einzuholen. Er ruft ihn an: "Mr Obama - es ist der Sohn ihres Vaters, ist aber nicht ihr Bruder. Wer ist es? " fragt er Obama."Ganz leicht, das bin ich." Glücklich die Antwort gefunden zu haben ruft Pence bei Trump an und sagt triumphierend: "Ich hab die Antwort, es ist Barack Obama." Trump tobt vor Wut und sagt: "Nein Sie Trottel, es ist Wolfgang Schäuble."

  • Ein alter Mann geht auf ein paar Kiffer zu, die einen Joint rauchen und sagt: "Wisst Ihr denn nicht, dass Kiffen Euch ignorant und apathisch macht?" Einer der Kiffer dreht sich zu ihm um und antwortet "Keine Ahnung Alter, interessiert mich auch nicht."

  • Ein BVB-Fan fährt mit der Bahn. Auf einmal fährt der Zug die Böschung runter, am Fluss entlang, die Böschung wieder hoch und zurück auf die Schienen. Da fragt der Dortmunder den Schaffner: "Hören Sie mal, der Zug ist gerade die Böschung runter, am Fluss entlang, die Böschung wieder hoch und zurück auf die Schienen. Was war denn los?" "Keine Ahnung, " antwortet der Schaffner, "da müssen Sie mal den Zugführer fragen." Der Dortmunder geht nach vorne zum Zugführer und fragt: "Hören Sie mal, der Zug ist gerade die Böschung runter, am Fluss entlang, die Böschung wieder hoch und zurück auf die Schienen. Was war denn passiert?" Der Zugführer antwortet darauf: "Auf den Schienen stand ein Schalke-Fan." "Ja, aber da fährt man doch einfach drüber." meint der Dortmunder. Der Zugführer erwidert: "Da haben Sie vollkommen Recht, aber der Typ lief die Böschung runter, am Fluss entlang, die Böschung wieder hoch und zurück auf die Schienen."

  • Die besten Ahnung-Witze

  • Ein Darmstädter fährt mit der Bahn von Wiesbaden nach Frankfurt. Auf einmal fährt der Zug die Böschung runter, am Fluss entlang, die Böschung wieder hoch und auf die Schienen. Da fragt der Darmstädter den Schaffner: "Hören Sie mal, der Zug ist gerade die Böschung runter, am Fluss entlang, die Böschung wieder hoch und auf die Schienen. Was war denn los?" "Keine Ahnung", antwortet dieser, "da müssen Sie mal den Zugführer fragen."Er fragt den Zugführer: "Entschuldigung, der Zug ist doch gerade die Böschung runter, am Fluss entlang, die Böschung wieder hoch und auf die Schienen. Was ist denn passiert?" Darauf antwortet der Zugführer: "Es hat ein Offenbacher auf den Schienen gestanden." "Aber da fährt man doch einfach drüber", meint der Darmstädter."Ja ja", erwidert der Zugführer, "der ist aber dann die Böschung runter, am Fluss entlang, die Böschung wieder hoch und wieder auf die Schienen."

  • Ein Ehemann überrascht seine Frau mit einem anderen Mann im Bett. Darauf er: "Was macht ihr denn da?" Seine Frau: "Hab Dir doch gesagt, daß er keine Ahnung davon hat."

  • Ein Fremder sitzt im Flugzeug neben einem kleinen Mädchen. Der Fremde wendet sich ihr zu und sagt: "Reden wir ein wenig zusammen? Die Flüge gehen schneller vorüber, wenn man sich unterhält." Das kleine Mädchen hatte eben sein Buch geöffnet, schloss es nun aber langsam und fragt: "Über was möchten Sie reden?" "Oh, ich weiß nicht", antwortet der Fremde." Wie wär's über Atomstrom?" "OK", antwortet sie." Das wär ein interessantes Thema. Aber erlauben Sie mir zuerst eine Frage: Ein Pferd, eine Kuh und ein Reh essen alle dasselbe Zeug, nämlich Gras. Aber das Reh scheidet kleine Kügelchen aus, die Kuh einen flachen Fladen, und das Pferd produziert Klumpen getrocknetes Gras. Warum denken Sie, dass das so ist?" Der Fremde denkt darüber nach und sagt: "Ich habe keine Ahnung." Darauf antwortet das kleine Mädchen: "Fühlen Sie sich wirklich kompetent, um über Atomstrom zu reden, wenn sie nicht einmal über Scheiße Bescheid wissen?"

  • Ein hübsches Mädchen het eine Autopanne in der Prärie. Ein netter Indianer kommt jedoch auf seonem Pferd vorbei. Er sagt ihr, sie solle sich gut hinter ihm festhalten und sie reiten über Stock und Stein zum nächsten Dorf. Der Indianer stößt die ganze Zeit wilde Schreie aus und verabschiedet sich mit lautem Stöhnen."Was war denn mit dem los? ", fragt sie jemand." Keine Ahnung. Ich habe mich die ganze Zeit nur an seinem Sattelhorn festgehalten." "Aber mein liebes Kind. Indianer haben doch gar keine Sättel."

  • Ein Missionar läuft in Afrika durch den Dschungel. Auf einmal stolpert er über eine Wurzel. Da stürzen lauter Eingeborene aus den Pflanzen hervor und halten den Missionar fest. Der Häuptling fragt ihn: "Tod oder Bunga-Bunga?" Der Missionar hat keine Ahnung, was Bunga-Bunga ist, aber es ist auf jeden Fall besser als der Tod. Also antwortet er: "Ich wähle Bunga-Bunga." Daraufhin halten ihn 4 Eingeborene fest und der Häuptling fickt ihn in den Arsch. Der Missionar ist am nächsten Tag ziemlich fertig, und es kommt wie es kommen muss: Er stolpert wieder über eine Wurzel. Wieder kommen die Einheimischen, und wieder wählt er Bunga-Bunga, wenn auch nur sehr widerwillig, und wieder wird er in den Arsch gefickt. Am nächsten Tag ist er dermassen geschafft, dass er wieder über eine Wurzel stolpert. Wieder kommen die Eingeborenen, wieder stellt der Häuptling ihn vor die Wahl. Der Missionar hält es nicht mehr aus, er denkt "Lieber sterben als noch einmal diese Tortur." und antwortet "Ich wähle den Tod." Da deutet der Häuptling feierlich mit dem Finger auf ihn und sagt: "Tod durch Bunga-Bunga."

  • Fritzchen: "Keine Ahnung." Der Bauer erklärt es ihm: "Zuerst kommen die Vorderbeine des Kälbchens aus der Mutterkuh. Danach kommt das Köpfchen, dann die Schultern, dann der Körper und ganz zum Schluss die Hinterbeine." Fritzchen: "Interessant. Nur habe ich eine Frage. Wer baut dann alles wieder zusammen?"

  • Geht ein Mann mit einer Ente auf dem Kopf zum Arzt. Der Arzt fragt: "Ohje, was haben sie denn da?" Darauf die Ente: "Keine Ahnung, am Anfang hatte ich nur nen Pickel am Arsch."

  • Mein neuer Freund will mich platonisch lieben erzählt Susi ihrer Freundin. "Platonisch? Wie geht denn das?" Keine Ahnung. Aber ich habe mich für alle Fälle überall gewaschen."

  • Neulich in der Tierhandlung: Ein Kunde will einen Papagei kaufen. Es stehen 3 Papageien zur Auswahl. Der Kunde zeigt auf den Ersten: "Was kostet der?" Tierhändler: "100 Euro." Kunde: "Warum ist der so teuer?" Tierhändler: "Er kann fließend Lesen und Schreiben." Kunde: "Wie viel kostet der Zweite?" Tierhändler: "200 Euro." Kunde: "Warum ist der denn noch teurer?" Tierhändler: "Er beherrscht alle vier Grundrechenarten." Kunde: "Und was kostet der Dritte?" Tierhändler: "300 Euro." Kunde: "Was kann der denn alles, dass er so teuer ist wie die beiden anderen zusammen?"Tierhändler: "Keine Ahnung was der kann, aber die beiden anderen sagen Chef zu ihm."

  • Stoiber ist zu Gast bei der Queen in London. Nach ein bisschen Small-Talk fragt er die Queen, was das Geheimnis ihres großen Erfolges ist. Die Queen meint, man müsse nur viele intelligente Leute um sich herum haben. Wie wissen Sie so schnell, ob wer intelligent ist? fragt Stoiber. Lassen Sie es mich demonstrieren, antwortet die Queen. Sie greift zum Telefon, ruft Toni Blair an und stellt ihm eine Frage: "Mr. Premier Minister. Es ist der Sohn ihres Vaters, ist aber nicht ihr Bruder. Wer ist es?" Ohne zu zögern antwortet Toni Blair: "Ganz einfach, das bin ich." Sehen Sie, sagt die Queen, "so teste ich die Intelligenz der Leute, die um mich herum sind." Begeistert fliegt Stoiber zurück nach Deutschland. Zu Hause angekommen, ruft er sofort Schröder an, um ihm dieselbe Frage zu stellen: "Es ist der Sohn deines Vaters, ist aber nicht dein Bruder. Wer ist es?" Nach langem hin und her sagt Schröder: "Ich habe keine Ahnung, ich werde aber versuchen, die Antwort bis morgen herauszufinden." Schröder kommt und kommt nicht drauf und ruft letztendlich bei Fischer an. Es ist der Sohn deines Vaters, ist aber nicht dein Bruder. Wer ist es? fragt er Fischer. Ganz leicht, das bin ich. antwortet Joschka Glücklich die Antwort gefunden zu haben, ruft Schröder bei Stoiber an und jubelt: "Ich hab die Antwort, es ist der Fischer." Stoiber brüllt ihn total entsetzt an: "Nein, Du Trottel, es ist Toni Blair."

  • Treffen sich Ausbilder von Marine, Heer, Pionieren und Luftwaffe und geben damit an, was sie für mutige Rekruten haben. Sagt der vom Heer zu einem seiner Rekruten: "Sie rennen jetzt dort gegen die Mauer, bis sie umfällt." Der Rekrut sagt: "Jawohl Herr Feldwebel." und tut's. Sieht auch hinterher entsprechend aus. "Sehen Sie, das ist Mut." sagt der Feldwebel. Sagt der von der Marine: "Sie nehmen ein Enterbeil, steigen auf die Fahnenstange da und hacken sie unter sich ab." Der Matrose sagt: "Jawohl, Herr Bootsmann.", und tut's. "Sehen Sie, das ist Mut." sagt der Bootsmann. Sagt der von den Pionieren: "Sie springen von dieser Brücke da in den reißenden Fluß und holen vom Grund einen 100 kg schweren Felsbrocken." Der Rekrut sagt: "Jawohl Herr Feldwebel." und tut's. "Sehen Sie, das ist Mut." sagt der Feldwebel. Sagt der von der Luftwaffe: "Sie haben ja keine Ahnung, was Mut ist." Zu seinem Rekruten: "Sie gehen jetzt in die Kantine und holen mir eine Schachtel Zigaretten." Zeigt ihm der Rekrut den Stinkefinger und sagt: "Geh doch selber, Du Arschloch." "Sehen Sie, das ist Mut." sagt der Luftwaffenfeldwebel.

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Internisten, einem Chirurgen, einem Psychiater und einem Pathologen? Der Internist hat Ahnung, kann aber nichts. Der Chirurg hat keine Ahnung, kann aber alles. Der Psychiater hat keine Ahnung und kann nichts, hat aber für alles Verständnis. Der Pathologe weiß alles, kann alles, kommt aber immer zu spät.

  • Zwei Nachbarinnen unterhalten sich."Was macht denn Ihr Mann?" "Der ist bei der Polizei." "Aha, und, gefällt es ihm dort?" "Keine Ahnung, sie haben ihn erst vor einer Stunde abgeholt."